Seite 4 von 22 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 213

So, nun ist es soweit.

Erstellt von brumfiz, 30.09.2012, 14:47 Uhr · 212 Antworten · 20.156 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    abend brumfiz

    den sogenannten hochwertigen schulabschluss in thailand haben viele,und durchbrechen den teufelskreis nie.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    abend franky-23

    auch das gibt es ! nur aber nicht bei der genannten person. was nutzt ein hochwertiger schulabschluss wenn sie nicht studiert,weil das geld fehlt.
    aber für eine anstellung bei einer bank oder staatsdienst reicht der abschluss allemal. aber mehr ist er auch nicht wert.ich weiss das weil ich viele
    solcher mädchen kenne.

  4. #33
    Avatar von khid

    Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    173
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Machmal haust schon rein. Gibt auch Thais, die eine ganz normale High school besuchten, studierten und einen höheren europäischen akademischen Abschluss haben als du und ich.
    ...wieviel Prozent der Thai-Mädchen aus dem Isaan sind das?

    Meine Frau hat auch nen Highschool-Abschluss - nur um danach Friseurin zu werden, weil die KOHLE schon dafür fast nicht gelangt hat. Und damit hat sie richtig gehend Glück gehabt! (Ist übrigens 33)...
    "Herkunft" ist auch in Thailand von entscheidender Bedeutung, wenn man "sozial" aufsteigen möchte.
    Da Thailand ähnlich zentralisiert ist, wie Frankreich, wage ich den Vergleich: Wer nicht aus Bangkok stammt, sondern aus dem Isaan, der hat ein "Stigma" - und schlechtere Berufsaussichten als ein Kid aus BKK! Das fängt mit dem Namen der Highschool schon an (Wohnortnähe, etc.!)!
    Die zwei kleineren Kids hätten, sollte sich Yupin doch noch entscheiden, von TH nach D überzuwechseln (samt der zwei kleineren Kids!), die Chance hier einen höher einzustufenden (da westliche Hemisphäre ;o)) Schulabschluss zu machen - und danach eine Ausbildung oder ein Studium in D zu machen - im Idealfall mit Bezugspunkten zu TH!
    Das würde vermutlich nur einen Bruchteil dessen kosten, was Privatschulen und Studium in TH für zwei Kids kosten werden!
    Und da gebe ich Gerhard uneingeschränkt Recht: Nur Privatschule garantiert in TH beruflich "rosige" Aussichten!
    Oder warum laufen im Soy-Cowboy so viele Ex-Sekretärinnen aus Udon Thani und Co. rum (wie man sich so erzählt...und auf einschlägigen Verpaarungsportalen nachlesen kann?!)?

    Aber, wie schon erwähnt: Die Story hat noch zu viele gravierende Lücken, als das man da beruhigende Hilfen geben könnte....

    p.s.: gerhardveer hat mir ein Stichwort gegeben, dem ich gar nicht viel beigemessen habe, als ich zuerst antwortete:
    WAS ist der WAHRE GRUND dafür, dass sie NIE in D leben will?
    Es könnte sein, dass das Visum abgelehnt wird, weil sie schon mal hier war! Auch diese Möglichkeit besteht!

    Allerdings bekommt "Brumfiz" dass ja dann in Kürze raus, wenn er die Begründung für die Ablehnung des Visaantrages zugestellt bekommt...was sie nicht zwingend weiß, dass das so ist...
    Bis dahin steht die Hütte aber bestimmt schon zur Hälfte...mindestens...

    Sorry, brumfiz. Füttere uns mit Wissen. Wir sehen sonst garantiert weiter schwarz ;o)

  5. #34
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Machmal haust schon rein. Gibt auch Thais, die eine ganz normale High school besuchten, studierten und einen höheren europäischen akademischen Abschluss haben als du und ich.
    Gibt es, Franky - aber nur mit soviel Schmiergeld, dass an den Krediten dafür bzw. deren Abzahlung mancher kaputtgeht und besser im 7/11 gejobbt hätte...
    Der Sohnemann meiner Frau hat Thai-Abitur (und keine Ahnung von nix wie alle Thaiabiturienten von staatlichen Schulen). Er bekam immerhin einen Bürojob auf der Gemeinde mit Aussicht auf eine kleine Beamtenlaufbahn auf Lebenszeit mit Pension - wenn er Schmiergeld in Höhe eines Jahreseinkommens gezahlt hätte. So bekam den Job der faule und fette Sohn des Vorgesetzten und unser Sohnemann jobbt jetzt als Hilfsbremser bei Toyota...

  6. #35
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    abend gerhardveer

    ist doch meine rede ! viele die hier schreiben haben keinen blassen schimmer, einige natürlich ausgenommen.

  7. #36
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Ich glaube nicht, dass thailaendische Schulabschluesse in der EU als qualifiziert anerkannt werden.

  8. #37
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen

    kannste auch noch ein paar trifftige gründe benennen, die den rückkehrwille deiner freundin glaubhaft machen können.

    naja, ein Grundstück auf ihrem Namen ist schon mal nicht so schlecht. Ein Job dazu, dann könnte sie es schaffen. War zumindest bei meiner zukünftigen Schwiegertochter so.

