Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 121

Sohn in Thailand 13 J macht Probleme - Kommt nicht nach Hause - Sie will nach TH

Erstellt von 2sc5200, 01.05.2016, 20:08 Uhr · 120 Antworten · 8.103 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von 2sc5200

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    380

    Sohn in Thailand 13 J macht Probleme - Kommt nicht nach Hause - Sie will nach TH

    Hallo ich wieder,...

    Zur Info: Wir haben ein 2 jähriges deutsches gemeinsames Kind und sind in DACH in Elternzeit


    Nachdem lange Zeit Ruhe mit meiner Thai war, geht es wieder los.

    Der Sohn 13j in Thailand macht jetzt größere Probleme, dies sieht dann so aus, das er 2 - 3 Tage nicht nach Hause kommt, schlechten Umgang aus dem Dorf mit älteren + / - 18 J hat, die ihn regelmäßig beim Großvater abholen und er dort übernachtet.

    Jetzt bin ich wieder an allem Schuld, dies würde alles nur laut ihrer Aussage passieren, weil die MAMA in DACH ist und der Sohn alleine ohne MAMA in Thailand, deswegen hätte er jetzt schlechten Umgang, das Kind hätte keine "LOVE" und deswegen kommt er auf die schiefe Bahn.

    Wenn Sie regelmäßig nach Thailand fliegen könnte, würde dies angeblich nicht passieren. Sie war seit über 1 Jahr nicht in Thailand bei ihrem Sohn.

    Ich habe Sie mal gefragt:

    Welche Deutsche Frau mit deutschem Mann wo ein Elternteil in Elternzeit ist,

    hat jeden Monat 250 - 300 EUR übrig die jeden Monat für nichts weg sind

    ( das ist das Geld was jeden Monat per Western Union nach Thailand geht)

    - 1 x im Jahr nach Thailand fliegen plus 1000 EUR Taschengeld für Sie alleine für 4 Wochen, Sie wollte einiges kaufen

    - Wenn es nach ihr geht dann am besten alle 3 + 6 Monate nach Thailand zum Thai Sohn für Take care love

    Ich sagte sagte zu ihr, dein Sohn und Großvater wohnen auf dem Dorf, zahlen keine Miete etc., Geld kommt keines rein. Wir in DACH müssen arbeiten und können nicht für LAU wohnen.

    Eine Deutsche Familie die Miete zahlt, ein Elternteil in Elternzeit ist, die Deutsche Frau eine Berufsausbildung hat, kann sich das finanziell nicht leisten ?


    PS: Meine Ex Thai mit der ich vor ihr im Seebad zusammen war, und noch ab und zu heimlich guten Kontakt habe, sagte zu mir, was soll das Theater mit dem Sohn ?

    Das ist auf dem Dorf normal, ob Sie jetzt beim Sohn ist oder nicht macht keinen großen Unterschied, da kann Sie nichts ändern. Geld für Take care kommt doch jeden Monat. Vorher war er doch auch beim Großvater, da ist Sie nur 2 - 3 Monate von der Arbeit nach Hause gefahren

    Ich habe die Befürchtung, Sie kommt wegen dauernden Problemen mit dem Thai Sohn nicht zurück nach DACH.
    Dann streitet der Sohn sich auch noch regelmäßig mit ihrem Bruder wegen dem Motorbike, einen kleinen Unfall hatte der Sohn auch schon mal gebaut

    Fast jeden Tag Facebook Chat oder Facebook Messenger mit Problem mit dem Thai Sohn. In Deutschland sagen wir Pubertät, aber das will Sie nicht hören.

    Wie könnte das weitergehen was sagen die erfahrenen Member ?

    Ich muss arbeiten und habe keine Lust und Zeit mich mit dem Thema Thai Sohn zu beschäftigen.


    PS: Hatte vorher niemals vergleichbare Probleme als ich vor 3 -4 Jahren die Thai LADY von der Beachroad hatte.
    Ich denke das gibt ein Comeback,

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.995
    Ich würde mich in der "beachroad" nach einer neuen Flamme umschauen und sie,
    zusammen mit einem frischen Großvater, heimlich mit nach Deutschland bringen.

