Seite 5 von 15 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 148

Seitensprung in Thailand - aber wie?

Erstellt von Chak2, 06.09.2004, 10:09 Uhr · 147 Antworten · 9.854 Aufrufe

  1. #41
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Seitensprung in Thailand - aber wie?

    Zitat Zitat von pef",p="165679
    @MrPheng, das war wieder klassisch ironisch MrPheng ;-D
    Da er bei mir auch keine Miene dabei verzogen hat, bin ich wohl drauf reingefallen.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    MrPheng
    Avatar von MrPheng

    Re: Seitensprung in Thailand - aber wie?

    So ein Pe(t)sch ;-D

  4. #43
    Uwe
    Avatar von Uwe

    Re: Seitensprung in Thailand - aber wie?

    Na, da wuerde ich auch nicht mal zur Seite hopsen, wenn solche Gedanken den Spass verderben.

    In Seka taete ich es auch nicht. Das waere sofort publik. Aber wenn man ein oder zwei mal monatlich nach Bangkok muss, ist Erklaerungsbedarf schon einmal nicht vorhanden. Auch das Problem mit dem Zimmer ist keins. In meinem Hotel kennt man mich. Habe einen Einheitspreis, Fruehstueck gibts einmal, das andere Fruehstueck wird bar bezahlt. Einmal, als meine Ex mit mir dort gewohnt hat, hatte ich naemlich zwei Personen auf der Rechnung. Und die Frau muss eingeweiht sein. Nein, nicht die eigene, die andere. Damit sie die Klappe haelt, wenn man einen Anruf bekommt. Aber meistens gehe ich dann ohnehin aus dem Zimmer. Oder ich rufe nach dem Fruehstueck zuhause an, wenn ich vor der Tuer eine rauche.

    Es liegt doch in der Natur des Mannes, auch mal mit anderen Frauen ... Und es bringt Abwechslung ins Leben. Ueberhaupt: Was soll man die ganze Nacht allein im Hotel machen? Oder zwei, drei? Sich zusaufen?

    Fuer meine Ehe habe ich festgestellt, dass sie dadurch mit neuem Leben gefuellt wurde. Seit der Trennung von meiner Ex achte ich allerdings darauf, nicht allzu lange mit einer Frau zusammen zu sein. Einige Male, dann adieu.

    Und mein Umfeld hat damit keine Probleme. Im November, da war ich gerade frisch mit meiner Ex zusammen, brachte mich ein Taxi zum Busbahnhof. Der Fahrer fragte grinsend, ob ich auf Pat Pong war. Mich trieb der Schelm um und ich antwortete, bemueht um ein beleidigtes Gesicht, mit nein: "Mia in Seka, Mia Noi in Krung Thep." Wozu also Pat Pong? Da bekam ich erstmals in meinem Leben hier Angst. Mit der linken Hand schlug er mir auf die Schulter, mit der rechten schuettelte er meine Hand und bruellte die ganze Zeit, ich sei 100 % Thai. Hehe...

  5. #44
    LEON
    Avatar von LEON

    Re: Seitensprung in Thailand - aber wie?

    @Uwe

    nette Geschichte!

    da kann man(n) ja glatt noch was von lernen

    Gruß aus dem sonnigen OSTWESTFALEN

  6. #45
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Seitensprung in Thailand - aber wie?

    schliesse mich dem posting nr.42 an ;-D

  7. #46
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Seitensprung in Thailand - aber wie?

    Zitat Zitat von MrPheng",p="165662
    ... Mein eheliches Gleichgewicht ist in Odnung.
    Toll - einfach nur toll !

    Ausserdem würdest Du Dir in Deinem Alter vermutlich nur die Knochen brechen, solltest Du mal abrupt zur Seite springen wollen

    Im übrigen schliesse ich mich einem meiner Vorredner an: Warum soll man nicht tacheles reden, es geht schliesslich um die aussereheliche Aufrechterhaltung der Ehe. Und dieses Latainisieren und Griechisieren, was soll das - obwohl mir die griechische Variante bekannt ist, doch was ist die lateinische ?

    Und nichts ist heimeliger als die Rückkehr nach ehestabilisierendem Sprung zur Seite an den heimischen Herd, um es zu geniessen, das alles in Ordnung und unentdeckt, um anschliessend im Forum die moralische Keule zu schwingen nach denen, die ihm frönen, dem Beischlaf, dem ausserehelichen...

  8. #47
    MrPheng
    Avatar von MrPheng

    Re: Seitensprung in Thailand - aber wie?

    Walte mit Rücksicht lieber Kali, sonst müsste ich überall herumerzählen, dass ich "ihn" heute noch härter rausziehen kann, als du ihn jemals reinstecken konntest. Dass wolle mer doch nitt, odder? ;-D

    MrPheng

  9. #48
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Seitensprung in Thailand - aber wie?

    @MrPheng,

    hart aber herzlich. Für dauerhafte und herzliche Härte empfiehlt sich Kamagra o.ä.

  10. #49
    MrPheng
    Avatar von MrPheng

    Re: Seitensprung in Thailand - aber wie?

    How To Take KAMAGRA
    Take KAMAGRA about one hour before you plan to have 5ex with Thaiwife. Beginning in about 30 minutes and for up to 4 hours, KAMAGRA can help you get an ........ if you are 5exually excited. If you take KAMAGRA after a high-fat meal (such as a hühnchensuppe and basmatirice), the medicine may take a little longer to start working. KAMAGRA can help you get an ........ when you are 5exually excited. You will not get an ........ just by taking the pill. ;-D

    MrPheng
    pef, für alle die nicht wussten!?!

  11. #50
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Seitensprung in Thailand - aber wie?

    thanks, and what is when eating zwiebelkuchen? ;-D

Seite 5 von 15 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Schokolade nach Thailand. Aber wie?
    Von Bajok Tower im Forum Essen & Musik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 26.03.11, 09:14
  2. Seitensprung jetzt strafbar
    Von Doc-Bryce im Forum Sonstiges
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 31.10.07, 15:44
  3. Ab nach Thailand, aber wie?
    Von Psion im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.11.05, 12:06
  4. Thailand ist schön aber...
    Von Palawan im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.10.05, 18:55
  5. 4 Wochen Thailand, aber wohin???
    Von Piercer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.03.05, 09:38