Seite 2 von 15 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 148

Seitensprung in Thailand - aber wie?

Erstellt von Chak2, 06.09.2004, 10:09 Uhr · 147 Antworten · 9.871 Aufrufe

  1. #11
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Seitensprung in Thailand - aber wie?

    @ all,

    soll das hier jetzt eine diskrete Anleitung zum Seitenhoppser werden?

    ok, dann fang ich mal an:

    Also geschehen in Pattaya, nach heftigem Regenguss gab es überall riesige Pfützen. Wenn man dann so auf, an oder neben den schmalen Gehwegen entlangschlendert und Autos ohne Rücksicht auf Verluste die Strasse entlang donnern, hilft kein sondern nur ein beherzter Seitensprung, um den spritzenden Wassermassen zu entkommen. Zu Songkran ist diese Leibesübung jedoch völlig überflüssig. ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: Seitensprung in Thailand - aber wie?

    @chak,

    ich gehe nicht fremd, jedenfalls bis jetzt noch nicht. Sollte es so weit kommen, dann werde ich Dich informieren.

    Aber nun mal ernsthaft. Ich höre von vielen, was für Möglichkeiten sie nutzen, doch in den meisten Fällen kommt es heraus, aus vielerlei Gründen. Thail. Frauen sind es gewöhnt auf die kleinsten Kleinigkeiten zu achten und meistens scheitert es daran, denn da werden Fehler begangen.

    Auch kenne ich keine Thai die nicht während ihrer ganzen Beziehung im Blickfeld hat, das ihr Göttergatte fremdgehen könnte. Absolutes Vertauen, wie Europäer das gerne machen, wenn sie viele Jahre zusammen sind, das gibt es hier nicht, auch wenn etwas anderes geäußert wird. Thail. Frauen, aber auch Männer, sind da sehr geschickt darin.

    Gruss aus dem Isaan

    Johann

  4. #13
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Seitensprung in Thailand - aber wie?

    Der Hinweis auf den Zeitraum, in dem "Freizeit" überhaupt anfallen kann, ist schon zentral. Ich denke einmal, die Gefahren, die tagsüber auf uns Ehemänner lauern, haben alle irgendwie das Wort "Massage" auf dem Schild.

    Aber man sollte nicht die Augen davor verschließen, dass es jede Menge Optionen auch in den Abendstunden gibt. Mir scheinen die Angebote für diejenigen, die z.B. in Bangkok Ihren "langhaarigen Reiseführer" nicht mit ins eigene Hotel nehmen wollen - weil da halt schon jemand anderes ist - zugenommen zu haben. Ich mag mich allerdings irren und nur der Grad der Dokumentation dieser Optionen hat zugenommen (alle Angaben hier nur für Bangkok).

    Zunächst gibt es abends die sogenannten Bars mit eigenen short-time rooms.

    Und natürlich die sogenannten Short time hotels.

    Also, die Frage nach dem "Nur wie?" stellt sich da nicht mehr in voller Schärfe.

  5. #14
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Seitensprung in Thailand - aber wie?

    @Waanjai,

    solche unmoralischen Bars und Hotels soll es auch in Pattaya geben,habe ich jedenfalls gehört.

    Aber warum in die Ferne springen, jeder gute Kurort in Deutschland hat zumindest solche Hotels und das weiss ich

  6. #15
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Seitensprung in Thailand - aber wie?

    Johann, ich denke schon, dass sich dieses Thema ernsthaft, aber auch seriös diskutieren lässt.
    Was du ansprichst scheint mir eben gerade der Punkt, der unweigerlich das "Wie?" hervorruft, denn auch ich hatte, wie erwähnt den Eindruck, dass in Thailand nur wenig verborgen bleibt und die Informanten überall lauern.

    Waanjai, ich bin entsetzt über deine Kenntnisse von Short-time-Unterkunften. Ist es nicht generell so, dass alle Hotels mit Nummern eher kurzfristge Zimmervermietung anbieten? Ansonsten bieten sich wohl auch Motels an mit den Vorhängen vor dem Parkplatz. ;-D
    Ja, ich war einmal in einem. Mit meiner Frau, nicht was ihr schon wieder denkt.

  7. #16
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Seitensprung in Thailand - aber wie?

