Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 68 von 68

schwarze Schafe im Konsulat der deutschen Botschaft in Bangkok

Erstellt von socky7, 18.12.2010, 14:29 Uhr · 67 Antworten · 10.169 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Sicherlich nicht, aber die Chancen steigen dadurch, vor allem im Zusammenhang mit einer Festanstellung. Wenn dann allerdings drei Monate beantragt werden mit der Begründung sich kennenlernen zu wollen, so wie das bei eyeQ anklingt, dann sollte man nicht auf die Botschaft schimpfen.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    ....Wenn dann allerdings drei Monate beantragt werden mit der Begründung sich kennenlernen zu wollen, so wie das bei eyeQ anklingt, dann sollte man nicht auf die Botschaft schimpfen.
    Wie gut, dass man hier so recht wenig über die Argumentationsfiguren gegenüber der Deutschen Botschaft durch Mitglieder des gehobenen Bürgertums informiert ist. Erspart man der Deutschen Botschaft mächtig Arbeit. Andererseits importieren diese Leute aber auch vergleichsweise weitaus weniger exotische Verlobte aus Thailand. Aber die kriegen ihre 3 Monate Land-und Leute-Kennenlernen Visa.

    SPQR

  4. #63
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257
    der Threadtitel verwirrt ein wenig, entweder gibt es in einer Botschaft auch ein Konsulat, oder nicht? Deutsche Konsulate finden wir doch nur in Pattaya und Phuket dachte ich.

    Wie dem auch sei, habe wir auch ein merkwürdige Erfahrung mit der Botschaft dieses Jahr gemacht. Meine Freundin hatte ihr Visum mit der Auflage bekommen, sich innerhalb einer Woche nach Rückkehr persönlich bei der Botschaft zu melden. Hatte sie gemacht, extra einen Tag Zwischenstop in BKK, mit Stempel im Pass. Drei Monate später ruft sie eine Mitarbeiterin aus der Botschaft an, weshalb sie sich nicht zurückgemeldet hätte...sie musste dann eine Kopie der Abstempelung zur Botschaft schicken...spricht nicht gerade für eine deutsche Behörde...
    Hoffe jedenfalls, dass es beim nächsten Visum deshalb keine Probleme gibt.

  5. #64
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286
    Du hast es schon so richtig erkannt, schimi. Es gibt halt Zeitgenossen, die werfen die Begriffe immer wieder durcheinander; die sprechen auch noch von Werktätigen

    Die Botschaft hat eine Konsularabteilung, aber in Phuket und CNX gibt es ein Honorarkonsulat und demnächst wohl auch in Patty, bisher macht dies der österreichische Konsul mit.

  6. #65
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Wie gut, dass man hier so recht wenig über die Argumentationsfiguren gegenüber der Deutschen Botschaft durch Mitglieder des gehobenen Bürgertums informiert ist.
    SPQR
    Klär uns doch mal auf!

  7. #66
    Avatar von eyeQ

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    705
    warum Schweden VISA einfacher ausstellt, als Deutschland weiss ich nicht.
    Nur das sie im Jahr davor eben in Schweden war.

    Sie hat als festangestellte urlaub bekommen, von Ihrer Firma, da sie ein Workeholic ist....und Tausende überstunden hatte und eine Top Grafikerin ist,
    war das kein problem.
    Mit dieser Festanstellung, war es wahrscheinlich auch einfacher nach Schengen ein zu reisen.... weil man ja davon ausgehen kann, das jemand mit einem Guten gehalt wieder zurück kommt.

    Aber vieleicht ist es wirklich gut, .... das es nicht so einfach ist seine Exotisch Geliebte nach deutschland zu importieren, wie waanjai festgestellt hat,
    der sich ja selbst exportiert hat und nun auf gemeine forenuser herabblicken darf....

  8. #67
    Avatar von regn

    Registriert seit
    12.04.2011
    Beiträge
    61
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Hier zeigt der angeblich tolerante deutsche Migrationsstaat seine haessliche Seite gegenueber seiner Bevoelkerung mit Binationalen Wurzeln.

    Zwar ist das Verstaendnis, sich vor Hartz 4 Neufaellen in allen Richtungen zu schuetzen, verstaendlich,
    doch betrachtet man die Statistik von Daenemark bis 1994, wo Thais ohne Visa einreisen konnten,
    waere die Erkenntnis, dass man Thailand den gleichen Bonus gewaehren koennte, wie ihn Japan erhaelt.

    Der Ueberfremdungswahn von einigen alten Lobbyisten, wie Herrn Oetker, laesst dann am Ende die Entscheidung via Knopfdruck fallen,
    und die gekauften Politiker spuren, um ein arisches Strassenbild zu erhalten.
    Tolerant ist dieser Staat nur gegenüber dummen und faulen, und da fallen ja Ostasiaten kaum drunter! Und das mit dem ........ Straßenbild haben wir seit 20 Jahren nicht mehr. Wir haben Viertel, die genauso aussehen, wie Izmir.

  9. #68
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    alles Kinderkacke, wenn Ihr mal eine wirkliche scheiss Behoerde sehen wollt dann versucht es mit dem Zuercher Migrationsamt. Das sind richtige PETRAS
    Zürich: ......kandal im Migrationsamt - Der die Mißstände anpackte, mußte gehen - Grüne und AL üben harsche Kritik an Regierungsrat Hans Hollenstein - Polizeimeldungen Schweiz

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. Demonstration vor der Deutschen Botschaft, Bangkok
    Von Tramaico im Forum Thailand News
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 10.08.08, 14:12
  2. Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 09.06.07, 13:51
  3. Visa-Ablehnung der Deutschen Botschaft Bangkok
    Von Tongkun im Forum Treffpunkt
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 12.10.05, 12:40
  4. Veränderte Website der Deutschen Botschaft in Bangkok
    Von waanjai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.08.04, 20:43