Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Steuerklasse

Erstellt von Yenz, 04.09.2009, 14:34 Uhr · 23 Antworten · 3.337 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Steuerklasse

    Zitat Zitat von J-M-F",p="770814
    ich dachte immer, dass es dann ärger gibt. weil sie nicht mindest über die hälfte vom jahr in de war.
    Muss sie nicht.
    Du kannst auch am 31.12. heiraten und bekommst das Splitting für das komplette Jahr.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Steuerklasse

    Was wollt ihr immer mit euer STeuerklasse. Die regelt doch eh nur einen Steuerabschlag. Die endgültige Steuerfestsetzung erfolgt dann mit der Lohn/Einkommensteuererklärung.

    Dachte das entscheidende ist der Lebensmittelpunkt. Man kann schon mehr als 6 Monate ausserhalb D sein, wenn nachweisbar ist, dass der familiäre Lebensmittelpunkt in D ist.

  4. #23
    Avatar von ChangKhao

    Registriert seit
    24.05.2004
    Beiträge
    330

    Re: Steuerklasse

    Zitat Zitat von wingman",p="770619
    meine frau erhielt 2008 zunächst den aufenthaltstitel für ein jahr, jetzt für 2 jahre. da ich nun unbefristet wieder in arbeit bin dürfte nächstes mal hoffentlich drei jahre oder unbefristet drin sein.
    .

    Sawasdee krap Wingman,

    da wäre ich mir nicht so sicher.
    Besser wäre es, wenn Deine Frau selber Arbeit hat, bzw für Ihren Lebensunterhalt selber aufkommen kann.
    Bei einer Bekannten waren es wieder 2 Jahre. Warum weiss Sie nicht, ihr versoffener Mann konte auch nichts dazu sagen. Vieleicht ist der AB-Mitarbeiter an dem Morgen mit dem falschen Fuß aufgestanden.

  5. #24
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Steuerklasse

    Zitat Zitat von ChangKhao",p="771197
    Zitat Zitat von wingman",p="770619
    meine frau erhielt 2008 zunächst den aufenthaltstitel für ein jahr, jetzt für 2 jahre. da ich nun unbefristet wieder in arbeit bin dürfte nächstes mal hoffentlich drei jahre oder unbefristet drin sein.
    .

    Sawasdee krap Wingman,

    da wäre ich mir nicht so sicher.
    Besser wäre es, wenn Deine Frau selber Arbeit hat, bzw für Ihren Lebensunterhalt selber aufkommen kann.
    Bei einer Bekannten waren es wieder 2 Jahre. Warum weiss Sie nicht, [highlight=yellow:3df091d18e]ihr versoffener Mann[/highlight:3df091d18e] konte auch nichts dazu sagen. Vieleicht ist der AB-Mitarbeiter an dem Morgen mit dem falschen Fuß aufgestanden.
    Das gelb markierte ist das Problem.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Heirat am 29.12. / Steuerklasse / Anmeldung
    Von Mike86 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 27.01.12, 14:16
  2. Steuerklasse wechseln und Arbeitserlaubniss
    Von Reiko im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.10.08, 14:47
  3. Ehe und Steuerklasse
    Von RemyM im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.07.08, 05:29
  4. Steuerklasse???
    Von Kamoi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.12.07, 13:57
  5. Welche Steuerklasse ?
    Von phiiangtawan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.09.07, 16:36