Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 105

Sparen bei Land- Hauskauf

Erstellt von jurby, 18.02.2009, 21:33 Uhr · 104 Antworten · 8.316 Aufrufe

  1. #31
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Sparen bei Land- Hauskauf

    Zitat Zitat von Volker M. aus HH.",p="692765
    Mach Dich ueber die aktuellen Bauvorschriften schlau. Z. B. muss ein Haus auf Samui seit Beginn dieses Jahres mindestens 6 m vom naechsten Klong entfernt sein.


    Gruss Volker

    Das kann so nicht stimmen lieber Volker, mein zukünftiger Vielleichtnachbar baut mittem im Klong.
    Nur weiss er das noch nicht, jetzt in der Trockenzeit ;-D

    Grüße
    Mandybär

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Sparen bei Land- Hauskauf

    Deine Frau würde 28,5% einsparen können.

    Sofern der Farang, dem zuvor ein Preis von 3 Mio genannt wurde, sich nicht ganz so dämmlich angestellt hat, wie man es von einem erwartet.
    Hilfreich wäre es deshalb, wenn Deine Frau bei ihrem Versuch nicht darauf hinweist, dass ihr Mann schon einmal gefragt hat. Denn dann gilt sie als mia farang und somit auch ausbeutungsfähiger als eine normale Thai.

    Daraus ziehen die meisten den Schluß, dass es ohnehin besser ist, erst die Frau allein vorzuschicken um einen Thai-Preis zu vereinbaren. Farang ist nicht in Sichtweite.

    Die Differenzen zwischen Farang-Preis und Thai-Preis sind nicht immer so leicht festzumachen, wie in deinem Fall. Gut, in den Nationalparks und in den Sehenswürdigkeiten gibt es oftmals klar 2 Listenpreise. Die thail. Frau kann durch Einbürgerung ihres deutschen Ehemanns, vielleicht gar bloß durch Erwerb eines thail. Führerscheins durch den Ehemann, den Eintrittspreis reduzieren.

  4. #33
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Sparen bei Land- Hauskauf

    Zitat Zitat von Mandybär",p="692823
    Das kann so nicht stimmen lieber Volker, mein zukünftiger Vielleichtnachbar baut mittem im Klong. Nur weiss er das noch nicht, jetzt in der Trockenzeit ;-D

  5. #34
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.835

    Re: Sparen bei Land- Hauskauf

    die th Gesellschaft ist bekanntlich hirarchiscch organisiert,
    wer z.B. eine th. Frau hat, deren Wurzeln aus den Bergvölkern kommt, wird schnell verstehen, dass es nicht per se den günstigeren Thaipreis gibt.

    Neben der Herkunft spielt eben die Sprache eine Rolle, welches Thai sprechen sie, wie sind die Interaktionen zwischen Ihnen.

    Auch beim Bau, wenn etwas nicht gewünscht abläuft,
    eingreifen, wie, auf welche Art, mit welcher Interaktion,
    damit am Ende kein Flurschaden entsteht, ist auch nicht jedermanns Sache.

  6. #35
    Avatar von jurby

    Registriert seit
    06.07.2003
    Beiträge
    105

    Re: Sparen bei Land- Hauskauf

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="692824
    Deine Frau würde 28,5% einsparen können.

    Sofern der Farang, dem zuvor ein Preis von 3 Mio genannt wurde, sich nicht ganz so dämmlich angestellt hat, wie man es von einem erwartet.
    Hilfreich wäre es deshalb, wenn Deine Frau bei ihrem Versuch nicht darauf hinweist, dass ihr Mann schon einmal gefragt hat. Denn dann gilt sie als mia farang und somit auch ausbeutungsfähiger als eine normale Thai.

    Daraus ziehen die meisten den Schluß, dass es ohnehin besser ist, erst die Frau allein vorzuschicken um einen Thai-Preis zu vereinbaren. Farang ist nicht in Sichtweite.

    Die Differenzen zwischen Farang-Preis und Thai-Preis sind nicht immer so leicht festzumachen, wie in deinem Fall. Gut, in den Nationalparks und in den Sehenswürdigkeiten gibt es oftmals klar 2 Listenpreise. Die thail. Frau kann durch Einbürgerung ihres deutschen Ehemanns, vielleicht gar bloß durch Erwerb eines thail. Führerscheins durch den Ehemann, den Eintrittspreis reduzieren.

