Seite 9 von 20 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 194

Sprachvisum, dann betruegt sie mich,wie sende ich sie zuruec

Erstellt von Ernstl100, 20.06.2004, 10:54 Uhr · 193 Antworten · 12.627 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von durban

    Registriert seit
    12.06.2003
    Beiträge
    189

    Re: Sprachvisum, dann betruegt sie mich,wie sende ich sie zu

    na wunderbar
    wie schön finde ich es wenn botschaften sehr restriktiv sind
    mit der visumsvergabe.
    wer dann dennoch gesetzeslücken, oberlandes,-verwaltungs,verfassungsgerichts, einspruchmöglichkeiten etc. und sprach od. heiratsvisa durchkämpft,
    der darf dann mit meinem mitgefühl rechnen, wenn das furchtbar in die hose geht.
    alles nicht normal, wenn die story überhaupt stimmt.
    lf
    d :O :O :O

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Sprachvisum, dann betruegt sie mich,wie sende ich sie zu

    Zitat Zitat von RalfiFFM",p="145087
    Ich bin dann aufgestanden, hab aus meinem Sparschwein 500€ herausgeholt und auf meine Spendenbereitschaft hingewiesen. Der einzige Kommentar war, das Geld doch bitte in die Schublade zu ihrem Ticket zu legen. Das habe ich dann auch getan und mich wiede aufs Sofa gesetzt und war etwas irritiert. Irgendwann fragte mich Madam, was denn los sei. Meine Irritation konnte Madam absolut nicht nachvollziehen und sie hat laenger darueber nachgedacht, was sie denn nun falsch gemacht hat. Sie hat nichts gefunden ......
    Ich auch nicht - geben ohne zu erwarten
    TC

  4. #83
    RalfiFFM
    Avatar von RalfiFFM

    Re: Sprachvisum, dann betruegt sie mich,wie sende ich sie zu

    @Serge
    ... nun ja, ein einfaches "Danke" oder eine sonstige Reaktion haette vollkommen genuegt. Es gab aber absolut keine Reaktion, nichteinmal ein kurzes Aufblicken vom Fernseher. Dies wird zumindest im europaeischen Kulturkreis als extrem unhoeflich betrachtet. Beachte bitte, dass ich nicht von Dankbarkeit gesprochen habe. Das waere wieder ein anderes Paar Schuhe.

  5. #84
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.811

    Re: Sprachvisum, dann betruegt sie mich,wie sende ich sie zu

    Zitat Zitat von Ernstl100",p="145023
    Das vielleicht (falls es wirklich Liebe ist) der neue kommt und sagt "Deine Freundin will jetzt mich aber ich weiss du hattest viele Umstaende, was koennen wir machen". Einfach eine vernuenftige Diskussion.
    Und vielleicht nur ein Danke von ihr, das ich sie geholt habe, fuer alles aufgekommen usw.
    Klar, wenn eine Frau ihren Mann verläßt, wäre es schon nicht schlecht, wenn der neue Freund sich dann meldet, und sich über die Vorlaufkosten informiert, die man bereits investiert hat.

    Nur die Chancen, das einem getätigte Ausgaben, Kleidung usw vom neuen Freund vergütet werden, sind denkbar gering.

    Diese Vergütungsgespräche werden sogar von manchen Strafgerichten als Indiz für Menschenhandel gesehen, wenn man seine Ablösesumme durchsetzen will.

  6. #85
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Sprachvisum, dann betruegt sie mich,wie sende ich sie zu

    Ernstl, ich versetze mich mal in die Lage des neuen Freundes: Würde ich auf dich zukommen und dir irgend eine Art von Kompensation für deine Kosten und Mühen anbieten?

    (Kurzes Nachdenken, etwa zwei Sekunden.)

    Auf keinen Fall, wie käme ich denn dazu? Sie ist dir weggelaufen und in meine Arme, Pech für dich, Glück für mich. Nichts wofür ich mich verpflichtet fühlen müsste. Ich wäre nur froh, dass ich selbst nicht Ärger und Kosten hätte.

