Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47

Sorgerecht Kind übertragen in Thailand

Erstellt von ThaiFan, 14.12.2014, 23:56 Uhr · 46 Antworten · 4.426 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Ralli

    Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    253
    Zitat Zitat von wansuk Beitrag anzeigen
    Geht mir ja nichts an und ist eure Privatsache.
    Aber wer sein Kind, egal wo in der Welt, als Mutter zurücklässt wünsche ich überhaupt nichts gutes.
    Schon bei der Idee hätte ich der Frau den Laufpass gegeben, sofern die Idee von ihr stammt.
    endlich sagt hier mal einer was vernuenftiges !

    wieviel Geld schickst du denn deiner " Verlobten " ? Wie sieht die aus ? Kriegt sie keine Alternative ab ?

    Wenn sie ein uneheliches Kind hat, hat sie 100 %. So einfach ist das mit dem Sorgerecht.

    Eine Frau, die ihr Kind zurueck laesst um im Ausland Geld zu verdienen ... ist ja das letzte. Unterste Schublade, unterstes Niveau oder total normal bei den ganzen Isaan ....., die sehr oft ihr Kind im Isaan lassen um in Pattaya viiiel Geld zu verdienen. Egal ob sie in Soi 6 anschaffen oder in einer Bar oder in der GOGO.

    Und von der Sachbearbeiterin kam schon die Frage ...was passiert mit dem Sohn wenn
    Ihre Verlobte in Deutschland ist ...

    Antwort: ei er verkauft Blumen und sieht sich die Karoke an ...

    Wo ist die Sorgerechtsübertragung eines Kindes in Thailand möglich?

    so was gibt es nicht, entscheidet nur ein Gericht.

    Muss das Kind dabei sein?

    nein, die Mutter, der Vater und 3 Zeugen. Der Vater steht in der Regel in der thail. Geburtsurkunde, schau da mal rein.

    Was muss bei der Person an dem das Sorgerecht übergeben werden soll beachtet werden ?

    Du must ! einen Rechtsanwalt haben der dich kostenpflichtig vertritt.

    Wie lange dauert in Thailand die Sorgerechtsübertragung?

    Die Mutter hat doch schon 100 %. Heirate sie, dann bekommst du automatisch 50 % vom Sorgerecht. Dann hast du die Pflicht zu zahlen. Rechte ? Welche Rechte ?

    Wer muss wo gemeldet sein in Thailand (Kindesmutter, Kind, neue Person für Sorgerecht)?

    Es gibt in Thailand keine meldung. Die haben ein Hausbuch ...

    Was muss noch beachtet werden?

    Money is number one. Du hast das blos nicht verstanden. Die Mutter verkauft ihr Kind um bei dir abzukassieren. Deswegen meine Frage, was zahlst du ihr ?

    da ist ein Playgirl dass nach Deutschland will um dort Geld zu verdienen. Dabei nimmt sie auf ihren Sohn keine Ruecksicht, das Kind kann bleiben wo es will.

    Am besten bei " Verwandten " im Isaan zu 50 Euro monatlich. Gut versorgt mit Reis und Ei. Ei kann notfalls eingespart werden, wenn Sohn eine " Dienstleistung : macht. Karaoke bietet sich an ...

    Darauf wollte dich die Sachbearbeiterin hinweisen. Nur ebent nicht so klar und deutlich wie ich es getan habe.

    Normal waere ja, das Kind bleibt bei der Mutter, beide reisen ein, heiraten und du wirst Papa. Damit erledigt sich die Frage nach dem Sorgerecht. Verheiratet teilt ihr euch das Sorgerecht.

    Mal ne Gegenfrage, was soll denn deine Frau in Deutschland machen ? Hat sie ne Ausbildung ? Einen Abschluss ? Spricht sie deutsch ? Kann sie Deutsch lesen ? Hast du ne Firma in der sie arbeiten kann ?