    Das ist eine Antwort. Das habe ich mir erhofft das da einiges zu sparen ist . Vielen dank noch

  7. #36
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Sparen bei Land- Hauskauf

    Hallo x-pat

    3 Mio für 1 Rai ist einfach nur eine beliebige Zahl. Es gibt wesentlich billigeres und wesentlich teureres Land in Thailand.
    Wenn ich mir diese Preise ansehe die hier Leute bereit sind für reine Baugrundstücke in TH zu bezahlen frage ich mich ob dies nicht doch etwas realitätsfremd bzw. unüberlegt ist .......... :denk:

    Also 3 Mio Baht sind dies nicht ca. 66.000,- EUR ....... ein guter Freund von mir hat vor kurzem ein ca. 10 Jahre altes Eigenheim (Fertigteilhaus) inkl. 1000 Quatratmeter Grundstück für 70.000,-EUR erworben aber nicht in Thailand sondern in Deutschland bzw. ganz genau in Ostdeutschland !

    Oder wenn ich mir angucke (wie günstig im Vergleich dazu) was selbst Makler für Thailand-Imobilien aufrufen z.B. hier :

    Haus Christina 140 m2

    ca. Euro 36.000,-

    http://www.thailand-immobilie.de/Haeuser.htm
    Und bei dem Preis wollen diese Burschen ja auch noch gut daran verdienen !

    Ist man denn da nicht besser beraten und vor allem auch viel billiger dran man geht auf so ein Angebot ein .......... bzw. (noch günstiger) man sieht sich selber vor Ort nach so einem Haus um was zum Verkauf steht ???

  8. #37
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.071

    Re: Sparen bei Land- Hauskauf

    Zitat Zitat von jurby",p="692344
    Ein Beispiel: Ich kaufe einen Rai Land für 3 Mio.Baht und lasse mir von einen Baumeister ein Haus für 2 Mio.Baht bauen.
    Wie viel Geld muss ich meiner Frau mitgeben wenn sie alles alleine in die Wege leitet und ich im Hintergrund bleibe ?
    Ich will einfach nicht abgezockt werden.
    Hallo jurby,
    Der Unterschied dürfte bei etwa 30 % liegen, d.h. bei 5 Mio. würde deine Frau 1,5 Mio.Baht sparen, wenn du aussen vor bist.
    Anders gesagt: die vermeidbare Abzocke dürfte dann bei 1,5 Mio. Baht liegen.
    Gruss
    socky7

  9. #38
    Avatar von jurby

    Registriert seit
    06.07.2003
    Beiträge
    105

    Re: Sparen bei Land- Hauskauf

    Danke für deine kompetente Antwort. bin schon mit 10-20 % zufrieden . macht ja schon einiges aus

  10. #39
    Avatar von Grumpy

    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    534

    Re: Sparen bei Land- Hauskauf

    vermeidbare Abzocke....

    socky, Du bist schon klasse!!!

  11. #40
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Sparen bei Land- Hauskauf

    Zitat Zitat von socky7",p="692578
    Ein Gedicht von Köbi:
    Well,

    das ist ja ein altes Gedicht aus den legendären Susibarzeiten ;-D

    Das es vom Jakob stammt, sollte wenigstens auch der Urheberlink vorhanden sein: www.koebi.com

    Das aber nur nebenbei.

    Das eine Frau günstiger bei Vertragsverhandlungen wegkommen kann ist ja unbestritten, fraglich ist jedoch die 30% - das kommt halt immer auf die einzelnen Personen an. Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass es reeler zugehen wird, wenn die Thais unter sich einig werden.

    Allerdings sollte die Dame dann vielleicht nicht unbedingt so klangvolle Thailändische Nachnamen wie "Müller", "Maier", "Schulze" haben ;-D - könnte etwas kontraproduktiv sein, wenn der Vertragspartner herausfindet, dass die Dame mit einem Farang verheiratet ist - und die finden das heraus, ich mach mich ja auch erstmal schlau über meinem Gegenüber, wenn es um größere Geschäfte geht.

Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GEZ muss nun Sparen
    Von Sammy33 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.10, 18:00
  2. Energie Sparen In Thailand
    Von x-pat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.05, 14:59
  3. Thailands Regierung will Öl sparen
    Von Chak im Forum Thailand News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.06.04, 16:48
  4. ...alle Menschen sparen
    Von Kali im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.07.03, 16:58
  5. Land/Hauskauf
    Von Rawaii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.07.03, 00:54