    Klingt hart, ist aber nun einmal so.

    Wenn ich es so recht überlege, ist es aber auch eine gute Masche. Man lernt eine Frau kennen, hat aber gerade nicht das nötige Kleingeld und sagt ihr deshalb: "Such dir mal einen Dummen, der dir Ticket und Visum besorgt, hier laufen ja genügend herum."

  7. #86
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.811

    Re: Sprachvisum, dann betruegt sie mich,wie sende ich sie zu

    Zitat Zitat von RalfiFFM",p="145108
    @Serge
    ... nun ja, ein einfaches "Danke" oder eine sonstige Reaktion haette vollkommen genuegt. Es gab aber absolut keine Reaktion, nichteinmal ein kurzes Aufblicken vom Fernseher. Dies wird zumindest im europaeischen Kulturkreis als extrem unhoeflich betrachtet. Beachte bitte, dass ich nicht von Dankbarkeit gesprochen habe. Das waere wieder ein anderes Paar Schuhe.
    Variante 1

    Deine Thaifreundin kommt zusammen mit ihrer Freundin zu Dir, und fragt Dich um Geld.

    Variante 2

    Deine Thaifreundin ist mit Dir alleine, wenn Sie Dich um Geld fragt.

    Variante 3

    Deine Thaifreundin fragt Dich nicht um Geld.

    [hr:7386d716ff]
    In den Fällen 1 + 3 ist das sofortige Geben vermeidbar.
    ad 1 - wir reden später darüber
    ad 3 - Du gibst, und bekommst kein chai dii, sowieso Problem

    also nicht unnötig vorführen lassen, schon gar nicht in Gegenwart Dritter.

  8. #87
    Uwe
    Avatar von Uwe

    Re: Sprachvisum, dann betruegt sie mich,wie sende ich sie zu

    @Berufsbetroffene

    Die Tante koennte Ernstl ueber ihre wahren Absichten getaeuscht haben, dann waere das Betrug. Da hilft auch alles betroffen Gerede nichts!

    Sagt mal, schnallt Ihr noch was?

  9. #88
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Sprachvisum, dann betruegt sie mich,wie sende ich sie zu

    @ Ernstl,

    was bei mir.. an deiner Story hängengeblieben ist , in chronologischer Reihenfolge..

    1.

    << Dieser Mann behandelt sie fast wie eine Sklavin, ich kann auch keinen Kontakt mehr aufnehmen, er verhindert es. Laut Auskuenfte von den Behoerden hat er schon viele Frauen aus Asien geholt, sie alle wieder nach Hause gesandt, er ist auch mit einer Thai verheirat und hat Kinder. <<

    Frage : er ist auch mit einer Thai verheiratet...wieso AUCH ??
    ____

    2.

    << Sie hat kein Touristvisa damals bekommen, und das schnellste war eben ein Sprachvisum.
    Zur Schule ist sie 2 Monate gegangen, dann nicht mehr, ihr neuer Freund hat sie wieder angemeldet. Das Landratsamt weiss ueber die ganze Geschichte Bescheid, es sagt das geht in Ordnung wenn sie jetzt wieder geht. Die Garantie kann ihr neuer Freund auch ab naechster Woche uebernehmen, so das ich mein Geld rausbekomme.
    Als er sie bei mir abgeholt hat, habe ich auch die Polizei geholt, aus Gruenden eben meiner Garantie und Verantwortung, die konnten aber nichts machen. <<

    3.

    << Das schlimme ist eben, das sie jetzt nur 2 Kilometer weit weg wohnt, und so viel Supermaerkte gibts hier nicht, sie wird mir sicher mal ueber den Weg laufen. <<

    Waldi schrieb , im Zusammenhang mit flotten Adressen...

    ja, genau da, S bahn untergeschoss, gegenüber ALDI, da ist eine italienische kneipe, FR nachmittag, thais ohne ende... (VHS kurse)

    die braven ehemänner alle beim schuften oder böse zungen behaupten, sie werden nicht mitgenommen, die mädls machen hohe konversation, und die geier (absahner) sitzen rum...

    schau mal hin, is wie in der bangla road, nur viel kleiner
    ____

    4.

