Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 58

Statistik abgelehnter Visa-Anträge

Erstellt von UAL, 28.09.2005, 20:28 Uhr · 57 Antworten · 8.413 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    7.000

    Re: Statistik abgelehnter Visa-Anträge

    Zitat Zitat von Rene",p="279958
    PS
    Werde das nicht weiter kommentieren
    Das interessiert mich auch nicht die Bohne.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Statistik abgelehnter Visa-Anträge

    Zahlen und % en Masse´, gibt es denn wirklich keine aussagekräftige Statistik? :???:

    Na, vielleicht frage ich mal direkt bei der Botschaft in BKK an...

  4. #13
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290

    Re: Statistik abgelehnter Visa-Anträge

    @loso

    Man muss ja für 2 Personen rechnen :-)

    Hier ein Beispiel aus dem Nachbarkreis:
    http://www.ortenaukreis.de/media/custom/597_1208_1.PDF -> 1371 EUR netto.


    Juergen

  5. #14
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Statistik abgelehnter Visa-Anträge

    Zitat Zitat von JT29",p="279952
    ...
    bei uns sind es übrigens 1500 EUR frei Hand...also letztlich gerade so über dem Sozialsatz
    Gibt es da nicht bundesweit einheitliche Sätze?

    Es werden wohl im Augenblick fast nur noch Ablehnungen ausgesprochen.

    Ein Freund von mir hat folgendes angeleiert:

    - Verpflichtungserklärung, er gutes Einkommen, Vertriebsleiter, kostengünstige große Whg., abzgl. weiterer Kosten verbleiben > 2.500,- €

    - Ammeldung für Sprachschule, Hartnackschule
    - KV abgeschlossen
    - Ticket reserviert
    - sie, Bescheinigung vom Hotel in dem sie arbeitet für Notwendigkeit für Sprachkurs und Absichtserklärung für Weiter- bzw. Wiederbeschäftigung
    - sie kfm. Collegeabschluß
    - nie in BKK oder Pattaya oder Phuket gearbeitet
    - wahrheitsgemäße Beantwortung in der Botschaft, keine Story
    - leider hat sie keine Kinder oder so

    Ergebnis:

    Er fragt warum und was mach ich nun?

    Guten Frage, nächste Frage

    Er wäre sogar bereit 10.000 € als Kaution zu hinterlegen.

    Das ist die Realität. Es ist mir im Augenblick völlig schleierhaft, wann überhaupt noch Visa erteilt werden. Teegeld? oder wie?


    René

  6. #15
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290

    Re: Statistik abgelehnter Visa-Anträge

    "Gibt es da nicht bundesweit einheitliche Sätze? "
    -> Nein, jeder kocht da sein eigenes Süppchen - die liegen aber oft beieinander - zumindest in unerer Ecke.

    "- Verpflichtungserklärung,"
    -> ist eine Voraussetzung.


    "Er fragt warum und was mach ich nun?"
    -> Nachfragen warum abgelehnt wurde, also um 4 Uhr raus aus den Federn und die Botschaft antelefonieren. Ich hoffe doch er hat eine Vollmacht der Antragsakte beigelegt - das Telefonat könnte sonst schnell beendet sein wegen Datenschutz.

    Danach u.U. in die Remonstration.
    Da es wohl ein Erstantrag ist, wird genauso geprüft wie bei Schengen.
    Hat sie nicht ein Zusatzfragebogen ausfüllen müssen? Es muss da z.B. dargelegt werden, warum Deutsch in DE und nicht bei Goethe in BKK etc ..

    "Teegeld? oder wie? "
    -> Eher nicht ;-D


    Juergen

  7. #16
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Statistik abgelehnter Visa-Anträge

    Jürgen,

    wie soll er eine Vollmacht der Antragsakte beilegen. Er hier = Bln, sie 800 KM entfernt von BKK. Ist insgesamt 3 x nach BKK gefahren. Und wo lernt man (Frau) wohl besser deutsch? Im Goethe-Institut in BKK 4 Stunden täglich, dann wird wieder thai gesprochen oder in eine insgesamt deutschprachigen Umfeld?

    Nun wird er wohl nach BKK fliegen und mal höflich Fragen warum es abgelehnt wurde und ein Reamortisationsverfahren einleiten. Ich sehe die Chance aber ziemlich aussichtslos.

    Wird wohl doch wieder auf das Eine hinauslaufen. Mehrere Aufenthalte in THL. Dann das Behördliche in BKK und getrennte Feiern in THL und dann später nochmal in Bln. Als 3 x Hochzeit feiern.

