Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 100

Studierte vs. Bargirls

Erstellt von Bajok Tower, 24.02.2013, 17:44 Uhr · 99 Antworten · 7.544 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Deutlich jünger als Du sind sie vermutlich nicht gewesen - oder?
    Keine 20 Jahre jünger, falls du das meinst. 10 Jahre aber durchaus.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    ich fuer meinen teil geb mich da lieber mit den ehrlichen Barmaedels ab, da weiss ich wo ich dran bin, und spaeter kann alles nur besser kommen,,,,,aber die Herren der zunft,bevorzugen ja die studierten , und die immer sagen " i dnt want money you" ---aber dann hohe sachleistungen
    Die Ehrlichkeit bezieht sich worauf, dass von vornherein bereits klar ist, dass es um Geld gegen 5ex geht?

    Das von dir zitierte Englisch klingt im übrigen eher danach, als sei das an der Bar gelernt.

    BTs negative Sicht kommt im übrigen wohl daher, dass er an den Orten sucht wie Partnervermittlungswebsites, wo eher ein eindeutiges Interesse Grundvoraussetzung ist. Klar, dass sich da dann die Studentinnen mit Hintergedanken tummeln.

  4. #83
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    10 Jahre aber durchaus.
    Kann man in Thailand getrost noch als der eigenen Altersklasse zugehörig bezeichnen. In D ginge das freilich nicht.

  5. #84
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Dachte das Thema ginge um Studierte und nicht um Studenten somit Studierende.

  6. #85
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Meine Nachlässigkeit, dann ersetze "Studentinnen" durch "Studierte". Die Aussage bleibt die gleiche, nur weil BT im Trüben fischt, sind nicht alle Frauen durchweg zwielichtig und von Abzockgedanken getrieben.

  7. #86
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    war nicht speziell auf Dich gemünzt. Du hast sicher recht, dass es in Thailand ebenso genügend ehrliche Menschen gibt wie in D.

  8. #87
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    der kann sich nicht eingestehen, das es fast immer um kohle geht, auch wenn noch mehr ist.
    er geilt sich dran auf mit dem satz " meine will kein geld" ,,, ja dafuer baut er dann ein haus,oder kauft ein acker,legt ein fischteich an oder sonstiges, was in seinen augen ja kein Geld ist. und mnachmal geht sogar Frau arbeiten fuer ein paar Baht, nicht wegen den Bahts , sondern damit der alte ihr nicht so auf den wecker gehen kann......
    wenn Mann kein besseres leben bieten koennnte , waere sie nicht da oder schnell weg ......aber nicht nur in thailand.
    ich fuer meinen teil geb mich da lieber mit den ehrlichen Barmaedels ab, da weiss ich wo ich dran bin, und spaeter kann alles nur besser kommen,,,,,aber die Herren der zunft,bevorzugen ja die studierten , und die immer sagen " i dnt want money you" ---aber dann hohe sachleistungen

    auf der ganzen welt, gibt es juengeres huebsches gemuese nur gegen ein besseres Leben
    Da hast du aber ewas konstruiert was ich nicht bin. Weder bin ich reich wie einige ältere Farangs, noch habe ich ein Haus oder ein Acker im Isaan finanziert.
    Die Frauen, die ich nach der Scheidung kennengelernt habe, sind allesamt reicher als ich, holen mich in Suvarnabhumi mit ihren Autos ab und haben ihre Häuser schon abbezahlt.

    Sie haben sich um mich auch gekümmert, wo ich letztes Jahr krank und kaputt war.
    Was haben sie denn von mir an Geld oder Sachleistungen? Gar nichts.

  9. #88
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.499
    darf ich jetzt Schauschu zu dir sagen?

  10. #89
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Auch in D gibt es Studentinnen, die auf diese Weise ihr Budget aufbessern.

    Die Frage ist nur, ob diese Erscheinung typisch ist.

    Wem einmal solch eine Studentin begegnet ist, der kann das deswegen nicht verallgemeinern.

    Wem muß man das überhaupt sagen?

  11. #90
    wasabi
    Avatar von wasabi
    @funnygirlx: anständige Barmädels, ja klar ...

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2 thailänd. Studentinnen erschossen
    Von thurien im Forum Thailand News
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.03.07, 01:51
  2. Bargirls und AIDS....
    Von Chuan79 im Forum Touristik
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 25.01.05, 10:35
  3. OTTO - die Studentinnen hier................
    Von abstinent im Forum Sonstiges
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 10.06.04, 11:14
  4. Viele Studentinnen als Prostituierte
    Von Chainat-Bruno im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.08.01, 15:06