  4. #3
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    was machst Du, wenn sie nicht zurück kommt, mit dem zweijährigen Kind ?

  5. #4
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.995
    Zitat Zitat von 2sc5200 Beitrag anzeigen
    Wir haben ein 2 jähriges deutsches gemeinsames Kind und sind in DACH .......

    Der Sohn 13j in Thailand macht jetzt größere Probleme...... die ihn regelmäßig beim Großvater abholen und er dort übernachtet.

    Ich sagte sagte zu ihr, dein Sohn und Großvater wohnen auf dem Dorf - Vorher war er doch auch beim Großvater ...................

    Ich muss arbeiten und habe keine Lust und Zeit mich mit dem Thema Thai Sohn zu beschäftigen.
    Spaß ein
    fiel mir gerade der Heinz Erhard ein ..........

    Urahne, Großmutter, Mutter und Kind
    In dumpfer Stube beisammen sind.

    Es sind beisammen in dumpfer Stube
    Urahne, Großmutter, Mutter und Bube.


    Wer ist beisammen? Jetzt wissen wir's schon:
    Urahne, Großmutter, Mutter und Sohn.

    Plötzlich kracht's, der Blitz schlägt ein,
    Der Urahne hört was und sagt: "Herein",
    Die dumpfe Stube entflammt und verglimmt
    Mit Urhammel, Großbutter, Butter und Zimt.

  6. #5
    Avatar von motorradsilke

    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    444
    Warum lebt der Sohn nicht bei euch hier in Deutschland?

  7. #6
    Avatar von 2sc5200

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    380
    >Warum lebt der Sohn nicht bei euch hier in Deutschland?

    LU für Sie und Thai Sohn nicht gesichert. Sie muss der Ausländerbehörde eigenes Einkommen für sich und Thai Sohn nachweisen, mit unbefristetem Arbeitsvertrag und den hat Sie nicht. Deshalb keine Einreise.

    Ich und mein deutsches Kind das wir zusammen haben, haben damit nichts zu tun. Deutsche und deren Drittstaatsfamilienangehöruge haben Anspruch auf Hartz IV, das gilt aber nicht für den Thai Sohn.

    Und eine Verpflichtungserklärung, nein danke! Da bin ich die nächsten 12 Jahre bis der 25 ist in der Haftung wenn der mit 18 arbeitslos ist und Hartz IV bezieht. Jeder Thai würde lachen, der Dummkopf Farlang

  8. #7
    Avatar von motorradsilke

    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    444
    Hmmm, schon seltsame Vorstellungen von Liebe und Familie. Auf beiden Seiten.

  9. #8
    Avatar von 2sc5200

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    380
    was heißt seltsame Vorstellungen, wer hat mir etwas gegeben ?

    Fang mal bei der Wohnungssuche an,.... 2 Kinder,
    2 und 13 Jahre,... die Wohnung vermeiten wir keider nur an ein Paar

  10. #9
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.995
    Zitat Zitat von motorradsilke Beitrag anzeigen
    Hmmm, schon seltsame Vorstellungen von Liebe und Familie. Auf beiden Seiten.

    Liebe ?
    Verstand ?

  11. #10
    Avatar von motorradsilke

    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    444
    Mag sein, wenn ich meinen Partner liebe, käme ich nicht auf die Idee, dass der sein Kind in einem weit entfernten Land allein lassen muss.
    Ich käme als Mutter aber auch nicht auf die Idee, mein Kind da allein zu lassen.
    Das meinte ich mit beiden Seiten.

Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 02.06.14, 14:57
  2. Was ist wenn Sohn in Thailand Schulden macht?
    Von smile im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 18.01.13, 12:28
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.07.12, 07:39
  4. FCCT Political Reform in Thailand - 13. Mai 2009
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.05.09, 09:13
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.06, 15:07