    Mal aus Spass 207 Alternativen, wenns denn ne Thai sein soll ... thaifrau.de/

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von JT29 Beitrag anzeigen
    Ein kleiner Tip. Es gibt ein Spezialforum für solche Dinge: www.info4alien.de . Dort schreiben auch Mitarbeiter von ABs.

    Ansonsten hört sich das alles ein bisschen merkwürdig an, da läuft irgendwas gewaltig schief.

    @ThaiFan, JT29 hat dir hier den richtigen Hinweis gegeben.

    Ansonsten hoert sich die Geschichte fuer mich auch gewaltig merkwuerdig an.

  4. #33
    Avatar von ThaiFan

    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    22
    Hallo,
    @Ralli ... danke für Deinen ausführlichen tollen Beitrag.
    Bin froh das mir nochmal jemand die Augen öffnet .... meinste das gilt wirklich für Thailand No money – no honey ?

    Quelle Focus.de Modernes Leben: ?No money ? no honey? - Leben - FOCUS Online - Nachrichten

    ...dachte diese Berichte sind alt und gelten nicht mehr




    ...woody für uns auch


    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    @ThaiFan, JT29 hat dir hier den richtigen Hinweis gegeben.

    Ansonsten hoert sich die Geschichte fuer mich auch gewaltig merkwuerdig an.
    Die Schule die sie besucht hat organisierte für uns auch direkt das Visa.

    Mal abwarten wenn die AB die Info aus Bangkok erhält


    Gruß
    Thaifan

  5. #34
    Avatar von Spessart

    Registriert seit
    13.12.2014
    Beiträge
    35
    Also für mich liest sich das inzwischen, als hätten wir es hier mit einem "Opfa" oder Troll zu tun.

    Ralli schreibt:

    Zitat Zitat von Ralli Beitrag anzeigen
    endlich sagt hier mal einer was vernuenftiges !

    Eine Frau, die ihr Kind zurueck laesst um im Ausland Geld zu verdienen ... ist ja das letzte. Unterste Schublade, unterstes Niveau oder total normal bei den ganzen Isaan ....., die sehr oft ihr Kind im Isaan lassen um in Pattaya viiiel Geld zu verdienen. Egal ob sie in Soi 6 anschaffen oder in einer Bar oder in der GOGO.

    Die Mutter verkauft ihr Kind um bei dir abzukassieren. Deswegen meine Frage, was zahlst du ihr ?

    da ist ein Playgirl dass nach Deutschland will um dort Geld zu verdienen. Dabei nimmt sie auf ihren Sohn keine Ruecksicht, das Kind kann bleiben wo es will.

    Am besten bei " Verwandten " im Isaan zu 50 Euro monatlich. Gut versorgt mit Reis und Ei. Ei kann notfalls eingespart werden, wenn Sohn eine " Dienstleistung : macht. Karaoke bietet sich an ...

    Normal waere ja, das Kind bleibt bei der Mutter, beide reisen ein, heiraten und du wirst Papa. Damit erledigt sich die Frage nach dem Sorgerecht. Verheiratet teilt ihr euch das Sorgerecht.

    Mal ne Gegenfrage, was soll denn deine Frau in Deutschland machen ? Hat sie ne Ausbildung ? Einen Abschluss ? Spricht sie deutsch ? Kann sie Deutsch lesen ? Hast du ne Firma in der sie arbeiten kann ?

    Mal aus Spass 207 Alternativen, wenns denn ne Thai sein soll ... thaifrau.de/
    Und ThaiFan antwortet ernsthaft:

    Zitat Zitat von ThaiFan Beitrag anzeigen
    Hallo,
    @Ralli ... danke für Deinen ausführlichen tollen Beitrag.

    Mal abwarten wenn die AB die Info aus Bangkok erhält


    Gruß
    Thaifan
    Auch im letzten Teil seines Beitrags, wo er wieder auf Warten schaltet, obwohl er aus der Praxis (von seinem Freund) weiß, daß da etwas ganz schief läuft und er besser beraten wäre, das von einem Experten machen zu lassen.

