Seite 8 von 11 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 105

Sparen bei Land- Hauskauf

Erstellt von jurby, 18.02.2009, 21:33 Uhr · 104 Antworten · 8.310 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Sparen bei Land- Hauskauf

    Zitat Dieter1 # 69:

    " Das ist der Dreh. Den Thais ist das zu viel Arbeit, die Teilung durchzuziehen.

    Aus dieser Tatsache zieht meine Freundin Linda das meiste Geld."
    ____Zitatende____

    Was würde denn z.B. eine Teilung kosten, bspw. 4 Rai, a..je 100 TW ( 400 QM ), damit unterm Strich dann je..ein Chanot Titel, pro 100 TW beim Vekauf rauskommt?

    Interessiert mich, wie da der EINSATZ für sone Teilung ausschaut.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.808

    Re: Sparen bei Land- Hauskauf

    über den Daumen, ein Grundstück in 3 Teilen, und man hat sein Kaufkapital verdoppelt,

    ist allerdings auch bei den Ämtern bekannt,
    deshalb lebt der Job von Beziehungen,
    der eine braucht 3 Monate, stellt sein Musterhaus hin, und lebt drinnen,
    der andere wartet schon 3 Jahre und es klappt immer noch nicht mit den Chanots.

  4. #73
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Sparen bei Land- Hauskauf

    Zitat Zitat von Leipziger",p="693919
    ...zur Relation , auf 3200 Quadratmeter baut man in Deutschland 4-6 Eigenheime .....
    moin,

    topic war doch sparen beim landkauf, wie der dieter es anführte in den vergangenen jahren
    zumindest ein guter deal, bei bedarf auch eine gute anlage/reserve.


  5. #74
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Sparen bei Land- Hauskauf

    Zitat Zitat von Leipziger",p="693919
    Hallo tira

    nach meiner gemachten erfahrung, hätten wir vor jahren anstatt auf einem rai zu bauen,
    besser gleich zwei rai land erwerben sollen :P
    Nur mal zur Relation , auf 3200 Quadratmeter baut man in Deutschland 4-6 Eigenheime ...........
    Gott sei dank sind wir in Thailand und nicht in Deutschland - diese Kleingartenidylle bei der der eine den anderen in den Magen schaut ist ja wiederlich.

  6. #75
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.808

    Re: Sparen bei Land- Hauskauf

    die Verdichtung lässt sich auch in Thailand nicht aufhalten,
    alte Hotels mit grosszügigen Parkanlagen an zentralen Stellen, weichen Bettenburgen.

    Meeresblick und meeresnähe ist ein Gut, das begrenzt ist und sich nicht vermehren lässt.

  7. #76
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Sparen bei Land- Hauskauf

    Hallo Roah

    diese Kleingartenidylle bei der der eine den anderen in den Magen schaut ist ja wiederlich.
    Da reicht doch eine bescheidene Hecke aus Zypressen und nix guckt dir in den Magen ........

  8. #77
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Sparen bei Land- Hauskauf

    Zitat Zitat von Leipziger",p="694237
    Hallo Roah

    diese Kleingartenidylle bei der der eine den anderen in den Magen schaut ist ja wiederlich.
    Da reicht doch eine bescheidene Hecke aus Zypressen und nix guckt dir in den Magen ........
    Man kann eh nur in den Magen gucken, wenn das Maul dafür weit genug aufgerissen ist.

  9. #78
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Sparen bei Land- Hauskauf

    Zitat Zitat von Kali",p="693216
    Wir daselbst haben, etwa 200 m von dieser Stelle, 180.000 THB bezahlt, ebenfalls für 1/2 Rai...
    im Vergleich zu 2002, wo wir noch 2 Rai für ca. 150.000 THB hätten bekommen können
    Also ich habe das so gelesen, als wäre er heute froh, wenn er sein Baugrundstück schon früher gekauft hätte.

    Und darum geht es doch vielen hier im thread. Spart man dadurch, dass man schon heute Land kauft, um es evtl. später zu bebauen?

    Es ist ja hier völlig unbestritten, dass die Wunschliste, die man halt individuell an sein Haus hat, Geschmackssache ist. Dennoch ist es sehr hilfreich für Kaufentscheidungen sich vorher darüber klar zu werden, was man eigentlich später haben will ......... und bei entsprechendem Vorlauf auch haben kann.

    Zitat Zitat von Leipziger",p="693879
    Das Konzept der schattenspendenden Bäume - wichtiger Bestandteil des Gesamtkonzepts der Wärmeisolierung eines Hauses -
    Mal was anderes , aus was für einem Material ist denn bei dir die Aussenwand ?
    Nur kurz, da OT.
    Alle Außenwände des Haupthauses sind 25 cm dick und bestehen aus 4 Schichten: von innen gezählt: 7.5 cm Porenbeton (Superblock), 8 cm Styropur-Platten (Foam), 2 cm Luft (Lom), 7.5 cm Porenbeton. Die Styropur-Platten sind an die inneren Superblocks mit Silicon-Klebern fixiert.