    Ich glaube er muß wohl etwas sparsam sein die nächste Zeit.

    René

  8. #17
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290

    Re: Statistik abgelehnter Visa-Anträge

    @Rene

    "wie soll er eine Vollmacht der Antragsakte beilegen."
    -> Diese hätte er mit seiner VE ihr zuschicken müssen.


    "Und wo lernt man (Frau) wohl besser deutsch? Im Goethe-Institut in BKK 4 Stunden täglich, dann wird wieder thai gesprochen oder in eine insgesamt deutschprachigen Umfeld?"
    -> Wir sind uns da einig und genau in diese Richtung muss man argumentieren ;-D


    Nun wird er wohl nach BKK fliegen und mal höflich Fragen warum es abgelehnt wurde und ein Reamortisationsverfahren einleiten.

    So und da fängt es schon an - er muss vorher bereits wissen warum und sich dann entsprechend vorbereiten und eine Strategie aufbauen. Es nützt doch nicht in BKK nachzufragen und dann dumm wie ein Schuljunge dazustehen.

    Das weitere Problem ist, dass er als Einlader aussen vor ist - er ist nicht Antragsteller und nur diese können um eine Remonstration bitten. Wenn er es machen will, braucht man halt wiederum eine Vollmacht.


    "Ich sehe die Chance aber ziemlich aussichtslos. "
    -> Das hängt von den Gründen ab.

    Juergen

  9. #18
    Avatar von jerry

    Registriert seit
    24.03.2005
    Beiträge
    100

    Re: Statistik abgelehnter Visa-Anträge

    Wenn ich überlege, daß ich
    - Ammeldung für Sprachschule => das hatte
    - KV abgeschlossen => das hatte
    - Ticket reserviert => das nicht notwendig ist
    sie aber weder eine Arbeit hatte, noch einen Beruf erlernt, keine Arbeitgeber-Bescheinigung, keine großartig relevante familiäre Bindung in TH hatte, kein Vermögen auf dem Konto usw. usw.
    und ich trotzdem innerhalb von 14 Tagen ein Visum hatte, bin ich heilfroh mittlerweile alles hinter mir zu haben.

    @Rene
    Letztendlich würde ich aber sagen, daß die fehlende Story vielleicht alles zum scheitern gebracht hat. Denn, betrachtet man es mal real und emotionslos, sie kann in TH auch Deutsch lernen...und...warum soll ein Deutscher die Großzügigkeit besitzen einer Thailänderin einen solch kostenintensiven Sprachaufenthalt zu finanzieren, der locker mal ein paar Tausender kostet, wenn da nicht ganz persönliche Interessen dahinter stehen. Sieh es mal ganz nüchtern aus der Sicht des Botschaftsmitarbeiters: das stinkt doch zum Himmel...und ihn vom Gegenteil zu überzeugen, daß das D-lernen in TH nicht gut ist, daß es schon Gründe für die Finanzierung des ganzen gibt usw. ist vielleicht die Kunst an der Sache.

  10. #19
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Statistik abgelehnter Visa-Anträge

    @Jerry,

    es sollte doch wohl der Botschaft egal sein wo und warum sein Geld investiert. 1 Jahr Sprachschule und dann Rückkehr und Heiratsvisum, was bitte ist darin verwerflich. Ausserdem hat sie einen Job in einem Hotel in Servicebereich.


    René

  11. #20
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Statistik abgelehnter Visa-Anträge

    Die muessen Freiraum schaffen fuer die Rumaenen, Bulgaren und all die Anderen die sich bald in die EU aufgenommen sehen werden.

    EUROCOP zittert schon davor! (Heute auf DW-W) Deutlicher Anstieg von Prostitution, Drogen, Korruption etyc. wird befuerchtet.

    Wie hat 'Grossmutter' immer gesagt? "Wer nicht hoeren will muss fuehlen!"..

    Sind diese massiven Ablehnungen nicht gegen die Menschenrechte? UNO!!!!
    Fischer d.h. das AM verklagen!

    Initiative gruenden, Gelder sammeln und los geht's!

    ;-D

    Joschi, geh' in Deckung, bald fliegen die Steine mal in deine Richtung!

    Wie das Leben manchmal so spielt....

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Statistik
    Von atze im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.12.09, 01:31
  2. Visa - Statistik???
    Von Kamoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.11.07, 09:42
  3. Visa-Ablehung durch DB-BKK - Ausweg Anträge bei Botschaften
    Von Sabay im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.07, 03:09
  4. Statistik
    Von Harakon im Forum Forum-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.03.06, 21:12