Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Sparen?

Erstellt von wasabi, 16.11.2012, 08:41 Uhr · 32 Antworten · 3.919 Aufrufe

  1. #1
    wasabi
    Avatar von wasabi

    Sparen?

    Hallo Zusammen,

    von dem was ich gelesen, gehört und selber erfahren habe ist es einem Thai eher fremd Geld zu "sparen" wie wir Deutschen es gerne machen. Habt ihr mal versucht das Eure Liebste etwas von ihrem erarbeiteten Geld spart anstatt Alles auszugeben und nach Thailand zur Familie zu schicken? Braucht es da ein Ziel (z.B. Führerschein, Auto usw.) oder geht das auch so? Von Vermögensaufbau und Altersvorsorge will ich hier lieber nicht anfangen ...

    In Thailand haben die Menschen so wie ich gehört habe ausser in Kriegsjahren mit Burma wenig Hunger leiden müssen im Gegensatz zu uns Europäern. In Europa gab es früher Hungersnöte wegen ausgefallener Ernten. Im Sommer/Herbst musste das Futter für das Vieh im Winter eingebracht werden usw.
    In Thailand wächst wegen dem Klima immer viel und reichlich. Wozu also sparen und etwas zurücklegen?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von thai-robert

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    688
    Spare in der Not,
    dann hast du Zeit dazu !

    Thai's geben ihr Geld immer gerne sofort wieder aus,
    was eigentlich auch im restl. Asien unüblich ist.

    Aber ich glaube,
    auch das wird sich in den folgenden Jahren noch ändern.

  4. #3
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943
    Und erfrieren ist in Thailand auch so ziemlich ausgeschlossen.

  5. #4
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.456
    Zitat Zitat von thai-robert Beitrag anzeigen
    Spare in der Not,
    dann hast du Zeit dazu !

    Thai's geben ihr Geld immer gerne sofort wieder aus,
    was eigentlich auch im restl. Asien unüblich ist.

    Aber ich glaube,
    auch das wird sich in den folgenden Jahren noch ändern.
    solange sie wissen ,dass du immer wieder mit der Wasserbüffel ,Mutter krank ..Masche Geld nachschießt ,auf alle Fälle.

    wenn du immer zum ATM gehen könntest um Geld abzuheben ,warum solltest du dann sparen.

    gibt aber genug Leute auch hier ,die das Geld rauswerfen und nicht sparen.

  6. #5
    Avatar von Doby

    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    531
    Zitat Zitat von thai-robert Beitrag anzeigen
    was eigentlich auch im restl. Asien unüblich ist.
    Auf Bali sagte mir ein Dive-Guide: Was ich heute ausgebe, kann mir morgen keiner wegnehmen und wer weiß, ob ich morgen noch lebe.

    Also ist es nicht so unüblich für den asiatischen Raum.

  7. #6
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Hallo wasabi, meine Frau legt monatlich 30% ihres Nettoeinkommens als Tagesgeld an, überweist weitere 25% als Unterstützung ihrer Mutter nach Thailand. Die restlichen 45% gehen für die üblichen Dinge wie Kleidung, Outfit, Essen und den Haushalt drauf.

  8. #7
    Avatar von Monta

    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    771
    Eigenes, selbst erarbeitetes Geld können sie schon sparen, nach meiner Erfahrung.

  9. #8
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.686
    Hier wird wieder zu sehr verallgemeinert. "Asiatischer Raum"! Wieso sind die Sparraten in China und Indien dann weltweit am höchsten und in den USA mit ca. 1% extrem niedrig? Außerdem kann man nur dann sparen wenn man was hat; also sparen die höheren Einkommensschichten auch mehr.

    @Wasabi, Kriege mit Burma waren über Jahrhunderte mehr Normalzustand als Ausnahme. Der Norden war über lange Zeit ja regelrecht entvölkert.

  10. #9
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Und erfrieren ist in Thailand auch so ziemlich ausgeschlossen.
    Jeden Winter erfrieren Menschen in Nord-Thailand.

  11. #10
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von wasabi Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    von dem was ich gelesen, gehört und selber erfahren habe ist es einem Thai eher fremd Geld zu "sparen" wie wir Deutschen es gerne machen. Habt ihr mal versucht das Eure Liebste etwas von ihrem erarbeiteten Geld spart anstatt Alles auszugeben und nach Thailand zur Familie zu schicken? Braucht es da ein Ziel (z.B. Führerschein, Auto usw.) oder geht das auch so? Von Vermögensaufbau und Altersvorsorge will ich hier lieber nicht anfangen ...
    Kann ich überhaupt nicht bestätigen. Sonst wären ja auch AIA Thailand und Thai Prakarn Chiwit schon lange aus dem Geschäft.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GEZ muss nun Sparen
    Von Sammy33 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.10, 18:00
  2. Sparen bei Land- Hauskauf
    Von jurby im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 10.03.09, 08:54
  3. Energie Sparen In Thailand
    Von x-pat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.05, 14:59
  4. Thailands Regierung will Öl sparen
    Von Chak im Forum Thailand News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.06.04, 16:48
  5. ...alle Menschen sparen
    Von Kali im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.07.03, 16:58