    Schattenspendende Bäume brauchen aber wirklich Platz. Und nicht nur die 3 Jackfruit-Bäume, die hoffentlich in 10 Jahren auch so große Früchte tragen, die man nun z.B. auf dem Udoner Nachtmarkt täglich zu sehen bekommt. Hätte ich heute Bauland, von dem ich wüßte, dass ich es erst in 10 Jahren bebauen würde, würde ich heute schon Bäume pflanzen.



    Die schmecken ja so etwas von lecker!



    Und ich erfreue mich eigentlich an allen Obstsorten, die wir in Udon anbauen können. Auch wenn die auf dem Markt - aus meiner Sicht - nicht viel kosten. Sie sind aber auch ganz vorzüglich dafür geeignet, Tambun für andere zu sein - sagt meine Frau. :-)

    In einer Gesellschaft, in der von vielen die Selbstversorgung nicht nur gepredigt, sondern teilweise auch praktiziert wird, wird noch vieles in Naturalien bezahlt. So werden wir ein Drittel des Reisertrages unseres 6 Rai Reislandes erhalten, den 2 Reisbauern ansonsten allein betreiben. Naturalwirtschaft, kennen oder kannten wir auch in D.

  10. #79
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Sparen bei Land- Hauskauf

    [quote="waanjai_2",p="694259"]
    Zitat Zitat von Kali",p="693216

    Schattenspendende Bäume brauchen aber wirklich Platz. Und nicht nur die 3 Jackfruit-Bäume, die hoffentlich in 10 Jahren auch so große Früchte tragen, die man nun z.B. auf dem Udoner Nachtmarkt täglich zu sehen bekommt.
    Einen Abnehmer, aus dem unterprivilegiertem Düsseldorf stammend, hast Du schon. Muss ich mich in eine Liste eintragen oder erfolgt die Vergabe gegen Tausch von bspw, Eintöpfen nach "Deutscher Rezeptur" oder anderer Hausmannskost?

  11. #80
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Sparen bei Land- Hauskauf

    Zitat Zitat von petpet",p="694260
    Einen Abnehmer, aus dem unterprivilegiertem Düsseldorf stammend, hast Du schon. Muss ich mich in eine Liste eintragen oder erfolgt die Vergabe gegen Tausch von bspw, Eintöpfen nach "Deutscher Rezeptur" oder anderer Hausmannskost?
    Das ist ja keine 30-Baht-KV mit vorheriger Einschreibung. Alle Formen des Tausches sind beliebt und Standard unter Thais. Du wirst sehen.

    Ich will keinem auf den Senkel gehen mit so Bildern aus dem eigenen Garten. Muß und wird ja schließlich jeder selbst entscheiden. Will nur sagen, dass ich z.B. für die Bananen keinerlei weitere Arbeit hatte, als die während der Trockenzeit abends ein wenig zu sprengen. Wir haben auf dem Grundstück entlang der Innenseite der Umfassungsmauer ca. 6 Wasserhähne. Daran sind eigentlich täglich 4 30m-Schläuche, so dass das Sprengen wenig Aufwand (von wegen Umstöpseln) bedeutet.

    Und von den Pappaya? Die habe ich eigentlich erst so richtig wahrgenommen, als ich nach 4 Monaten Abwesenheit wieder zurück nach Udon kam. Da waren die schon ca. 2 m hoch. Inzwischen sind die über 3 m. Man kann dies daran erkennen, dass die Oberkante Außenmauer bei 2 m ist.



    Jetzt gibt es Tage, da fallen plötzlich 2 von diesen Kawenzmännern zu Boden. Also ab mit denen an die Masseurinnen.



    Die besagten Bananenbäume sind über 5 m hoch. Beide Bilder sind mit optischem Zoom geschossen. Wenn diese - wie heißen die noch: Stauden, diese Gehänge mit Bananen? - verzehrt werden müssen, dann braucht man tatkräftige Hilfe.



    Eine Reihe von diesen 18 Bananen in gleicher Höhe angebracht - nennt man "Hand".


    P.S. Hatte gerade mal wieder einen 15-minütigen Stromausfall. Werden doch keine Gelbhemden wieder mit der Stillegung der Kraftwerke, die den Isaan versorgen, drohen wollen?Da hört und hörte nämlich der Spaß und das Verständnis für die PAD auf.

Seite 8 von 11 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GEZ muss nun Sparen
    Von Sammy33 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.10, 18:00
  2. Energie Sparen In Thailand
    Von x-pat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.05, 14:59
  3. Thailands Regierung will Öl sparen
    Von Chak im Forum Thailand News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.06.04, 16:48
  4. ...alle Menschen sparen
    Von Kali im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.07.03, 16:58
  5. Land/Hauskauf
    Von Rawaii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.07.03, 00:54