Ergebnis 1 bis 9 von 9

Studieren bis zum geht nicht mehr??

Erstellt von PuFoilom, 04.12.2005, 11:42 Uhr · 8 Antworten · 1.495 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von PuFoilom

    Registriert seit
    24.08.2005
    Beiträge
    490

    Studieren bis zum geht nicht mehr??

    Irgend wann geht für die Thais die Grundschule zu ende, was dann? Reisbauen und Frösche fangen, oder wie?
    Die Aeltere (21) der Töchter hat gerade eine private Hotelfachschule in BKK abgeschlossen und arbeitet jetzt in einem 5* in Krabbi. Die andere (19) besucht eine private Schule (Computerschule, kann aber nicht erklären "wie genau") während denn nächsten 4 Jahren.
    Beide meinen um in LOS überleben zu können müssten sie beiden noch mindestens 7 Jahre studieren und so was wie Professor werden?
    Frage ich im Thaibekanntenkreis(in CH) rum studieren dort alle Kinder(in Thailand) (ausnahmslos über 21 Jahre alt) an Universitäten rum. Frage ich nach dem Studium heisst´s, Politiksache, Gerichtsache oder kann nicht sagen . Irgend eine Schule besuchen sie das stimmt schon, doch was?
    Immer heisst es in LOS werde nur auf Papiere geachtet und wer keine hat, kriegt keine Arbeit, Erfahrung sei nicht wichtig (ich finde das schon, und darum steht die Aeltere jetzt für vorerst ein Jahr mit der Kelle am Herd), nur verlorene Zeit.

    Ist es wirklich so wichtig so lange zu studieren, bis 26 oder 28 Jahre ohne ein festes Ziel vor Augen? Irgend wie beschleicht mich das Gefühl dass da Sabei und Sanuk dahinter steckt und die lieben Kleinen den eigenen Broterwerb möglichst lange hinauszögern möchten?
    Schlägt sich jemand mit der selben Altersgruppe herum oder weiss sonst aus 1. Hand Antwort?

    Hier geht´s nicht ums Geld, sondern um Backgroundwissen um Junge Leute richtig auf die Zukunft zu trimmen. Die Kinderlein sprechen auf Ihre Mühlen, die Mütter sind befangen, die Väter besoffen oder verschollen und wir Farangs irgend wo dazwischen. Was sind Fakten und was ist nur für´s Gesicht im Dorf?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Studieren bis zum geht nicht mehr??

    warum sind wir farangs irgendwo dazwischen?
    LOS ist ein traditionelles land mit einer jahrhunderte alten kultur und lebensweise.
    da haben die jetzt auf uns farangs gewartet, dass wir ihnen vorträge über studienzeiten halten.
    andersrum: was ist mit dem 32-jährigen deutschen, der seit 15 semestern jura studiert?

    halt dich aus solchen sachen raus, oder fang damit in deutschland an...

  4. #3
    Avatar von PuFoilom

    Registriert seit
    24.08.2005
    Beiträge
    490

    Re: Studieren bis zum geht nicht mehr??

    Zitat Zitat von Sakon Nakhon",p="299081
    warum sind wir farangs irgendwo dazwischen?:
    "Weil wir durch das ja zu unserem Thailebenspartner die Verantwortung mitübernommen haben für dessen/deren Kinder in Thailand, soweit welche vorhanden, eine Grundlage zu schaffen, die ein anständiges Leben in LOS ermöglicht. Ich jedenfalls unterscheide nicht zwischen meinen und deinen."

    Zitat Zitat von Sakon Nakhon",p="299081
    LOS ist ein traditionelles land mit einer jahrhunderte alten kultur und lebensweise.:
    "Welche leider im Zuge des Amerikanis- resp. Globalismus schneller umgekrempelt wird als sich Volk anzupassen vermag."

    Zitat Zitat von Sakon Nakhon",p="299081
    da haben die jetzt auf uns farangs gewartet, dass wir ihnen vorträge über studienzeiten halten.
    andersrum: was ist mit dem 32-jährigen deutschen, der seit 15 semestern jura studiert?:
    "Was Nachbar macht ist nicht das Problem, geht es doch um unsere Kinder."

    Zitat Zitat von Sakon Nakhon",p="299081
    halt dich aus solchen sachen raus, oder fang damit in deutschland an...
    "Als schweizer Missionar nach Deutschland ?"

    Denke Du hast mein Posting falsch verstanden, mir geht´s nicht um´s generelle, sondern konkret um meine Situation als Ersatzvater oder wie auch immer. Sollte ich später mal auswandern wollen oder zumindest die Winter dort verbringen, bin ich mit gut ausgebildeten Töchtern sicher besser "bediehnt", als mit solchen die im Tagelohn grüne Zwiebeln waschen und Frösche fangen müssen.

    Gruss an Alle

  5. #4
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Studieren bis zum geht nicht mehr??

    du hattest nicht geschrieben, dass es um deine kinder geht...
    so liegt das natürlich etwas anders.

    amerikanisierung ist ja wohl auch ein deutsches/europäisches problem.
    die suppe brocken sich die thailänder selber und scheinbar auch gerne ein.

  6. #5
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Studieren bis zum geht nicht mehr??

    Zitat Zitat von Sakon Nakhon",p="299081
    ...andersrum: was ist mit dem 32-jährigen deutschen, der seit 15 semestern jura studiert?
    Der hat vermutlich erst mit 24 sein Abitur gemacht ;-D

  7. #6
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Studieren bis zum geht nicht mehr??

    @PuFoilom

    Ich gebe dir recht, dass einiges beim Thema Schule oder auch Studium ziemlich undurchsichtig ist.

