Umfrageergebnis anzeigen: Sind Kinder aus Thai-Farang Ehen überdurchschnittlich intelligent?

Teilnehmer
24. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein

    5 20,83%
  • Ja

    3 12,50%
  • Das kann man so nicht beurteilen

    16 66,67%
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Sind Thai-Farang Kids auch intelligenter?

Erstellt von MrLuk, 21.07.2003, 17:17 Uhr · 15 Antworten · 2.473 Aufrufe

  1. #1
    MrLuk
    Avatar von MrLuk

    Sind Thai-Farang Kids auch intelligenter?

    Ich hätte da mal eine Frage, die vielleicht nicht so einfach (und unbefangen) zu beantworten ist.

    Es ist ja bekannt daß (sicherlich durch einen genetischen Glücksfall), der Nachwuchs aus Farang-Thai Ehen besonders hübsche
    Kinder - und dann auch Erwachsene sind. Man sieht ja auch viele Beispiel an den Stars im Thai-TV.
    Angeblich, ich kenne nur wenige Beispiele, sind Kinder aus Thai-Farang Ehen (auch Mutter Kaukasisch und Vater Asiatisch) sagen wir einmal: nicht überdurchschnittlich oder auffallend hübsch.

    Jetzt habe ich mir die Frage gestellt wie es mit der Intelligenz und anderen geistigen Eigenschaften ist.

    Ist natürlich jetzt für Leute die selber Kinder aus dieser Konstellation (von denen es ja einige hier geben dürfte) nicht so einfach und unbefangen zu beantworten....
    Intelligenz ist an und für sich schwehr zu definieren, das ist mir schon bewußt - aber es wäre einmal interessant zu hinterfragen ob sich auf diesem Gebiet rein genetisch etwas herauszuschälen scheint.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Sind Thai-Farang Kids auch intelligenter?

    ...intelligenter als wer ?

    Ich glaube nicht, dass thai-farang-kids intelligenter sind als reine farang-kids

  4. #3
    MrLuk
    Avatar von MrLuk

    Re: Sind Thai-Farang Kids auch intelligenter?

    Die Frage lautet im Umfragefenster ja auch:

    Sind Kinder aus Thai-Farang Ehen überdurchschnittlich intelligent?

  5. #4
    woody
    Avatar von woody

    Re: Sind Thai-Farang Kids auch intelligenter?

    Also, ich glaube nicht, dass luk-krueng intelligenter sind als Andere.

    Die Intelligenzentwicklung wird zwar durch die Erbanlagen beeinflusst, aber die Umweltbedingungen sind meiner Meinung nach, wesentlich prägnanter für die Entwicklung bei einem jungen Menschen.

    Was auf jeden Fall seltener vorkommt bei gut gemischtem Blut, sind Genschäden, die treten häufiger auf, wenn das Gegenteil der Fall ist.
    Besonders oft zu beobachten bei blauem Blut, das ja selten aufgefrischt wird.

  6. #5
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Sind Thai-Farang Kids auch intelligenter?

    Die Antwort ist "Jaaaaa!"

    Und zum Glueck sind sie auch gar nicht eingebildet!
    [hr:2c76758e7a]

    Hab zwar mal im Tv ne Sendung gesehen, die wissenschaftlich belegt haben will, dass durchschnittlich gesehen "Mischlinge" egal in welcher Konstellation (und auch nicht nur Asiaten und Europaer, sondern Afrikaner, Indianer, etc. ... und mehr faellt mir grad nicht ein) von Probanden als besser aussehend bewertet werden, als "reinrassige". Aber gut, das mag so sein. Oder eben auch nicht.

    Und mit der Intelligenz. Keine Ahnung, glaub ich aber nicht. Ueberall gibts solche und solche.

    Ausserdem spielt ja auch die Erziehung und das Umfeld eine gewisse Rolle.
    Wo du recht haben koenntest: Mischlingskinder haben im Idealfall allerbeste Voraussetzungen!
    Sie koennen mehrsprachig erzogen werden, lernen von kleinauf verschiedene Kulturen kennen, bereisen verschiedene Laender, lernen verschiedene Familienstrukturen kennen, ... usw.

    Dies alles gilt natuerlich nur im Idealfall, d.h. die Moeglichkeiten waeren theoretisch da, aber ob sie genutzt werden koennen und wollen ist eine andere Frage.

    Aber wie gesagt: Intelligenz hat meiner Meinung nach nichts mit der "Rasse" zu tun!

  7. #6
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.950

    Re: Sind Thai-Farang Kids auch intelligenter?

    Kann da nicht eigentlich nicht mitreden.

    Aber nachdem was ich hier im Forum mitbekommen habe, könnte da was dran sein. Hab mich da an anderer Stelle schon geäußert:

    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...ook=1&start=10

  8. #7
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Sind Thai-Farang Kids auch intelligenter?

    @ MrLuk
    Ich halte die Frage für unzulässig, da sie ein rassistisches Vorurteil (natürlich nicht ganz ernst gemeint) propagiert, und zwar ein positives. Warum sollten Mischlingskinder anders intelligent sein als andere? Sind die Gene der Rassen nicht kompatibel?

