Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47

Sorgerecht Kind übertragen in Thailand

Erstellt von ThaiFan, 14.12.2014, 23:56 Uhr · 46 Antworten · 4.450 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von ThaiFan

    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    22

    Sorgerecht Kind übertragen in Thailand

    Hallo,
    lese hier im Forum schon lange mit und bin total über die Freundlichkeit überrascht.
    Habe wirklich schon andere Sachen gesehen ^^

    Jetzt zu meiner Frage ....

    Es ist möglich das wir das Sorgerecht meiner Verlobten über Ihren Sohn 7 Jahre alt aufgrund der Ausländerbehörde
    in Deutschland in Thailand übertragen lassen müssen.
    Hoffe nicht das es soweit kommt möchte aber gerne vorbeugen ...

    Wo ist die Sorgerechtsübertragung eines Kindes in Thailand möglich?
    Welche Unterlagen muss das Kind besitzen?
    Muss das Kind dabei sein?
    Was muss bei der Person an dem das Sorgerecht übergeben werden soll beachtet werden ?
    Wie lange dauert in Thailand die Sorgerechtsübertragung?
    Wer muss wo gemeldet sein in Thailand (Kindesmutter, Kind, neue Person für Sorgerecht)?

    Was muss noch beachtet werden?

    Vielen vielen Dank für die Antworten im voraus.

    Gruß
    Thaifan

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Spessart

    Registriert seit
    13.12.2014
    Beiträge
    35
    Zitat Zitat von ThaiFan Beitrag anzeigen
    .

    Es ist möglich das wir das Sorgerecht meiner Verlobten über Ihren Sohn 7 Jahre alt aufgrund der Ausländerbehörde
    in Deutschland in Thailand übertragen lassen müssen.
    Hoffe nicht das es soweit kommt möchte aber gerne vorbeugen ...
    Verstehe ich zwar nicht richtig... Meinst Du, die Ausländerbehörde würde euch verdonnern, das Sorgerecht (auf wen) übertragen zu lassen? Soweit ich weiß, kann solche Forderungen nur das Jugendamt stellen, mit Unterstützung des Familiengerichts.

    Vielleicht wirst Du mal deutlicher?!

    Und wieso vorbeugend?

  4. #3
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288
    Vermutlich soll der Sohnemann mit nach DE und dann muss sie das alleinige Sorgerecht haben oder aber der leibliche Vater stimmt zu.

  5. #4
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von ThaiFan Beitrag anzeigen
    ....
    Wer muss wo gemeldet sein in Thailand (Kindesmutter, Kind, neue Person für Sorgerecht)?.....
    Ich verstehe auch nicht auf was du raus willst. Das Sorgerecht fuer ein Kind in Thailand interessiert die Auslaenderbehoerde nicht, warum auch?

  6. #5
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von JT29 Beitrag anzeigen
    Vermutlich soll der Sohnemann mit nach DE und dann muss sie das alleinige Sorgerecht haben oder aber der leibliche Vater stimmt zu.
    Das ist richtig. Aber bei allem Wohlwollen kann man das nicht aus dem Beitrag heraus lesen.

  7. #6
    Avatar von ThaiFan

    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    22
    Hallo,
    sorry das ich mich nicht gut ausgedrückt habe ....

    Es geht um meine Verlobte die noch in Thailand lebt und zu 100 Prozent das Sorgerecht für ihren Sohn hat.
    Der Sohn soll nicht mit nach Deutschland kommen und verbleibt in Thailand. Im Visaantrag kreuzte meine
    Verlobte auch an das sie einen Sohn hat und dieser in Thailand verbleiben soll.
    In dem Protokoll des Interwies der Botschaft in Bangkok, wurde übersetzt, das sie überlegt evtl. den Sohn
    irgendwann nach Deutschland zu holen.

    Und dann begann das Drama .....das ganze zieht sich schon viele viele Wochen :-(


    Was die Ausländerbehörde noch genau fordert .... kann ich nicht sagen ...es könnte sein, das das Sorgerecht in Thailand auf eine andere Person übertragen werden soll.
    Das Visa zur Eheschließung wurde noch nicht genehmigt.
    Und von der Sachbearbeiterin kam schon die Frage ...was passiert mit dem Sohn wenn
    Ihre Verlobte in Deutschland ist ... wer kann für den Sohn Entscheidungen treffen ... wer hat das Sorgerecht.