    Derzeit versuche ich gerade zu klären ob der Abschluss der älteren Tochter (22) ausreichend ist um für ein Sprachstudium an einer deutschen Uni.

    Bei der jüngeren Tochter (21) ist mir auch nicht ganz klar warum sie unregelmäßig und manchmal nur 2 oder 3 Tage in der Woche Schule hat. Anfangs war ich auch verwundert warum sie noch nicht fertig ist. Mittlerweile kam heraus, dass sie eine zeitlang die Schule geschludert hat und deswegen noch nicht weiter ist. Ist wohl vergleichbar mit dem Sitzenbleiben in Deutschland.

    Die Ältere hat schnell begriffen, dass Fleiß von mir auch unterstützt wird , die Jüngere bekommt, so hoffe ich, auch langsam die Kurve.

    Ich habe es aber aufgegeben diese Dinge über den Umweg meiner Frau abzuklären sondern mache das alles per e-mail über die ältere Tochter. Wichtige Dinge, wie z. B. bisherige Abschlüsse lasse ich sie einscannen und mailen.

    Eine gewisse Kontrolle ist sicher nicht zu verachten. Das gilt für Kinder in Thailand genauso wie hier in Deutschland. Natürlich ist das nicht ganz so einfach bei einer Entfernung von über 10.000 km.


    phi mee

  8. #7
    Avatar von PuFoilom

    Registriert seit
    24.08.2005
    Beiträge
    490

    Re: Studieren bis zum geht nicht mehr??

    @phi mee

    Tönt ganz nach mir . Lasse mir auch immer Zwischenzeugnisse und so was faxen. Beim Praktikum im Sofitel konnte ich sogar mit dem Farangdirektor telefonieren, was mir das Prädikat "diese Farang geht nicht betrügen" (aber lieb gemeint) einbrachte ;-D . Jetzt nach dem Abschluss arbeitet sie als Neuling in der 70 Köpfigen Küche des 5* Hotels Central in Krabi. In ein zwei Jahren wenn noch Lust darf sie dann weiterstudieren oder irgend wo im Ausland kocherfahrungen sammeln. Die Jüngere kriegt im Januar meinen alten Notebook (PIII,450MhZ) geschenkt, damit sie in Ruhe zuhause üben kann. Werden dann im Januar diese Schule mal besuchen.

  9. #8
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Studieren bis zum geht nicht mehr??

    @PuFoilom

    ich hatte es an anderer Stelle ja schon mal geschrieben. Letztes Jahr kam die Ältere schon mit dem Wunsch der Sprachschule an. Da habe ich erstmal gebremst.

    Sie hat zu dieser Zeit gerade ein Job am Flughafen in einem Coffeeshop, den sie dafür hinschmeißen wollte. Ich war zu diesem Zeitpunkt, gerade kurz vor der Hochzeit, noch nicht bereit sofort den Sponsor zu spielen.

    Sie hat sich mittlerweile einen Job beim Flughafen Bangkok gesucht und arbeitet derzeit für Air India. Beim unserem letzten Urlaub in LOS hat sie mir stolz ihren Gehaltsstreifen gezeigt. Das Sprachstudium in Deutschland würde sie beruflich, besonders am neuen Flughafen, sicher eine großen Schritt nach vorne bringen.

    Einen Rechner haben wir dieses Jahr für beide Mädel zusammen gekauft. Die Ältere, die vorranig einen haben wollte, hatte immerhin schon 10.000 THB gespart und die Mama wollte dasselbe nochmal beisteuern. Ich wollte nicht, dass sie einen PC kauft der nicht die notwendige Leistungsfähigkeit hat und habe nochmal rund 4.000 THB beigesteuert um einen Vernünftigen mit dem notwendigen Zubehör zu kaufen.

    Die Jüngere geht mittlerweile immerhin auch neben der Schule teilzeit beim Burger King im Flughafen arbeiten. Meine Hoffnung geht dahin, dass die Ältere nach dem Sprachstudium bei einer renomierten Fluggesellschaft unterkommt und mittelfristig auch ihre Schwester nachziehen kann.

    Wenn es dann den Mädels gut geht, geht es der Mama auch gut und vielleicht kriegen wir später ja auch Flüge zu Sonderkonditionen, dann würde sich das Sprachstudium armortisieren.


    phi mee

  10. #9
    maviles
    Avatar von maviles

    Re: Studieren bis zum geht nicht mehr??

    Ist es wirklich so wichtig so lange zu studieren, bis 26 oder 28 Jahre ohne ein festes Ziel vor Augen? Irgend wie beschleicht mich das Gefühl dass da Sabei und Sanuk dahinter steckt und die lieben Kleinen den eigenen Broterwerb möglichst lange hinauszögern möchten?
    Meine Mia ist 26 Jahre alt hat seit 4 Jahren fertig studiert (Englisch - Bachelor degree) und arbeitet seit dem.

    Da war wohl wenig Sanuk während des Studiums...

    Auch wohl unter dem Aspekt, daß das Studium mit Hilfe eines Darlehens vom Staat (so eine Art BAFÖG) finanziert wurde - und das Darlehen wohl auch in Grenzen bleiben sollte.

Ähnliche Themen

  1. Geht oder Nicht
    Von Malivan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 05.06.12, 11:25
  2. kein Satelittensignal ? in Thailand geht mehr
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.11.08, 03:06
  3. AVI nichts geht mehr
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.12.07, 11:21
  4. Internet-Banking Kasikorn geht nicht mehr?
    Von Acky im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.06, 11:39