Seite 7 von 23 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 224

suche netten deutschen Mann für Thai-Schwägerin

Erstellt von edean, 07.01.2004, 17:46 Uhr · 223 Antworten · 25.583 Aufrufe

  1. #61
    edean
    Avatar von edean

    Re: suche netten deutschen Mann für Thai-Schwägerin

    @phimax

    Du wirst lachen, das kann mir keine unserer Damen hier übersetzen. Es ist jedenfalls irgend etwas mit Marketing.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    edean
    Avatar von edean

    Re: suche netten deutschen Mann für Thai-Schwägerin

    Ich muß übrigens noch etwas zu meinem letzten Posting nachtragen: Ich hatte mich vertan in der Anzahl der Meldungen: Es waren bis jetzt insgesamt drei Interessenten

  4. #63
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: suche netten deutschen Mann für Thai-Schwägerin

    edean,

    hatte mein Post nochmal erweitert...

    Habt ihr euch darüber schon mal Gedanken gemacht, was das Mädel hier -wenn sie dann heiratet- machen wird/soll/möchte?

    Michael

  5. #64
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: suche netten deutschen Mann für Thai-Schwägerin

    Zitat Zitat von phimax",p="113909
    ....sie dann heiratet- machen wird/soll/möchte?
    was wohl michael,

    u.a. ´kinderkriegen´, gehört normalerweise für eine thailänderin dazu....

    gruss

  6. #65
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: suche netten deutschen Mann für Thai-Schwägerin

    tira,

    die Thematik geht mir derzeit durch den Kopf, weil es Inhalt meiner neuen Geschicht ist.

    Könnte man eigentlich einen eigenen Thread draus machen...

    Meine Freunde in Bangkok sind Anfang dreizig und keine(r) ist verheiratet oder hat Kinder. 80% haben studiert und zählen wohl zur Mittelschicht. Sicher, sie leben in Partnerschaften (auch international), aber beim Thema heiraten heißt es spaßeshalber, das sie (die Frauen) noch niemanden gefunden hätten, der es Wert wäre, ihm morgens die Reissuppe zu kochen. Auch ist ihnen ihre Karriere wichtig.

    Und da tauchte halt die Frage auf. Da ist eine 28jährige, die erfolgreich ihr Studium abgeschlossen hat. Sie hat keine Kinder und ist ungebuden. Warum sollte sie jetzt nach Deutschland gehen um sich mit einem (u.U. unverhältnismäßig älteren) Mann zuverheiraten und Kinder kriegen, anstatt etwas aus ihrer Ausbildung zu machen? Würde sie es wegem letzerem wollen, verstehe ich das. Doch wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, einen adäquaten (Ehe-)Mann dafür zu finden?

    Michael

  7. #66
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.953

    Re: suche netten deutschen Mann für Thai-Schwägerin

    Hallo phimax,

    kennst Du das Lied mahalai von Aed Karabau ?

    Dieses Lied übt Kritik am Wert der Diplome der Thailändischen Universitäten. Es ist ziemlich alt, aber vielleicht ist da ja heute noch was dran ?

  8. #67
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: suche netten deutschen Mann für Thai-Schwägerin

    Zitat Zitat von phimax",p="113922
    ....Doch wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, einen adäquaten (Ehe-)Mann dafür zu finden?
    hallo michael,

    trotz der von dir geschilderten ´new generation´ in den städten, deren
    lebenseinstellumg z.t.´verwestlicht´ ist, bleibt immo eine frau eine frau
    und im besonderen eine thailänderin eine thailänderin, d.h. letzlich ist nicht das alter
    des mannes ausschlagebend sondern, auch die versorgungswillig- und versogungsfähigkeit des selbigen.

    dass die wahrscheinlichkeit den passenden ehemann zu finden mit zunehmenden lebensalter abnimmt,
    diese erfahrung machen die mädels dann schon irgendwann mal....... ;-D

    gruss

  9. #68
    Avatar von conny

    Registriert seit
    27.07.2002
    Beiträge
    896

    Re: suche netten deutschen Mann für Thai-Schwägerin

    @ edean

    Verstehe, dass sie nicht nach Pattaya wegen des Visas fahren möchte. Soviel ich weiß, gibt´s die Visas doch sowieso in Bangkok und nicht bei Bernd in PTY ;-D ;-D ;-D ;-D

    (You should have known it ;-D ;-D ;-D )

    Gruß
    Conny

    @ tira

    Stimmt, was du schreibst. Und 28 Jahre ist in Thailand für eine unverheiratete Frau leider schon "alt"

  10. #69
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: suche netten deutschen Mann für Thai-Schwägerin

    Micha,

    weiß nicht, ob ich´s kenne, habe nur zwei CD´s von ihm.

    Aber lassen wir die Qualität mal außen vor. Ein Studium in Thailand ist für dortige Verhäntnisse teuer und für die Mehrheit bleibt es ein unerfüllbarer Traum. Ich spekuliere jetzt mal. Wenn eine Familie in der Lage ist, das Studium ohne großen Aufwand zu fianzieren, werden die Kinder nicht ins Ausland gehen, zumindest nicht, um dort mit einer ungewissen Zukunft konfrontiert zu werden. Wurde das Studium hart erarbeitet (dazu zähle ich auch Famileienangehörige, die hier in D die benötigten Mittel erwirschaften), fehlt vielleicht der Bezug zum Wert der in der Bildung steckt; es wird nur der Wert gesehen, der nötig war, das Studium zu finanzieren. Und den möchte man vielleicht schnell amortiesiert sehen. Da werden dann keine großen Gedanken daran verschwendet, das ein Universitätsabschluß lediglich eine (Option auf eine) Eintrittskarte darstellt und die eigentliche Arbeit erst nach dem Studium beginnt und die Früchte der Arbeit mitunter länger auf sich warten lassen.

    Meine kleine Lieblingsschwester bspw. wäre unendlich dankbar gewesen, hätte sie die Möglichkeit des Studiums gehabt. Und sie hätte nach dem Händedruck des Königssohns nicht ihre Hände in den Schoß gelegt und darauf gehofft, das sie einem Mann gefallen könnte, dieses heiratet um dann Kinder zubekommen und einem Hausfrauendasein fristet.

    Ja, stimmt. Ich liebe intelligente Frauen :P
    Dabei fällt mir ein, ich müßte mal wieder meine Fenster putzen ;-D

    Michael

  11. #70
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: suche netten deutschen Mann für Thai-Schwägerin

    Zitat Zitat von tira",p="113936
    trotz der von dir geschilderten ´new generation´ in den städten, deren
    lebenseinstellumg z.t.´verwestlicht´ ist, bleibt immo eine frau eine frau [...]
    Jau, das mit dem Altsein ist klar, nur muß ich diese Ansicht nicht teilen oder gar forcieren.

    Aber zur Quote. M.W. gibt es sehr viele Frauen in Führungsebenen der thail. Wirtschaft. Da dort imo auch das Senioritätsprinzip gilt, würde ich diese Frauen nicht unbedingt zur 'new generation' zählen. Somit muß es noch andere Gründe geben, warum auch in Thailand Frauen nicht nur ihre Erfüllung in Hausfrau und Mutter sehen. Letzteres sind sie meist obendrein.

    Michael

Seite 7 von 23 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 13.04.11, 11:23
  2. Suche einen neten jungen Mann für meine Nichte
    Von Bunphan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 12.08.05, 14:26
  3. Suche Mann
    Von greddy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.12.04, 10:14
  4. Suche Kontakt zu .thai/deutschen Paaren in Nbg
    Von NbgMichael im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.01, 21:11