    << das er sie auf die beste Schule sendet (sie hat mir nie angedeutet das es ihr so viel bedeutet, sonst haette ich reagiert, sie hat alles in sich hineingefressen), und das er ihr jeden Monat 500Euro Taschengeld gibt. Bezweifle aber das er das macht, versprechen kann man ja alles.
    Ich jedenfalls kann keine 500 Euro geben, und dann auch noch alle Kosten: Kleidung, Essen, usw. uebernehmen.<<

    5.

    << Nochmals zur VE, das LA hat abgelehnet das sie bei ihrem neuen Freund wohnt und er ihr das Geld gibt (deswegen muss sie nachweisen woher es kommt), da der neue Freund bei der Auslaenderbehoerde schon einschlaegig negativ bekannt ist. Man konnte zwar mir nicht sagen warum, aus Datenschutz. Zumindest wurde mir gesagt "vorsicht bei diesem Mann"<<

    6.

    << Sie hat den Mann bei dem sie jetzt ist gerade mal 2 mal getroffen, danach will er sie schon heiraten, wahrscheinlich genau weil er weiss das er von den Behoerden keine Genehmigung zur Einreise einer anderen bekommt. <<

    7.

    << Kaum ist bei mir ausgezogen trifft sie sich zwei Tage spaeter mit mir so ganz heimlich hinter einer Boeschung von Bahngleisen, gesteht mir das sie mich liebt, und das sie einen Tag spaeter wieder kommen wuerde , gibt mir auch noch ein paar Kuesse.Am naechsten Tag ruft sich mich an und sagt das sie auf keinen Fall wieder kommt. So in der Art hat sie es auch mit vielen Freunden gemacht, alles nur Luegen. Ich bitte euch, was soll das Theater von ihr ??<<

    << So in der Art hat sie es auch mit vielen Freunden gemacht, alles nur Luegen.<<

    Frage :Woher weisst du denn das ??

    8.

    << Nur das jetzt ploetzlich staendig Anrufe kommen, sowohl bei mir und bei meinen Eltern bei denen dann wieder aufgelegt wird. Die Rufnummerkennung sagt das es die Nummer von ihrem neuen Freund ist.
    Ich war ja wirklich schon dabei Ruhe zu geben, aber die anderen wollen doch gar nicht.

    Wahrscheinlich kommt jetzt die Reaktion von dem neuen Freund, weil ich beim Landratsamt Aerger gemacht habe. <<

    Kinder spielen am Telefon , oder der BÖSE MANN ?


    9.

    << Im Endeffekt sieht es doch so aus, der neue darf keine mehr holen (wie berichtet wegen schwerer Bedenken vom Amt), jetzt hat er meine Freundin, zahlt ihr den Deutschkurs, hat dadurch sein Vergnuegen mit ihr bis zum Ende des Visums, und sie ist so labil das sie darauf reinfaellt.

    Im anderen Fall koennte man unterstellen das es so geplant war, die haben einen leichtglaeubingen gesucht der sie einfach nur herbringt. <<

    _________________________
    _________________________

    Enstl,

    irgendwie passt das Puzzle nicht so recht.

    Konnte in deinen Postings nicht lesen...das du konkret mit IHR mal ueber den NEUEN gesprochen
    hattest. Evtl. hab ich was ueberlesen.

    War doch ne gute Gelegenheit, da am Bahndamm..hinter der Böschung , ihr mal zu verklickern...wie er so angesehen ist ...Richtung Einladung von asiatischen Frauen...oder wie du schreibst " einschlägig negativ bekannt "...

    Mich haette auch mal intererssiert, wo SIE-- IHN denn kennengelernt hatte, las da nur was von 2 x vorher gesehen...

    evtl.kennt SIE -IHN ja ebendso aus dem Yahoo chat ??

    Da -ER-....- SIE- ja in die beste Schule sendet...dir die Schule also bekannt sein duerfte ?? könntest du die AUFKLÄRUNG auch dort nach Schulschluss vornehmen...um ihr mal die AUGEN zu ÖFFNEN.

