Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45

Sorgerecht und Gerichtsbarkeit

Erstellt von Dieter1, 20.06.2007, 14:22 Uhr · 44 Antworten · 4.051 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: die schlange im haus und die giftschlange im garten

    Zitat Zitat von Monta",p="495259
    Das Zulassen einer Reise nach Thailand käme für mich nicht mal in Gedanken in Frage.
    Das Zulassen müssen würde dir dann das Gericht mitteilen.
    Allerdings würde sie wohl keine zwei Monate bekommen,
    wahrscheinlich wären so 3-4 Wochen.

    Da du mit den Internas vertraut scheinst, kann es natürlich gute Gründe geben,
    die das Gericht anderes entscheiden lassen würden.
    Ansonsten wird sie wohl Urlaub machen dürfen...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: die schlange im haus und die giftschlange im garten

    Nach meiner Erfahrung stimmt kein Gericht und Jugendamt einer Auslandsreise des gemeinsamen Kindes zu, wenn es ein Elternteil ablehnt, und auch nur der Hauch einer "Unsicherheit" besteht.
    "Schwere Geschütze" wird man da kaum auffahren müssen, auch wenn es in vielen (den meisten?) Fällen möglich sein wird.

  4. #13
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: die schlange im haus und die giftschlange im garten

    also im isaan (und mit sicherheit nicht nur im isaan) dürfte doch auch eine giftschlange oder nichtgiftschlange im topf oder in der pfanne eine delikatesse sein. also hat so ein tier doch sobald es gesichtet wird und nicht schnell genug ist wenig überlebensshancen.
    im letzten thaiurlaub vor ein paar wochen hat sich meine frau auf einem markt den schwanz einer echse gekauft und sich ein kulinarisches menü davon zubereitet. sie meinte es wäre eine delikatesse. ja, dann wird es doch wohl mit einer schlange nicht anders sein.

  5. #14
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: die schlange im haus und die giftschlange im garten

    das kann man pauschal so nicht sagen,
    denn diese Sachverhalte werden erfahrungsgemäß dadurch sehr kompliziert,
    weil der spätere Rechtsanwalt der Frau sehr viele Detailsachverhalte vortragen kann, die die Beurteilung des Gerichtes sehr schnell ändern lassen.

    Auch wird das Kind dazu gehört werden, und da es schließlich von erfahrenden Fachleuten befragt wird, kann sich auch die Beurteilung des Jugendamtes auf die weitere Gerichtsentscheidung auswirken.

    Auch die Frage, wer später das alleinige Vertretungsrecht ausübt, kann für die Urlaubsfrage entscheident sein.


    ein Forum, das sich mit der Problematik beschäftigt

  6. #15
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: die schlange im haus und die giftschlange im garten

    Monta, da war D_M schneller.
    Ich wollte gerade schreiben: siehe hier.
    Frage könnte auch sein, in wieweit die Trennung schon 'offiziell' ist.
    Das sind aber Internas, die hier nicht interessieren, daher: Anyway.
    Die beiden werden das schon hinbekommen.

  7. #16
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: die schlange im haus und die giftschlange im garten

    Hallo Günny,
    das stimmt in der Tat :-), ich wurde von der hübschen Nachbarin gefragt.....warum wegwerfen? alloy maak ;-D .
    Habe Schlange selbst probiert.........die schmecken tatsächlich ;-D.
    Gefährlich für Kinder sind meiner Meinung nach die kleinen Kobras.

  8. #17
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: die schlange im haus und die giftschlange im garten

    Zitat Zitat von DisainaM",p="495110
    ...Da der Vater hierfür beweispflichtig ist, ein hoffnungsloses Unterfangen...
    Da habe ich aber andere Erfahrungen.

  9. #18
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: die schlange im haus und die giftschlange im garten

    Zitat Zitat von Monta",p="495500
    Zitat Zitat von DisainaM",p="495110
    ...Da der Vater hierfür beweispflichtig ist, ein hoffnungsloses Unterfangen...
    Da habe ich aber andere Erfahrungen.
    Der Zusammenhang bezog sich auf einen Zivilprozess vorm Familiengericht.
    Der Vater beantragt Abweisung des Antrages aus Angst,
    das Mutter und Tochter in Thailand bleibt.

    Da der Vater hierfür beweispflichtig ist,
    ein hoffnungsloses Unterfangen.
    Bei so einem Verfahren, wo zwei Parteien um den Antrag der Mutter, auf Durchführung eines Urlaubs, streiten,
    gilt die ZPO.
    Der Vater kann keine Abweisung des Antrages beantragen, ohne seinen Ablehnungsantrag nicht entsprechend zu beweisen.

    Alles andere, was beide Parteien vortragen,
    Entfremdungsversuch des Vaters von der Kultur der Mutter,
    ev. falsche Bezichtigungen von Gewalt in der Ehe und Zwang auf die Frau usw.,
    all das sollte man den in dem konkreten Verfahren abwarten.
    Erfahrungsgemäß birgt so ein Verfahren für beide Seiten ein nicht kalkulierbares Risiko.

    Das einzige, was der Ehemann vorher erreichen kann, ist ein positiver Kontakt mit dem Jugendamt.

  10. #19
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: die schlange im haus und die giftschlange im garten

    Zitat Zitat von DisainaM",p="495516
    Das einzige, was der Ehemann vorher erreichen kann, ist ein positiver Kontakt mit dem Jugendamt.
    ich gehe davon aus, dass der kontakt zum jugendamt sehr wichtig ist und für eine beurteilung in einem späteren verfahren entscheidend sein kann.

  11. #20
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: die schlange im haus und die giftschlange im garten

    Zitat Zitat von antibes",p="495519

    ich gehe davon aus, dass der kontakt zum jugendamt sehr wichtig ist und für eine beurteilung in einem späteren verfahren entscheidend sein kann.
    nicht entscheident, aber die Stellungnahme des Jugendamtes muß der Familienrichter grundsätzlich einholen,
    oft genug folgen die Richter zwar der Empfehlung des Jugendamtes nicht, aber das sind Ausnahmen.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eine Frage zur Gerichtsbarkeit
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.02.09, 15:43
  2. gerichtliches Sorgerecht
    Von Bukeo im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.12.07, 15:23
  3. Sorgerecht abgelehnt
    Von Küstennebel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.08.07, 01:08
  4. Sorgerecht beantragen....
    Von Küstennebel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.06.07, 23:15
  5. SORGERECHT in Thailand
    Von SiamOnkel im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.11.03, 07:35