    Das ist der Hintergrund meiner Fragen.


    Wo ist die Sorgerechtsübertragung eines Kindes in Thailand möglich?
    Welche Unterlagen muss das Kind besitzen?
    Muss das Kind dabei sein?
    Was muss bei der Person an dem das Sorgerecht übergeben werden soll beachtet werden ?
    Wie lange dauert in Thailand die Sorgerechtsübertragung?
    Wer muss wo gemeldet sein in Thailand (Kindesmutter, Kind, neue Person für Sorgerecht)?

    Was muss noch beachtet werden?

    Vielen vielen Dank für die Antworten im voraus.

    Gruß
    Thaifan

  8. #7
    Avatar von Spessart

    Registriert seit
    13.12.2014
    Beiträge
    35
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Das ist richtig. Aber bei allem Wohlwollen kann man das nicht aus dem Beitrag heraus lesen.
    Vielleicht wird er ja noch deutlicher.

    Wieso "Sorgerecht übertragen lassen müssen" und "vorbeugen", was ja beides für Muß, Druck, steht.

  9. #8
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Wie bitte, die Mutter soll, oder möchte ohne ihren siebenjährigen Sohn nach Deutschland kommen. Willst du das nicht, oder geht dieser Gedanke von deiner Zukünftigen aus? Ein siebenjähriges Kind hat sehr gute Chancen sich schnell in DACH einzuleben.

  10. #9
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von ThaiFan Beitrag anzeigen
    ......
    Der Sohn soll nicht mit nach Deutschland kommen und verbleibt in Thailand. Im Visaantrag kreuzte meine
    Verlobte auch an das sie einen Sohn hat und dieser in Thailand verbleiben soll.
    In dem Protokoll des Interwies der Botschaft in Bangkok, wurde übersetzt, das sie überlegt evtl. den Sohn
    irgendwann nach Deutschland zu holen......
    Wenn das so im Protokoll steht, hat sich deine Braut wohl auch so eingelassen.

    Ich sehe da immer noch kein Problem.

  11. #10
    Avatar von ThaiFan

    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    22
    Hallo,
    die Entscheidung ist gefallen das der Sohn in Thailand verbleibt.

    @woody
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Wenn das so im Protokoll steht, hat sich deine Braut wohl auch so eingelassen.

    Ich sehe da immer noch kein Problem.

    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Ich verstehe auch nicht auf was du raus willst. Das Sorgerecht fuer ein Kind in Thailand interessiert die Auslaenderbehoerde nicht, warum auch?
    ...die Ausländerbehörde scheint das ganze anders zu sehen


    Falls es dazu kommen sollte, was wir nicht hoffen, möchten wir gerne wissen was genau zu tun ist

    Wo ist die Sorgerechtsübertragung eines Kindes in Thailand möglich?
    Welche Unterlagen muss das Kind besitzen?
    Muss das Kind dabei sein?
    Was muss bei der Person an dem das Sorgerecht übergeben werden soll beachtet werden ?
    Wie lange dauert in Thailand die Sorgerechtsübertragung?
    Wer muss wo gemeldet sein in Thailand (Kindesmutter, Kind, neue Person für Sorgerecht)?

    Was muss noch beachtet werden?


    Gruß
    Thaifan

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sorgerecht und Adoption in Thailand
    Von Volker M. aus HH. im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.07.09, 03:51
  2. Wenn ein Kind in Thailand geboren wird....
    Von Otto-Nongkhai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.12.08, 16:07
  3. Thai-Deutsches Kind mit Dt. Paß länger in Thailand?
    Von QuantumStar im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.10.06, 19:38
  4. Beantragung des Sorgerecht in Thailand ?!?
    Von Pracha im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.02.06, 16:54
  5. SORGERECHT in Thailand
    Von SiamOnkel im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.11.03, 07:35