    Und was sind eurer meinung nach grůnde fuer die rúckkehrwilligkeit.
    guter Job. Nur als Beispiel wieder meine zukünftige Schwiegertochter:

    Haus
    Auto (neu)
    Uni-Abschluss
    Job im Oriental Chiang Mai ca 30.000 Baht Durchschnittseinkommen (inkl. Provision)

    Dann auch nur 2 Wochen beantragt und vom Hotel ein Empfehlungsschreiben und Bestätigung über den Urlaub vorgelegt.
    Kein Problem - Visa genehmigt.

    @dieter1 ich glaube nicht, dass thailaendische Schulabschluesse in der EU als qualifiziert anerkannt werden.
    kommt darauf an, welche Uni man geht. Mein Sohn geht auf die Payap International (US-Lehrplan) - da ist es kein Problem.
    Andere Unis haben z.B. einen guten Ruf in Asien, wie z.B. CMU, Thammasat, Songhkla usw.
    Mit diesen Unis lässt sich in Asien mehr Geld verdienen, als in D.

    Meine Schwiegertochter verdient jetzt schon in Singapur mehr, als sie je in D verdienen könnte. Wobei die Mieten in Singapur mit denen in Bayern vergleichbar sind, die Lebenshaltungskosten kann man mit D vergleichen, solange man kein Racuher und Alkoholiker ist.

  9. #38
    Avatar von khid

    Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    173
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass thailaendische Schulabschluesse in der EU als qualifiziert anerkannt werden.
    Hallo Dieter, das kommt darauf an, auf welcher Schule in TH der Abschluss gemacht wurde!
    Eine Cousine und ein Cousin von mir haben in Thailand Abitur gemacht und hier studiert! Kein Problem. Die waren natürlich auf einer Privatschule in BKK... ;o)

  10. #39
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    Gerade das stinkt zum Himmel und lässt mich unterstellen, dass es der Dame gar nicht um das Wohl der Kids geht - denn dass diese in DACH viel bessere Chancen haben, dürfte sich bis in den hintersten Isaanwinkel rumgesprochen haben...
    Genau so isses. Meine Ex wollte damals auch nicht das Kind nach D holen, wohlwissend das ich dann kein Geld mehr nach Th. schicke.
    Hat mit dem Isaan aber wenig zu tun. Sie stammte aus Bangkok.

  11. #40
    Avatar von brumfiz

    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    189
    SO an alle ich füttere euch mal mit infos

    Nie nach Deutschland: Sie war noch nie weg von Thailand und meint Deutschland ist zu kalt, und ausserdem hätte sie dort Angst alleine, ohne jemanden noch zu kennen. Aber Besuchen würde sie es gerne mal um meine Eltern kennenzu lernen. "" Vieleicht ändert sich dann ja mal ihr Denkweise""

    Die Kinder leben nun seit 2 Jahren bei der Oma seit sie ihn BKK arbeitet. Die älteste 15 geht zur high school aber kümmert sich in der Freizeit um die 2 Jüngsten die auch zur Schule gehen.

    Gewollt ist die Highschool für alle 3 Kinder. Besser ein Normalojob dadurch als keine möglichkeit. Da diese Geld kostet wäre es ohne mich nicht möglich. " Ja ich weiß"
    Da sie bis auf die 2 Jahre mit BKK (alle 2 monate Besuch daheim für ne Woche) immer mit ihren Kindern gelebt hat,ist ihr wunsch sehr Ausgeprägt diesen Zustand wieder herzustellen.

    Ja ich weiß auch durch Sie persöhnlich das ich ihr Retter aus der Miesere bin und sie weiß was sie an mir hat.
    Und ja sie verdiennt sehr wenig im Restaurantbetrieb z.Zt Parrot Caffe BKK 9000 Bath.
    In dieserBbranche wird sehr oft gewechselt und sie hat nun nach Bus stop schon die 2 neue Arbeitsstelle angetretten seit ich sie kenne. Leider hat es erst in diesem Caffee einen Arbeitsvertrag gegeben.
    Eben billig Löhner ,so ist das ohne Qualifizierung eben in Thailand,das wissen wir und leben damit.



    Hausbau Hausbau ...immer mal ruhig ich bin kein Rosa Brillentyp ..Stück für Stück und niemals Kredit aufnehmen für sowas.

    Fakt ist eben wir ziehn was durch mit entbehrungen auf beiden Seiten.. da nehm ich mir die Zeit Step bei Step diese Beziehung aufzubauen und zu festigen.
    Nicht hoppla hop und die Übersicht verlieren.

    Da ich Deutschland später mal verlassen will ( Ich 45) würde so eine Sache mir entgegenkommen.
    Dan dauert es eben alles seine Zeit aber dan sieht man auch ob es Zukunft hat oder nicht.

    Wichtig bei meiner Entscheidung ist das wenn alles mal nicht mehr klappt ich ohne verpflichtung und Schulden da stehe.
    Dan hatte ich ne schöne Zeit aber bin nicht verschuldet verarmt oder sonstwas.
    Thaistyle : slowly slowly

    Ich weiss jetzt gar nicht mehr wer was wissen wollte ach egal kommt bestimmt noch mal ne Frage

Seite 4 von 22 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heute ist es soweit....
    Von Luftretter im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.06.08, 13:06
  2. Am 21.12. ist es soweit.....
    Von Küstennebel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.12.07, 19:02
  3. Am 15.11. war es soweit
    Von Volker M. aus HH. im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.12.07, 09:11
  4. Es ist soweit..
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.12.01, 19:59