    Zitat Zitat von Chak2",p="165512
    Waanjai, ich bin entsetzt über deine Kenntnisse von Short-time-Unterkunften. Ist es nicht generell so, dass alle Hotels mit Nummern eher kurzfristge Zimmervermietung anbieten? Ansonsten bieten sich wohl auch Motels an mit den Vorhängen vor dem Parkplatz.
    Ich teile Dein Entsetzen :-) Ich war auch überrascht über die spezialisierten Angebote. Und 5-6 Euro für 3 Stunden, da kannst Du doch nicht meckern. Und nur 100 Baht Aufpreis, wenn Du ihre Freundin auch gleich mitbringst. Man sieht: Bangkok hält ein, was ihr sündiger Ruf verspricht.

    Zitat Zitat von pef",p="165510
    ...Aber warum in die Ferne springen, jeder gute Kurort in Deutschland hat zumindest solche Hotels und das weiss ich
    Mußte ganz kurz nachdenken, doch dann konnte ich es mir vorstellen. Dahin verschwindet man also mit dem sogenannten "Kurschatten". Iss mir nun klar, zurück in die Reha-Kinik geht nich.

  8. #17
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Seitensprung in Thailand - aber wie?

    Hier tun sich ja Abgründe auf. 5-6 Teuro für 3 Stunden. Peng mak, mak

    Ich habe wiederum gehört, dass es in Patty Hotels gibt, die für diesen Preis ein Zimmer mit Fan, Telefon, Fernseher, Minibar, Bett, WC etc. ganztägig zur Verfügung stellen.

    Also jetzt ein ganz seriöser Tipp:

    Hypothetisch und theoretisch betrachtet, könnte ein williger Seitenspringer, sofern nur er Einblick in sein monetäres Budget hat, ein solches Zimmer zumindest teilweise während seiner Urlaubszeit anmieten, als 2. Ferienwohnung am Urlaubsort Pattaya.

  9. #18
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Seitensprung in Thailand - aber wie?

    Zitat Zitat von pef",p="165522

    Hypothetisch und theoretisch betrachtet, könnte ein williger Seitenspringer, sofern nur er Einblick in sein monetäres Budget hat, ein solches Zimmer zumindest teilweise während seiner Urlaubszeit anmieten, als 2. Ferienwohnung am Urlaubsort Pattaya.
    Aber in einem anderen Gebäude nehme ich an?

  10. #19
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: Seitensprung in Thailand - aber wie?

    chak,

    es auszuführen sehr schwierig, denn schon das unbedachte Benutzen einer anderen Seife, in einem Hotel oder in der Massage kann zum Entdecken führen. Es gibt da wirklich sehr viele Dinge die zu beachten wären und ich bin mir nicht sicher, ob die mir auch alle bekannt sind.

    Ganz davon abgesehen, wie schwer es sein dürfte, eine plausible Erklärung für eine längere Abwesenheit zu haben, ohne das die Frau misstrauisch wird.

    Es gabe in meinem Leben Zeiten, da habe ich es nicht so ernst mit der Treue genommen, aber ich in TH kamen meine "Taten" immer raus. In manchen Fällen, kenne ich das warum, aber in vielen ist mir das bis heute nicht klar.

    Gruss

    Johann

  11. #20
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Seitensprung in Thailand - aber wie?

    @ pef
    Dann wäre es später aber wirklich Absicht gewesen und nicht die so oft von uns nicht impulsiven Männern geforderte Spontaneität. Ansonsten verstehe ich Dein kaufmännisches Rechnen und glaube jetzt auch zu verstehen, warum selbst Otto dort ein Condo hat. Aber ob sich das Condo rechnet?

    Zitat Zitat von Johann43",p="165525
    ...es auszuführen sehr schwierig, denn schon das unbedachte Benutzen einer anderen Seife, in einem Hotel oder in der Massage kann zum Entdecken führen. Es gibt da wirklich sehr viele Dinge die zu beachten wären und ich bin mir nicht sicher, ob die mir auch alle bekannt sind.
    Simpler noch: Ich kam zurück ins Hotel und war frisch geduscht. Woher kommst Du denn? :-)

Seite 2 von 15 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Schokolade nach Thailand. Aber wie?
    Von Bajok Tower im Forum Essen & Musik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 26.03.11, 09:14
  2. Seitensprung jetzt strafbar
    Von Doc-Bryce im Forum Sonstiges
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 31.10.07, 15:44
  3. Ab nach Thailand, aber wie?
    Von Psion im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.11.05, 12:06
  4. Thailand ist schön aber...
    Von Palawan im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.10.05, 18:55
  5. 4 Wochen Thailand, aber wohin???
    Von Piercer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.03.05, 09:38