Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

So etwas schon einmal gehört??

Erstellt von qutrit, 22.07.2005, 21:41 Uhr · 21 Antworten · 3.043 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: So etwas schon einmal gehört??

    @J-M-F
    Eine .............. wurde nicht mit einer Silbe erwähnt...
    Gruss
    mipooh

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: So etwas schon einmal gehört??

    Zitat Zitat von Taoman",p="261571
    Das riecht mal wieder nach einem Fake von Herrn XXXX
    Sprich Dich aus, wen meinste denn?

    René

  4. #13
    Avatar von hschub

    Registriert seit
    31.03.2005
    Beiträge
    1.065

    Re: So etwas schon einmal gehört??

    Fake hin oder her,

    diese Story´s soll es tatsächlich geben.

    ignorieren oder Test machen.

    Da sind wohl wieder paar ganz "schlaue" "ladys" am Werk.
    Ich würde es ignorieren.


  5. #14
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: So etwas schon einmal gehört??

    @ Qutrit,

    Zitat : " Dann allerdings meldete sich eine Freundin von ihr bei mir, und berichtete mir, das meine Freundin damals schwanger geworden sei, und ein Kind bekam!

    Ihre Freundin wiederum warnte mich nun, wieder nach Thailand einzureisen, da meine Freundin mich bei den "Behörden" angeschwärzt hätte, und ich bei der nächsten Einreise mit Ärger zu rechnen hätte.

    Ich hatte dieses Jahr wieder vor nach Thailand zu fahren. "

    Zitatende
    __________________________________________________ ________________

    Woher hat denn die Freundin die Möglichkeit, sich bei dir zu melden ?? Heisst Tel.-Nr. oder E-Mail Adresse ??

    Von dir selbst ??

    ...bei den Behörden angeschwärzt, mit Namen Qutrit oder Hermann ??
    Hat die eventuelle Mutter überhaupt deine vollen Personalien ??
    Denn im Pass steht z.B. keine Wohnadresse.

    Kenne selbst nur einen Fall persönlich, wo von IHR eine Geldforderung wegen Schwangerschaftsabbruch kam. Das Geld , war eine kleinere Summe,was ER dann per Brief schickte...und laut IHREM Kommentar nicht ankam..

    Gehört hat er von ihr dann nix mehr..

    Ps. mein Rat mal allgemein.. den Pass nicht aus der Hand geben und keine volle Adresse hinterlassen.

    Kann mich noch dunkel daran erinnern im Net gelesen zu haben, dass sich Leute an der Rezeption an den Personendaten " bedient " haben und diese weitergaben.

    Obs sowas gibt/gab weiss ich nicht.

    Im Hotel muss man sich ja schriftlich anmelden, nur das macht man doch ohne Heimatadresse. Hab das jedenfals so in Erinnerung, wobei sich mir die Frage stellt, woher weiss jemand anders dann die Wohnadresse.. gruss.

  6. #15
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: So etwas schon einmal gehört??

    @qutrit

    Lass Dich nicht bangemachen. Anerkennen solltest Du einen solchen Anspruch aber erst nach einem zuverlässigen Gentest. Schon deshalb würde ich hinfliegen, um diese Sicherheit zu haben. Diese Frage wird Dich ansonsten ein Leben lang begleiten.

    Sollte sich herausstellen, daß Du Vater bist, wäre es nur recht, wenn Du dann auch für Dein Kind mit aufkommst, statt es in Armut aufwachsen zu lassen. Schliesslich war es ja auch Deine Entscheidung nicht zu verhüten.

  7. #16
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: So etwas schon einmal gehört??

    Zitat Zitat von mipooh",p="261572
    @J-M-F
    Eine .............. wurde nicht mit einer Silbe erwähnt...
    Gruss
    mipooh
    es steht aber auch nicht da, das sie bei den behörden nicht mit sowas gekommen ist

  8. #17
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: So etwas schon einmal gehört??

    Gut dass ich mich vor ueber 20 Jahren habe sterilisieren lassen. Nix ist mit Alimente abzocken

  9. #18
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: So etwas schon einmal gehört??

    @Taoman,

    kommt mir auch so vor :-)

  10. #19
    Morgana
    Avatar von Morgana

    Re: So etwas schon einmal gehört??

    Zitat Zitat von Thai-Robert",p="261550
    Diesen Stress hatte ich leider auch schon und habe dadurch einige Zehntausend Bath verloren.
    Oder noch besser, sie ist wirklich schwanger und du bist NICHT der Vater!
    Ich würde sagen, gehe Ihr und Ihrer Gegend aus dem Weg !

    Außer natürlich ... Du wirst tatsächlich Papa , dann ist guter Rat teuer.

    Aber es ist auch eine gute Einnahmequelle sich eine vom Thaifreund produzierte Schwangerschaft von einem Farang mit Satang bezahlen zu lassen.

    Rezept: Man nehme die Adressen der Farang´s der letzten Monate
    .... und jeder zahlt den Schwangerschafts Abbruch aus Angst.

    Ich weiß es nicht mehr genau aber über 50.000,- Bath war ich los.
    Tja ... das war halt "Thailand-Anfänger-Neuling´s Lehrgeld"
    Entschuldige die bemerkung aber wenn auf ein Kondom verzichtet wird muss man sich auch den konsequenzen bewusst sein

  11. #20
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: So etwas schon einmal gehört??

    Irgendwie macht das keinen Sinn.

    Die Freundin der ehemaligen Freundin droht n a c h Geburt des Kindes mit Behördenärger bei einem erneuten Thailandbesuch. Ohne irgendwelche Geldforderungen bezüglich Unterhalt.
    Warum ist in der ganzen Zeit der Schwangerschaft kein Zeichen aus TH gekommen? Eher sehr ungewöhnlich.

    Ich würde versuchen schriftlich oder telefonisch mehr über die Hintergründe in Erfahrung zu bringen.

    Ohne mehr zu wissen, empfinde ich manche Ratschläge hier, sich einfach aus dem Staub zu machen, höflich ausgedrückt, für unangebracht.

    Wieso kann eine Thai (ich nehme einmal an, daß sie aus der Bar kommt) nicht von einem Farang ein Kind bekommen haben?
    Und warum sollte man sich dann vor einer Verantwortung drücken? (nach Vaterschaftstest) @qutrit ist ja dazu bereit.

    Einfach, ohne weiteres Wissen anzunehmen, daß es sich hierbei um einen versuchten Betrug handelt, schürt nur das Klischee und ist wenig nützlich.

    Gruß
    Monta

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wem gehört der Preah-Vihear-Tempel?
    Von Hippo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 04.01.10, 17:48
  2. Es gehört dazu
    Von Doc-Bryce im Forum Literarisches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.05.09, 09:08
  3. Einmal etwas sehr positives vom Standesamt
    Von wingman im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.02.08, 16:00
  4. Hat jemand schon was von der Gold Card gehört???
    Von Sompob im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.04, 09:32
  5. Wer hat schon einmal ..........
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.09.03, 03:13