Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 105

Sparen bei Land- Hauskauf

Erstellt von jurby, 18.02.2009, 21:33 Uhr · 104 Antworten · 8.324 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Sparen bei Land- Hauskauf

    Hallo jurby

    ....... bin schon mit 10-20 % zufrieden . macht ja schon einiges aus
    Wenn ich der Verkäufer wäre dann würde ich vorher 20% aufschlagen (extra für dich) und dann in der Verhandlung wieder nachlassen .......... du bist zufrieden und ich mache den großen Reibach .........

    Sag mal hast du nicht einen Kumpel der rechnen kann und etwas Geschäftemachen versteht ?

    Entschuldige , aber mir wird da einfach nur schlecht wenn man liest wie naiv hier einige ihr Geld verschleudern ..........

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076

    Re: Sparen bei Land- Hauskauf

    Zitat Zitat von JT29",p="692957
    das ist ja ein altes Gedicht aus den legendären Susibarzeiten ;-D
    Das es vom Jakob stammt, sollte wenigstens auch der Urheberlink vorhanden sein: www.koebi.com
    Hallo JT29, danke für den Hinweis !
    Wo du Recht hast, hast du Recht. Das Fehlen des vollständigen Urheberlinks dürfte normalerweise einem Beratenden Ingenieur, der vor der selbständigen Tätigkeit mit der Eingangs-Besoldungsgruppe A 13 als Beamter im Höheren Dienst im Innenministerium eines Bundeslandes tätig war, nicht passieren.
    Zumindest alle ehemaligen Mitglieder vom damals sehr erfolgreichen Susibarforum kennen den legendären Köbi. Insofern wurde das Urheberrecht m.E. nicht verletzt, wenn ich geschrieben habe: "Ein Gedicht von Köbi".
    Gruss
    socky7

  4. #43
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Sparen bei Land- Hauskauf

    Da ich Köbi selbst persönlich kenne, sollte die "Ehre" einfach ihm gebühren; daher sollte der Hinweis lediglich eine Ergänzung sein, mehr nicht.

  5. #44
    Avatar von jurby

    Registriert seit
    06.07.2003
    Beiträge
    105

    Re: Sparen bei Land- Hauskauf

    Zitat Zitat von Leipziger",p="692868
    Hallo x-pat

    3 Mio für 1 Rai ist einfach nur eine beliebige Zahl. Es gibt wesentlich billigeres und wesentlich teureres Land in Thailand.
    Oder wenn ich mir angucke (wie günstig im Vergleich dazu) was selbst Makler für Thailand-Imobilien aufrufen z.B. hier :

    Haus Christina 140 m2

    ca. Euro 36.000,-

    http://www.thailand-immobilie.de/Haeuser.htm
    Und bei dem Preis wollen diese Burschen ja auch noch gut daran verdienen !

    Ist man denn da nicht besser beraten und vor allem auch viel billiger dran man geht auf so ein Angebot ein .......... bzw. (noch günstiger) man sieht sich selber vor Ort nach so einem Haus um was zum Verkauf steht ???
    habe grad gelesen das in der Webseite von oben 1 Rai Bauland (erschlossen) für 2-2.5 Mio Baht angeboten wird. Auch nicht grad ein Schnäppchen dort

  6. #45
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257

    Re: Sparen bei Land- Hauskauf

    ich finde jetzt 3 Mio für 1 Rai auch nicht gerade aus der Luft gegriffen. Es geht auch ohne Probleme teurer.
    Wenn man in den üblichen Gegenden Meerblick haben will und das nicht nur bei klarer Sicht, bißchen Infrastruktur in der Nähe, ist das realistisch. Ein Grundstück mit vernünftigen Badestrand wird es für 3 Mio kaum geben.
    Irgendwo im Isaan neben dem Reisfeld, Stunden vom Meer entfernt, kann man womöglich fast das Gelände für einen Golfplatz "kaufen". Nur wird das auch irgendwann langweilig. :-)

  7. #46
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Sparen bei Land- Hauskauf

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="692666
    Zitat Soulshine # 10:

