Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Stieftochter (11Jahre) kommt nächste Woche nach Deutschland.

Erstellt von Saifon, 18.03.2013, 08:50 Uhr · 24 Antworten · 3.472 Aufrufe

  1. #11
    MUC
    Avatar von MUC

    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    711
    Servus Herr Nachbar.

    Hab meinen letzten Beitrag nochmal ergänzt.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von ฉลาม

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    414
    Zitat Zitat von Saifon Beitrag anzeigen
    Guten Morgen euch allen.

    Das ist schon eine berechtigte Frage und wir hätten sie gerne schon früher hier gehabt. Leider gab es einige Schwierigkeiten mit dem leiblichen Vater in Thailand, der, obwohl er sich seit 6 Jahren nicht mehr um das Kind gekümmert hat seine Zustimmung nicht geben wollte. Er war dann lange Zeit verschollen und nun habe ich sie ihm wenn ich so sagen darf abgekauft. Toller Vater oder?
    ......................
    Von wem kommen denn die Infos, das sich der Vater nicht um das Kind gekümmert hat? Hoffentlich nicht von der Mutter!

    Und der Vater war angeblich verschollen? Und Du hast dem Vater jetzt die Tochter "abgekauft" ? Wie kauft man einem verschollenen Vater seine Tochter ab, "um die er sich nicht kümmert"?

  4. #13
    Avatar von Saifon

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    6
    Die Informationen habe ich von meiner Frau und Mutter des Kindes sowie aus selbst erlebtem bei meinen langen Aufenthalten in Thailand. Abgekauft heißt das er letztlich gegen Zahlung einer Summe X dann seine Zustimmung gegeben hat. Dies war nötig weil ohne Phor Khor 14 kein Visum zum Kindesnachzug möglich ist.

    Ich weiß nichts über deine Erfahrungen aber glaub mir, das ist schon so wie ich es schreibe. Außerdem wollte ich hier Erfahrungen von andern Thai-Deutschen Paaren sammeln die ein Kind aus LOS nach DACH geholt haben und nicht über die Glaubwürdigkeit der einen oder anderen Thaifrau diskutieren. Ich bin seit 7 Jahren mit meiner Frau verheiratet und was sie sagt das ist so!

    Wie ich schon damals immer sagte. "Meine ist anders"

  5. #14
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von Saifon Beitrag anzeigen
    .....Meine Stieftochter wird jetzt erst mal in der 3 Klasse der Grundschule einsteigen und dann wird man im Laufe der nächsten Wochen und Monate sehen wie ihr Stand ist und entsprechend reagieren.
    moin,

    ....... in eine derzeit laufende 3. grundschulklasse? das wird ohne zusatz- vorabförderung net einfach werden.


  6. #15
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Saifon Beitrag anzeigen
    Ich bin seit 7 Jahren mit meiner Frau verheiratet und was sie sagt das ist so! Wie ich schon damals immer sagte. "Meine ist anders"
    Puh, 7 ganze Jahre lang den Familiennachzug der Stieftochter so nebenher betrieben. Das wird Euch noch leid tun.

    Auch wenn sie nun in eine lfd. Grundschulklasse hinein soll, foerdert dies sie ja nicht. Ganz im Gegenteil. Unsere kam in der Großstadt sofort in eine sog. internat. Foerderstufe. D.h. den ganzen Tag nur Deutsch, nix als Deutsch. Für Kinder, die erst ein romanisches Alphabet erlernen mußten.

  7. #16
    Avatar von Saifon

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Puh, 7 ganze Jahre lang den Familiennachzug der Stieftochter so nebenher betrieben. Das wird Euch noch leid tun.
    7 Jahre verheiratet heißt ja nicht das meine Frau seit 7 Jahren in Deutschland lebt. Warum soll uns das denn noch leid tun? Das es für uns alle kein Zuckerschlecken wird ist klar, aber ich bin davon überzeugt das wir das zusammen schaffen. Eine sogenannte Ü-Klasse gibt es im Moment hier im Landkreis noch nicht, soll wohl ab dem nächsten Schuljahr eine entstehen die sie dann natürlich besuchen wird.

    Ich sehe das positiv.

  8. #17
    Avatar von ernie

    Registriert seit
    09.01.2006
    Beiträge
    181
    Zitat Zitat von Saifon Beitrag anzeigen
    Ich sehe das positiv.
    Ich auch ! Die Arschbacken zusammen und durch. Ihr schafft das !

  9. #18
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.432
    Ich denke auch, wenn sie fleißig ist und in der Schule in Thailand schon zu den besten gehört kann sie das schaffen, ich kenne jemanden, die ist mit 15 nach Deutschland gekommen und spricht jetzt mit 17 perfekt Deutsch und kommt auch in der Schule gut mit. Hat sie denn schon Grundkenntnisse in Deutsch?

  10. #19
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.736
    Der Sohn einer uns bekannten Thai kam in etwa denselben Alter nach D und war weit und breit der einzige "Ausländer"Er mußte zwar jeden Tag in eine 20 km entfernte Schule zum Unterricht, hatte aber dort eine sehr verständnisvolle Lehrerin, welche ihm auch über das Maß hinaus half, den Unterrichtsstoff zu bewältigen. Vor einiger Zeit habe ich ihn im Bus getroffen und nach seiner Mutter gefragt. Er hat mir in einem sehr guten Deutsch geantwortet und versprochen schöne Grüße zu bestellen.Er ist inzwischen auf einer Berufsschule , hat viele Freunde und scheint sich pudelwohl zu fühlen.Also, ich denk das wird schon-viel Glück.

  11. #20
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.485
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    moin,

    ....... in eine derzeit laufende 3. grundschulklasse? das wird ohne zusatz- vorabförderung net einfach werden.

    War beim ehemaligen "Wochenendtöchterchen" ähnlich als sie mit 13 nach Deutschland kam. Sofort normaler Untericht in einer Förderklasse und parallel intensiver Deutschuntericht. Sie hat nach kurzer Zeit alles überflügelt was da so im Förderuntericht rumkreuchte und fleuchte. Nach einem 3/4 Jahr dann der Wechsel auf eine normale Schule und konnte sogar eine Klasse höher starten als zunächst angedacht. Sie hatte nur leichte Probleme bei Mathematik was aber nur durch anfängliche Verständnisschwierigkeiten bei Textaufgaben enstand.

    Mittlerweile steht sie kurz vorm Abi und plant ein Studium im Bereich Nanotechnologie.

    Ragt sicherlich nach oben aus der Menge heraus, aber im allgemeinen sind die Chancen bei Mädels größer, dass sie die ihnen hier gebotenen Möglichkeiten auch nutzen, im Gegensatz zu den Jungs.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schengen Visum Antrag nächste Woche, wer hilft?
    Von ottifan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 17.09.12, 19:47
  2. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 04.09.07, 12:38
  3. "der nächste Militär-Coup kommt !"
    Von thurien im Forum Thailand News
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 20.01.07, 15:10
  4. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 11.01.05, 17:48
  5. Thailand im fernsehen!wann kommt der nächste bericht?
    Von samuitiger im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.06.04, 16:23