  6. #35
    Avatar von ThaiFan

    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    22
    Hallo,
    @Spessart hatte wohl mein Ironie Smilie vergessen

    Besonders toll fand ich den Tipp von Thaifrau.de .......weil der bringt mich weiter



    Zitat Zitat von ThaiFan Beitrag anzeigen

    Die Schule die sie besucht hat organisierte für uns auch direkt das Visa.

    Von Anfang an an den Experten übergeben

    Gruß
    Thaifan

  7. #36
    Avatar von Spessart

    Registriert seit
    13.12.2014
    Beiträge
    35
    Zitat Zitat von ThaiFan Beitrag anzeigen
    Hallo,
    @Spessart hatte wohl mein Ironie Smilie vergessen

    Besonders toll fand ich den Tipp von Thaifrau.de .......weil der bringt mich weiter






    Von Anfang an an den Experten übergeben

    Gruß
    Thaifan
    Wohl kaum, was sich jetzt noch einmal bestätigt!

    Auch und insbesondere wo Du ernsthaft meinst, es "Experten" übergeben zu haben.

  8. #37
    Avatar von ThaiFan

    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    22
    Hallo,
    Dein Post zeigt mir das Du nicht verstanden hast ... hier geht es in dem Thread um ein Sorgerecht von einem Kind das evtl. übertragen werden soll.

    Oder, heißt die Überschrift ... ich erkläre Dir die Welt von Thailand als Oberlehrer ?
    Oder, ich mache euch mal Vorwürfe ohne genaue Hintergründe zu kennen und Menschen zu verurteilen?


    Meiner Meinung, war es die richtige Entscheidung, die Schule die seit ewigen Jahren Visa erledigt (auch ohne Probleme Schengenvisa) auch direkt zu beauftragen. Aus meiner Sicht sind das Experten.


    Gruß
    Thaifan

  9. #38
    Avatar von Knut_0815

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    251
    Zitat Zitat von ThaiFan Beitrag anzeigen
    Aus meiner Sicht sind das Experten.
    Eigentlich sagt doch schon der Name, wofür sie "Experten" sein sollten: Für das "Beschulen".

  10. #39
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.183

    Exclamation

    @Knut_0815

    Könnten wir uns darauf einigien, das du hier und in den anderen Themen weiterhin/ausschließlich als @Knut_0815 schreibst.

  11. #40
    Avatar von ThaiFan

    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    22
    Hallo,
    @Knut_0815 es ist ein größeres Institut für Visaanträge und Schule. Das Institut hat viele Jahre Erfahrung und wurde mir von einigen Bekannten empfohlen.

    Dokumente, Übersetzungen, der Antrag, die Termine in der Botschaft und die Fahrten nach Bangkok alles super erledigt. Rundum sorglos Paket.

    Wie von mir schon geschrieben, das Protokoll des Interviews in Bangkok hat auf der AB in Deutschland für Verwirrung gesorgt.
    Das Interview wurde natürlich in Thai geführt und dann für die AB durch die Botschaft in Deutsch übersetzt.

    Das Protokoll konnte ich auch nie einsehen. Keine Ahnung welche Infos von der Botschaft zur AB gesendet worden ist.
    Aber das löste auf jeden Fall die Nachfragen der AB aus.


    Klar ... und so vergehen die Wochen


    Gruß
    Thaifan

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sorgerecht und Adoption in Thailand
    Von Volker M. aus HH. im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.07.09, 03:51
  2. Wenn ein Kind in Thailand geboren wird....
    Von Otto-Nongkhai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.12.08, 16:07
  3. Thai-Deutsches Kind mit Dt. Paß länger in Thailand?
    Von QuantumStar im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.10.06, 19:38
  4. Beantragung des Sorgerecht in Thailand ?!?
    Von Pracha im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.02.06, 16:54
  5. SORGERECHT in Thailand
    Von SiamOnkel im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.11.03, 07:35