    Er will sie heiraten ?? .....ist aber, so wie du schreibst noch mit Thai verheiratet....wie soll das gehen ?


    Den nächsten Punkt versteh ich nicht...

    << Am naechsten Tag ruft sich mich an und sagt das sie auf keinen Fall wieder kommt. So in der Art hat sie es auch mit vielen Freunden gemacht, alles nur Luegen. Ich bitte euch, was soll das Theater von ihr.<<

    Heisst , sie war schon öfters weg, von anderen Freunden ?? Hm, solange ist sie doch noch garnicht in Deutschland...Wie kommst du zu der Erkenntnis ??

    Wenn ichs richtig verstanden hab, kennst du ja jemand von einem benachbarten Landamt, oder wie das bei euch da heisst.

    Wäre doch ne gute Kontaktadresse, mal rauszubekommen, im Rahmen der Amtshilfe...unter Kollegen...ob der NEUE evtl. arbeitslos ist...

    falls ja....500 Euro " Taschengeld " monatlich fuer jemand auszugeben, plus guter Sprachschule,duerfte einem Arbeitslosen schwerfallen. Denk ich mal.
    Hoffentlich, muss SIE das Geld nicht wieder einfahren...

    Ich vermute, du hast sie zu kurz gehalten und die Schule zu der sie ging, hat sie nicht weitergebracht, war ihr evtl. zu anspruchslos. Den Rest kann man sich zusammenreimen.

    oder , ein komplett abgekartertes Spiel von IHR und dem NEUEN,falls sie sich schon aus dem Chat kannten.

    gruss.

    PS. nur mal so...

    Bruder eines Bekannten von mir, hatte sich dieses Jahr im Urlaub in Pattaya, seine Reisebekanntschaft
    nach Deutschland eingeladen. 2 Wochen, bevor das 3 Monatstourivisa ablief....erklärte ihm die Frau,die 2 Kinder in TH. hat, das, wenn er sie heiraten möchte, er war ja daran interessiert... sie 1 Million Baht (ca.20 000 Euro ) haben will , als Brautgeld...
    Er ist mächtig sauer auf die Frau und hatte schon vorher in TH., als sie bei ihrer Familie zu Hause auf Besuch waren...ordentlich die Geldbörse geöffnet...fuer neue Anschaffungen dort.

    Na, soo platzt man ja nun nicht mit der Tuer ins Haus.

  10. #89
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Sprachvisum, dann betruegt sie mich,wie sende ich sie zu

    @Nokgeo
    das mit dem Brautgeld (20.000) ist o.k. Die Braut hatte nur versehentlich schon von Baht auf Euro umgestellt. Gruß Uwe

  11. #90
    Avatar von nicknoi

    Registriert seit
    29.05.2003
    Beiträge
    320

    Re: Sprachvisum, dann betruegt sie mich,wie sende ich sie zu

    kümmere Dich am besten UM DICH, dass Du da "gut durchkommst" und jede Verantwortung für Sie loswirst. Ob der Typ für Sie gut ist oder nicht, ob dich (beide?) "verarscht" haben oder nicht, alles egal.

    Geh zum Anwalt und lass Dich umgehend *qualifiziert* beraten, auf die paar Euros kommts auch nichtmehr darauf an und wenn es noch so schwer fällt --> vergiss die Tante.

    Mir fällt die ganze Geschichte etwas schwer zu glauben, wenn die so wäre würde mich eines unendlich motivieren und ans....en. Wenn die Sache für mich haftungstechnisch durch ist -->Rache ist süss und dann aber gnadenlos draufhalten

Seite 9 von 20 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sie liebt mich,Sie mag mich,Sie benützt mich
    Von ehc80 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.09.12, 18:18
  2. Das Sprachvisum ist da
    Von Powermaxe im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.11.07, 00:42
  3. Handy mit starker Sende/Empfangsleistung
    Von michael59 im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.10.07, 15:21
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.03, 18:06