Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

sorgerecht

Erstellt von Robokoch, 04.06.2015, 20:49 Uhr · 16 Antworten · 1.560 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    @Johann: ich kenne mich da 0 aus, meine Frau wußte die beiden Fälle auch nur, weil diese im Bekanntenkreis gewesen sind...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Johann

    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    413
    Für den TS ist das eigentlich sehr einfach zu prüfen. Die Freundin soll einen Pass für das Kind beantragen (kostet nicht viel) und dann wird er sehen was passiert. Dauert ca. 1 Woche und der Pass ist auch in 12 Monaten noch gültig.

    Gruß

    Johann

  4. #13
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    weder bei der Beantragung der Pässe noch beim Familiennachzug war bei uns der Vater gefragt. Die Sorgerechtsvereinbarung ,unterschrieben von beiden Elternteilen während der Scheidung auf dem Amphoe, musste für die DB BKK übersetzt werden und wurde auch legalisiert. Ausschließlich für die Visa zum Besuch und dann zum Familiennachzug.

    PS für den Besuch reichte das Thaidokument.

  5. #14
    Avatar von Johann

    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    413
    michael59,

    Deine Frau war verheiratet, dies ist was völlig anderes.

    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    für den Besuch reichte das Thaidokument.
    und beim Familiennachzug?

  6. #15
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Das mit dem Pass stimmt. Keine Unterschrift vom Vater, kein Pass und somit auch keine Ausreise aus Thailand.

  7. #16
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Zitat Zitat von Johann Beitrag anzeigen
    michael59,

    Deine Frau war verheiratet, dies ist was völlig anderes.



    und beim Familiennachzug?
    Das musste uebersetzt werden und das Thaidokument trägt nun einen Stempel der DB auf der Rückseite.
    Wie oben beschrieben. Vater wurde in dem Verfahren ueberhaupt nicht gebraucht.

    Zum Pass: Kind einer Freundin meiner Frau ist gerade zu Besuch. Kommt in Klasse 6 und wohnt bei Oma. Pass und Visaerteilung ohne Vater. Eingeflogen mit Emirates- den Kinderbegleitservice von denen kann man empfehlen.
    Die Mutter Ist allerdings auch geschieden. Ich habe bei der ganzen Vorbereitung geholfen. Kann die Vatersache auch mit dem Kindesalter zu tun haben?

  8. #17
    Avatar von Johann

    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    413
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    Kann die Vatersache auch mit dem Kindesalter zu tun haben?
    Könnte sein. Mir wurde einmal auf einem Passamt erklärt, dass in TH geborene Kinder unter 5 Jahren das Land nicht verlassen dürften. Habe aber dazu nie eine gesetzliche Bestimmung gefunden, daher weiß ich nicht ob dies so stimmt. Wir haben damals aber dann nach einem Gerichtsentscheid, dann doch einen Pass bekommen .... das Kind war 3 Jahre alt.

    Gruß

    Johann

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Sorgerecht und Gerichtsbarkeit
    Von Dieter1 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 25.06.07, 14:48
  2. Sorgerecht beantragen....
    Von Küstennebel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.06.07, 23:15
  3. Beantragung des Sorgerecht in Thailand ?!?
    Von Pracha im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.02.06, 16:54
  4. eine frage zum sorgerecht in thail.
    Von maikpenrai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.01.05, 16:39
  5. SORGERECHT in Thailand
    Von SiamOnkel im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.11.03, 07:35