    Das andere Vorurteil, daß Mischlingskinder voprwiegend hübsch seien ist TV-gemacht. Aus dem mittlerweile 100.000den Thai-Mischlingen sind durch die thaitypischen Beauty-Contests die paar Dutzend ebenmäßigen Schönheiten aus der normalen Masse herausgefiltert worden und wird im TV promoted. Man kewnnt halt immer nur die paar Schönen, die normalen und gar häßlichen bekommen nicht so oft die Chance im TV.

    Wenn ich so manche Topics der letzten Tage lese frage ich mich:

    Iss uns eigentlich langweilig??

  9. #8
    MrLuk
    Avatar von MrLuk

    Re: Sind Thai-Farang Kids auch intelligenter?

    @Jinjok

    Ich brauche kein Thai TV um festzustellen daß die angesprochenen Kids tatsächlich (natürlich nicht ausnahmslos) außergewöhnlich schöne Kinder sind, und da kenne ich viele Unbefangene, die ganz eindeutig meiner Meinung sind. Sag, hast du schon häßliche luuk-krüng gesehen, sei mal ehrlich?!
    Daß die Frauen aus dem Norden die schönsten sein sollen, wurde (unter anderem von Dir) auch als Vorurteil abgetan und zum Teil damit begründet daß die Frauen im Norden eine hellere Haut hätten (was zum Teil überhaupt nicht stimmt). Ich finde nach wie vor daß die Frauen aus dem Norden die schönsten sind :-) Alleine deshalb weil dort das meiste "genetische Material" zusammenfließt. Vieles ist Geschmackssache, wenn man das so ausdrücken will - aber es gibt auch oft Übereinstimmung bei den Geschmäckern.

    Eine zusätzlich interessante Frage wäre überdies die, ob es durch die Kombination der Gene auch tatsächlich gesündere Kinder, also mit einem gestärkten Imunsystem auf die welt kommen? Vielleicht sieht der eine oder andere das jetzt als zu medizinisch - so ist es allerdings nicht gemeint. Denn Schönheit (natürliche Schönheit) sind ja auch Ausdruck von Gesundheit.

    Es ist ja ebenfalls bekannt daß die Pheromone eine übersetzte Information des genetischen Codes sind. Menschen mit diametral verschidenen Genen (und verschiedenem Imunsystem), ziehen sich ja wesentlich stärker an als Menschen mit identischem Imunsystem. Das dient alleine der "Erhaltung und Stärkung der Art" rein biologisch gesehen. Dies ist ein natürliches verhalten daß wir zwar unbewußt haben, uns aber bei der Partnerwahl wesentlich stärker beeinflußt als wir im Allgenmeinen annehmen. Das ist übrigens wissenschaftlich bewiesen!

    Frage: Welchen Stellenwert hat denn nun die "Steigerung" der Intelligenz bei der Erhaltung bzw. der vervollkommnung der Art???

    Ich finde es schon ein interessantes Thema!

  10. #9
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Sind Thai-Farang Kids auch intelligenter?

    @ MrLuk
    Da ich meinen Einwand (wie geschrieben) nicht ganz ernst gemeint hatte, werde ich das auch nicht ersthaft diskutieren. Weiter Du schreibst auch richtig: Schönheit ist Geschmackssache.
    Jinjok

    PS: Verwechselst Du nicht das thail. Schönheitsideal von heller Haut mit der magischen Anziehung dunkler Haut auf Farangs?

  11. #10
    MrLuk
    Avatar von MrLuk

    Re: Sind Thai-Farang Kids auch intelligenter?

    Zitat Zitat von Jinjok
    @ MrLuk
    Da ich meinen Einwand (wie geschrieben) nicht ganz ernst gemeint hatte, werde ich das auch nicht ersthaft diskutieren. Weiter Du schreibst auch richtig: Schönheit ist Geschmackssache.
    Jinjok

    PS: Verwechselst Du nicht das thail. Schönheitsideal von heller Haut mit der magischen Anziehung dunkler Haut auf Farangs?
    Ich schreibe aber auch daß es in Sachen Geschmackssache (desöfteren) Überienstimmung gibt. Ich verwechsele die Geschmäcker ebenfalls nicht, wie könnte ich das als Einzelner? :-)
    Ausdiskutieren sollten wir diese Details wirklich nicht, sonst könnte man tatsächlich glauben wir langweilen uns nur....

    Mir wäre es ehrlich gesagt lieber, man würde etwas mehr auf den genetischen Teil eingehen! Ich bin ja ein verfächter der Theorie daß die Konstellation Farang-Thai eine ganze Menge mit "genetischer Anziehung" zu tun hat.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sysadmins sind auch nur Menschen.
    Von strike im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.03.12, 22:51
  2. Wie knackig sind wir Farang-Männer?
    Von Bajok Tower im Forum Sonstiges
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 25.09.11, 07:16
  3. Braune Jungs sind auch hungrig
    Von Yogi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 13.10.10, 12:29