Ergebnis 1 bis 5 von 5

Sorgerechtsbescheinigung

Erstellt von thomas1279000, 18.11.2008, 10:01 Uhr · 4 Antworten · 2.206 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von thomas1279000

    Registriert seit
    05.11.2008
    Beiträge
    18

    Sorgerechtsbescheinigung

    Es gibt auf jeden fall eine Geburtsurkunde für jedes Thai Kind!
    mit einer sogenannten Personennummer wann da kein Name des Vaters steht hat Sie als Mutter das alleinige Sorgerecht.
    Andernfals ist eine Sorgerechtsverzichtserklärung
    des Erzeugers des Kindes Erforderlich.( macht kein Thaimann Thairat.. ohne Geld dafür zu bekommen.)
    Oder mindestens 2-3 Zeugen die auf dem Amt Ammpee bestätigen das sich der Vater seit Geburt nicht um das Kind gekümmert hat. Die Deutsche Botschaft verlangt zur Beantragung eines Visa für minderjährige Kinder im Rahmen der Familienzusammenfürung immer eine Alleinige Sorgerechtsbescheinigung der Leiblichen Mutter ! Das Zuständige Ausländeramt/ Botschaft auch eine Übersetung ins Deutsche ( Aber dann gibt´s auch 150.euro Kindergeld jeden Monat von der Thailänderfreundlichen BRD Frau Merkel)Wenn es dann hier ist. Alle Kosten bei mir bis das Kind am Frankfurter Flughafen abgeholt werden konnte ca. 3500,- Euro. Die Sorgerechtsbescheinigung wird in Bangkok Ammpee kostenlos ausgestellt. Dauer ca. 5 Tage und muss auch nicht legalisiert werden von der freundlichen hifsbereiten Deutschen Botschaft in Bangkok.
    Da ich selbst Vor Ort war weis ich wo von ich spreche.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Sorgerechtsbescheinigung

    Kinder sind nicht nur teuer, wenn man sie nach D holen möchte, sondern dann geht es erst richtig ins Geld, da nützen dir die 150 Euro Kindergeld auch nicht mehr viel. Aber das ist nun mal so. Schließlich waren wir auch mal Kinder -manche sind es immer noch- und haben unsere Eltern auch viel Geld -und Nerven- gekostet.

  4. #3
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Sorgerechtsbescheinigung

    Zitat Zitat von thomas1279000",p="656386
    Es gibt auf jeden fall eine Geburtsurkunde für jedes Thai Kind!
    mit einer sogenannten Personennummer wann da kein Name des Vaters steht hat Sie als Mutter das alleinige Sorgerecht.
    Das steht aber IMHO auch immer ein Vater drin, ob es der Richtige ist, steht auf einem anderen Blatt - zumindest gab es in KKC ansonsten keine Geburtsurkunde (aktuell vor 2 Monaten).

  5. #4
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Sorgerechtsbescheinigung

    Andernfals ist eine Sorgerechtsverzichtserklärung
    des Erzeugers des Kindes Erforderlich.( macht kein Thaimann Thairat.. ohne Geld dafür zu bekommen.)
    Eine Freundin hat ohne eigene Kosten von beiden Vätern ihrer zwei Kinder diese Unterschrift bekommen.
    Der eine ist sogar extra ein paar hundert Kilometer angereist.

  6. #5
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Sorgerechtsbescheinigung

    Hallo thomas

    ( Aber dann gibt´s auch 150.euro Kindergeld jeden Monat von der Thailänderfreundlichen BRD Frau Merkel)
    Leider ein Denkfehler , oder Unwissenheit ?

    Kindergeld ist die Steuerrückerstattung des Steuerbetrages der in den Unterhaltskosten für die Kinder enthalten ist !

    Hallo Küstennebel

    Kinder sind nicht nur teuer, wenn man sie nach D holen möchte, sondern dann geht es erst richtig ins Geld, da nützen dir die 150 Euro Kindergeld auch nicht mehr viel.
    Eben , zwischen 400,- und 650,-EUR pro Nase und Monat (je nach Alter der Kinder) möchte man da "einkalkulieren" .............


Ähnliche Themen

  1. Hilfe wegen Sorgerechtsbescheinigung
    Von ponschai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.12.08, 00:18
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.12.07, 16:55
  3. Sorgerechtsbescheinigung in Abwesenheit ?
    Von Leipziger im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.08.04, 19:10