    " Thaifrau mit eignem Geld ;-D "
    ____Zitatende_____

    Nun...i.d.R. wird Thai, die in die BRD migriert war...nicht
    über eigener Mill. Baht verfügen, um Werte wie.. Land-Haus-Auto usw. in Th. dann zu erwerben. I.d.R. !
    richtig! i.d.R. aber es gibt sie

  8. #47
    Avatar von thai-rodax

    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    733

    Re: Sparen bei Land- Hauskauf

    ist doch alles relativ.
    1 1/5 rai
    für 60 000 baht
    haus für 25 000 euro
    alles vor 5 jahren
    aber!!!!!!! mitten in der pammpa

  9. #48
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Sparen bei Land- Hauskauf

    Hallo thai-rodax

    ist doch alles relativ.
    1 1/5 rai
    für 60 000 baht
    Eben , so etwas ist schon realistischer .......... aber 1-3 Mio. ...........

    Und selbst wenn der Quadratmeterpreis irgend wo anders etwas teuer sein sollte , für was benötigt man eigentlich 2400 Quadratmeter für ein Grundstück ?

    Muß man da eine Plandage betreiben oder irgend welches Viehzeug grasen lassen ?

    Ein Drittel davon ist doch völlig genug , das Elternhaus meiner Frau (in Thailand) steht auf einem Grundstück von 700 Quadratmeter (groß genug) und meines hier in D ist sogar noch eine Ecke kleiner .......... muß man denn unbedingt noch einen Gärtner beschäftigen ?

    haus für 25 000 euro
    alles vor 5 jahren
    Auch dies ist OK , wäre aber auch nur eine reichliche Mio.Baht ........ eine vergleichbare Bude würde hier in D locker das 6-10 fache kosten !

    Aber einige wollen deutsche Baupreise eben auch unbedingt in Thailand investieren .......... na dann macht mal die Thais haben da sicher nichts dagegen .......

  10. #49
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076

    Re: Sparen bei Land- Hauskauf

    Der Preis für das Farmland im Isaan ist derzeit überteuert.
    1 Rai Reisfeld kostet rd. 40.000 Baht = etwa 800 €.
    1 qm kostet somit 0,5 € oder 1 ha rd. 5.000 €.
    Dafür bekommt man auch in Europa stellenweise schon gutes Ackerland.

  11. #50
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: Sparen bei Land- Hauskauf

    Zum Thema 6m vom klong:

    Die Info stammt eben nicht vom Nachbarn der baut oder vom Hoerensagen. Ist zwar nicht ueblich auf Samui, aber ich habe auf einer Baugenehmigung bestanden. Die Zeichnungen wurden promt abgelehnt wg der 6m.
    Wir bauen zwar auf anraten des Landlords trotzdem so, aber er musste einen Vetrag unterschreiben, dass er fuer den Abriss und Neubau haftet.

    Baupreis:

    Mein Fall ist nicht repraesentativ, weil wir dem Landlord einen Rohbau abgekauft haben. Der Preis fuer die Fertigstellung war urspruenglich 900 KBaht, miene Frau hat dann 750 KBaht ausgehandelt. Der Unternehmer weiss aber von mir. Im Nachgang habe ich ihm dann noch den Umzug aus dem Kreuz geleiert incl Carport und Wasserversorgung.

    Die Landpreise in Samui sind eher zum Abgewoehnen. In Ban Tai steht ein Schild mit 1950 Baht/qm fuer Bergland

    Neulich hatte uns jemand 1/2 Rai fuer 500KBaht angeboten in Kuestennaehe. Bei der Besichtigung viel auf, dass keine Zufahrt vorhanden war und die Frage nach dem Wegerecht konnte auch nicht beantwortet werden.

    Gruss Volker

Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GEZ muss nun Sparen
    Von Sammy33 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.10, 18:00
  2. Energie Sparen In Thailand
    Von x-pat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.05, 14:59
  3. Thailands Regierung will Öl sparen
    Von Chak im Forum Thailand News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.06.04, 16:48
  4. ...alle Menschen sparen
    Von Kali im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.07.03, 16:58
  5. Land/Hauskauf
    Von Rawaii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.07.03, 00:54