Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 44 von 44

Schwangere Freundin ohne KV - Welche Optionen?

Erstellt von belkin, 14.11.2014, 17:43 Uhr · 43 Antworten · 5.211 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Bismark

    Registriert seit
    01.11.2014
    Beiträge
    19
    Zitat Zitat von belkin Beitrag anzeigen
    1. Sie hat kein Schengen- sondern FzF (Familienzusammenführungs)- Visum. Diese Versicherung gilt aber für touristische und geschäftliche Reisen. Das könnte Probleme geben bei der Einreichung der Belege, da ein Daueraufenthalt geplant war und Wohnsitznahme erfolgte.
    Bei besagter Incoming Versicherung mit Link geht es um Aufenthalte bis zu einem Jahr, waehrend Schengen aber nur maximal 90 Tage in einem halben Jahr zulaesst.

    Nachfragen kostet nichts auf dieser Basis, auch wenn der ADAC eine andere Politik hat und Incoming ausschliesslich fuer Schengen vorsieht.

    Darum geht es doch in diesem Thread. Um moegliche Optionen.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von belkin

    Registriert seit
    14.11.2014
    Beiträge
    10
    Ja, absolut, es geht um Optionen, deshalb bin ich auch dankbar für jeden Vorschlag.

    Ich habe jetzt bei der besagten Versicherung https://www.reiseversicherung.de/de/...uslaender.html

    folgenden Passus gefunden (unten auf der Seite):

    "Es gibt aber auch Risiken, die diese Incoming-Kranken-Versicherung nicht abdecken kann. So sind beispielsweise Behandlungen, die bereits vor Reiseantritt bekannt sind, dass sie aus medizinischen Gründen während des versicherten Aufenthalts stattfinden müssen (z.B. Dialysen), nicht versichert. "

    Soweit, so gut. Es wäre jetzt interessant zu wissen, ob eine Schwangerschaft darunter fällt.

    Wie auch immer, in den Versicherungsbedingungen steht:

    C. Reisekrankenversicherung


    3. Was erstatten wir bei Schwangerschaft im Ausland?
    3.1 Wir erstatten die im gAusland angefallenen Kosten für:
    A) Ärztliche Behandlung von Schwangerschaftskomplikationen.
    B) Medizinisch bedingte Schwangerschaftsunterbrechungen.
    C) Entbindung bis einschließlich der 36. Schwangerschaftswoche.
    D) Fehlgeburt bis einschließlich der 36. Schwangerschaftswoche.
    E) Heilbehandlungen für Ihr neugeborenes Kind bei
    Frühgeburten bis zur 36. Schwangerschaftswoche.


    3.2 Ist die Schwangerschaft während der Reise eingetreten?
    Dann erstatten wir die im gAusland anfallenden
    Kosten für:
    A) Maximal fünf Vorsorgeuntersuchungen.
    B) Zwei Ultraschalluntersuchungen. Wir erstatten die
    Kosten für weitere, wenn diese wegen besonderer
    Umstände gmedizinisch notwendig sind.
    C) Ärztliche Behandlung von Schwangerschaftskomplikationen.
    D) Ambulante oder stationäre Entbindung. Wir erstatten
    die Mehrkosten für einen Kaiserschnitt, wenn
    dieser gmedizinisch notwendig ist.
    E) Medizinisch bedingte Schwangerschaftsunterbrechungen.
    F) Geburtshelfer und Hebammen.
    G) Postnatale Versorgung der Mutter und des Neugeborenen.

    Wir fallen natürlich nur unter Punkt 3.1, da die Schwangerschaft nicht während der Reise eingetreten ist. Aber trotzdem, bis zur 36. Woche wäre für uns perfekt, da die Entbindung genau in der 36. geplant ist.

    Tja, wie kommt man da nur jetzt rein, wenn die Reise bereits stattfindet? Denn:

    "Abschlussfrist: Der Abschluss hat vor Reisebeginn, spätestens jedoch am Tag der Einreise in das erste Gastland zu erfolgen."


  4. #43
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Versicherungen machen meist auch nur sichere Verträge, da fällt diese Konstellation unter "Altschaden" und im Zweifelsfall schützt ein Richter die anderen Versicherten vorm Abwälzen nicht rechtzeitig versicherter Risiken.

  5. #44
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.454
    dann stehe deinen Mann ,und zahle ,ist ja dein Kind,hat dich keiner gezwungen...
    beim vö.geln hast ja auch nicht den Staat gefragt.

    ok ist hart gesagt ,aber es is so..

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Schwangere Freundin nach Deutschland holen
    Von helferlein im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.05.14, 12:36
  2. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 04.08.13, 10:53
  3. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 20.04.13, 17:09
  4. Freundin ohne Pass und Prozess am Hals
    Von brainy im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.11.07, 01:01
  5. Freundin eines Bekannten schwanger Nachzug von Kindern
    Von wingman im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.02.05, 19:12