Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 79

Schwanger ... zu alt ?

Erstellt von zipfel, 01.03.2005, 20:24 Uhr · 78 Antworten · 6.047 Aufrufe

  1. #21
    kraph phom
    Avatar von kraph phom

    Re: Schwanger ... zu alt ?

    Zitat Zitat von tira",p="220283

    um nochx auf besagten 69-jährigen zurück zukommen. auch für einen 30- 40- 50-jährigen gibt es keine
    garantie unbeschadet durch das leben zu kommen, odder.......... :P

    gruss
    sicherlich hast Du da recht, aber dass ein 69jaehriger bald mal eingeht ist wahrscheinlicher.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Schwanger ... zu alt ?

    DST
    hab ich doch auch gemacht, nächsten Monat wird meine Tochter 16
    Jetzt nochmal eins mit 36

  4. #23
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Schwanger ... zu alt ?

    Ich gehöre auch zu denen die noch mal nachgelegt haben, mit 44. Sicherlich hatte ich mir auch Gedanken gemacht. Wie alt ist mein Kind wenn ich ..., wie alt bin ich wenn mein Kind....

    Auch heute noch, manchmal, denke ich an so Dinge wie: ob ich den ersten Freund meiner Tochter noch erlebe? Kann ich ihr noch behilflich sein eine gute Ausbildung zu finden?
    Klar, mit zunehmendem Alter steigt auch die "Gefahr", das man seinen Löffel abgibt, obwohl man "doch noch gar nicht fertig" ist. Genauso kann es aber auch einen jungen Menschen treffen. Erst gestern ist ein Bekannter, mit erst 55 Jahren, einfach so umgekippt und war tot. Da kommt man schon ins Grübeln.

    Ein Rezept, wie man damit umgeht ?

    Natürlich sollte man früh genug dafür sorgen, das es der Familie möglichst gut geht wenn etwas (Arbeitslosigkeit, Krankheit, Tod) passiert.

    Ich habe einen Sohn der dieses Jahr 21 wird und eine Tochter, die jetzt 6 ist. Ich habe beide "Erzeugnisse" nicht bereut, im Gegenteil. Ich würde es jederzeit wieder machen.

    Nur jetzt, mit 49, nee nee , ich glaub nun reicht´s. Obwohl, wenn ich so das süße Baby von meiner Bekannten im Arm halte... nee nee, Schluß jetzt.




    Noch was zur Zeugung. Ist es nicht natürlich das der Mann bis ins hohe Alter noch zeugen kann ? Habe mal irgendwo gelesen das die Natur das wegen der Art-Erhaltung so eingerichtet hat, eben weil der Körper der Frau biologisch anders tickt. Da stand auch, das die Gefahr einer Mißbildung des Kindes nur in geringen Maßen an den ........ des Mannes liegt. Wenn er noch kann, dann kann er, nur die guten (........) kommen durch. Es kommt nur sehr selten vor, das mal ein geschädigtes ..... den Weg zum Ziel überlebt.

  5. #24
    Avatar von zipfel

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    666

    Re: Schwanger ... zu alt ?

    Mahlzeit

    Das mit den " jungen und alten Eltern " ist ein Aspekt den man nicht außer Acht lassen sollte und jeder hat da so seinen eigenen Weg , aber was machst Du wenn dieser " Weg " plötzlich eine unvorhergesehene Biegung macht
    Ich persönlich finde mich noch nicht zu alt für Nachwuchs und ich bin auch noch recht fit dabei ( viel wandern , radlfahren und sightseeing mit Fotodoku ... ) doch was passiert in ein paar Jahren :???:
    Gut , das kann niemand vorhersagen ( ist auch ganz gut so ) aber manchmal bleibt doch ein schaler Geschmack... :denk:

    W i r freuen uns jedenfalls und harren der Dinge die da auf uns zukommen

    tschüssel

  6. #25
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Re: Schwanger ... zu alt ?

    Meine Mutter war 22 als sie mich bekam und der Herr Papa auch schon 33 Jahre find ich ja persönlich schon zu alt mit 33 da rechnet man ja schon mit dem zweiten Kind :-)
    Also ich als Frau hab mir immer gesagt mit spätestens 25 Jahren möchte ich ein Kind ,leider wurde noch nix draus ,aber den passenden Mann ich schon dazu :bravo:

  7. #26
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Schwanger ... zu alt ?

    Zitat Zitat von E.Phinarak",p="220348
    ... Es kommt nur sehr selten vor, das mal ein geschädigtes ..... den Weg zum Ziel überlebt.
    Was nützt Dir ´ne gut durchgekommene ......., wenn sie vollgepackt ist mit Genen, lieber Eddy, mit Geeeenen ;-D

  8. #27
    kraph phom
    Avatar von kraph phom

    Re: Schwanger ... zu alt ?

    Meine Meinung zu dem Thema ist:

    Wenn die Zukunft der Mutter und der Kinder gesichert sind, dann soll der alte Bock doch ran' wie es ihm und seiner Partnerin beliebt

  9. #28
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Schwanger ... zu alt ?

    Zitat Zitat von kraph phom",p="220404
    ...Wenn die Zukunft der Mutter und der Kinder gesichert sind,....
    moin kraph phom,

    kehrt die frau samt kids nach thailand zurück, ist die zukunft dort allemal gesichert, odder......

    gruss

  10. #29
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Schwanger ... zu alt ?

    Zitat Zitat von Kali",p="220381
    Was nützt Dir ´ne gut durchgekommene ......., wenn sie vollgepackt ist mit Genen, lieber Eddy, mit Geeeenen ;-D
    Lieber Kali, ich würde auch nie das Gegenteil behaupten. Gene verändern sich doch nicht mit zunehmenden Alter.

  11. #30
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Schwanger ... zu alt ?

    Manchmal liegt es aber nicht an den "alten Säcken" die sich keine Gedanken darüber machen was mal später aus Frau und Kind wird.

    Im September musste ich mir den Vortrag einer Freundin der Tochter meiner Frau anhören.

    Sie 24 hat einen Falang Freund 55 in Deutschland. Sie hatte schon so ziemlich alles Geraffel zusammen für das Heiratsvisum und will nach Deutschland heiraten. Da möglischst schnell ein Kind und wenn es ihr in Deutschland nicht gefällt wieder zurück nach Thailand.

    Dann kam noch ein Vortrag das sie ja hofft der Mann ist kein Butterfly u.s.w.

    Ich habe sie nur gefragt ob sie auch mal ein bisschen weiter gedacht hätte und ob sie glaubt dass wenn sie nach einem Jahr schwanger zurück nach Thailand geht und den Mann in Deutschland zurück lässt, ob sie wirklich so blöd ist zu glauben er würde ihr dann treu bleiben und brav die nächsten 20 oder mehr Jahre Geld überweisen sofern er denn überhaupt kann.

    Mittlerweile ist sie in Deutschland und verheiratet. Naja jeder muss selber wissen was er tut.

    Ich hoffe nur die Töchter meiner Kleinen lassen sich durch so einen Blödsinn nicht anstecken!



    phi mee

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwanger
    Von condo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 04.11.07, 16:04
  2. Illegal in der EU und schwanger
    Von manao im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.06.06, 15:57
  3. Schwanger, na und......
    Von Piercer im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 223
    Letzter Beitrag: 29.12.05, 17:55
  4. Schwanger in der Besuchszeit
    Von wick im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.08.02, 11:19