Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 79

Schwanger ... zu alt ?

Erstellt von zipfel, 01.03.2005, 20:24 Uhr · 78 Antworten · 6.038 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von zipfel

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    666

    Schwanger ... zu alt ?

    Mahlzeit

    Jetzt wende ich mich mal an die Gemeinde um mal nachzufragen bis zu welchem Alter man(n) denn noch Kinder bekommen sollte .
    Hört...liest sich etwas komisch ist auch so :
    Wie ist Eure Meinung dazu :???:
    Ist die " Grenze " überhaupt zu ziehen oder ist es für die Kinder zumutbar mit einem Opa / einer Oma ( obwohl es die Eltern sind )in der Öffentlichkeit sich blicken zu lassen
    Soll man erst den Standard erreichen oder in jungen Jahren alles in trockene Tücher bringen :keineahnung:
    Was geht Eurer Meinung nach vor
    Oder ist es egal da völlig uninterssant

    tschüssel

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Schwanger ... zu alt ?

    Hallo Tschüssel, da gibt es keinen Standard.

    Was schwebt Dir denn so vor ? Bis zu welchem Alter würdest Du gehen ?

  4. #3
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Schwanger ... zu alt ?

    Ich denke, es ist wurscht wie alt man(n) ist.

    Ist mir egal, wenn andere denken, ich sei der Opa...hauptsache die Familie ist intakt und man liebt sich.. :-)

  5. #4
    Avatar von Pacifica

    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    114

    Re: Schwanger ... zu alt ?

    Hi,

    bei der Frau gibt es ja irgendwo eine biologische Grenze (so Mitte 40 denke ich), aber als Mann scheint es diese Grenze nicht zu geben ...
    Als Mann ist es auch gesellschaftlich akzeptiert noch in fortgeschrittenem Alter Vater zu werden.
    Ich persoenlich habe dazu ein ambivalentes Verhaeltnis. Ich habe Freunde mit jungen Eltern immer beneidet, aber andererseits bieten reife Eltern meistens ein emotional und finanziell stabileres Zuhause.
    Wie auch immer, das ist (zum Glueck) jedem selbst ueberlassen.

    So long, Mike

  6. #5
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Schwanger ... zu alt ?

    Hallo Tschüssel,
    well, da ich sehr Kinderlieb bin, ich habe mit 44 / 45 meine beiden Töchter adoptiert das war 1998 und 1999. Sie sind jetzt 12. Durch meine jetzige Scheidung hätte ich kein grosses Problem damit, sollte meine zukünftige Partnerin ein eigenes Baby wollen (bin jetzt 50). Kann immer noch Babys wickeln, hab ich wohl nie verlernt.
    Als Beispiel meine Schwägerin Than, sie bekam meine Nichte Nathalie mit 47!. Aber die Schwangerschaft verlief schwierig und ich litt förmlich mit ihr (ich habe sie sehr gern). Sie hatte den wohl rundesten Bauch in meiner Familie, ich dachte irgendwann platzt sie, oder es müssen mehrere Babys versteckt sein .
    Ich denke es kommt auf deine Partnerin an, bis so um die 40
    dürfte es normal verlaufen, selbst eine befreundete Thai mit 44 hat noch eine gesunde Tochter problemlos geboren. Also, keine Angst, gib alles ;-D .

    Liebe Grüsse
    Wingman

  7. #6
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Schwanger ... zu alt ?

    Ich bin 47 J. + meine Frau 36 J,
    eigentlich möchte ich noch Kinder haben,
    aber eigentlich habe ich zwei Kinder
    9 + 11 J. alt. Hätte ich genug Geld
    sofort ein drittes Kind, aber so nicht.
    Jetzt freue ich mich wenn ich Rentner
    werde und mehr nicht.


    Ich als 2 facher Vater kann nur sagen
    Kinder sind das schönste Geschenk
    was man auf dieser Welt bekommen
    kann.

    PS: habe jedesmal Streß meine Kinder im
    Urlaub bei der Mama unterzubringen.-

  8. #7
    Avatar von zipfel

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    666

    Re: Schwanger ... zu alt ?

    servus

    Ersteinmal D A N K E das nicht schon am Anfang diese Geschichte zerrissen wird und doch ernsthaft geantwortet wird
    Zum Thema :
    Unsere Gesellschaft ist ja recht gnadenlos in Punkto Kindersegen :
    So gilt ein Kind als Schick , ein Zweites wird gerade noch tolleriert aber ein Drittes gilt schon als unvertretbar und somit hast Du die A...Karte gezogen .
    Nun , im konkreten Fall sieht es nicht so krass aus aber da spielt schon das Alter eine Rolle :
    Sie ist 36 , ich 45 , mein erster Sohn ist 15 und meine Frau schwanger .
    Natürlich ein Ereignis und es stört mich speziell recht wenig falls jemand etwas zu hat da ich ganz gut abgesichert bin und ein dickes Fell habe .
    Doch habe ich mich gefragt wie es denn Anderen , nicht so gut situierten , geht und welche Ressantements er/sie zu erwarten haben ...

    tschüssel

  9. #8
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Schwanger ... zu alt ?

    ja

    ich habe auch eine noch 15 jährige Tochter, und Anna ist Schwanger.
    Heute das erste Foto bekommen
    Ich könnte es überall herausschreien

    Zu alt :-( ne ich hoffe nicht, Anna 33 und ich 36

  10. #9
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Schwanger ... zu alt ?

    Hallo Olli,
    toll einfach toll, freu :bravo: . Anna ist nicht zu alt, ist genau im besten Alter.
    Ich habe es mehrmals erlebt, sie wird immer runder, das Kind beginnt sich zu bewegen, einfach ein wunderbares Gefühl .

    Alles Gute für euch,
    Wingman

  11. #10
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Schwanger ... zu alt ?

    Gut, die Medizin ist fortschrittlicher geworden, so das Schwangerschaften jenseits der 4x weniger Probleme bereiten; zumindest, was die allg. Risiken betrifft.

    Doch je älter die Schwangere, desto höher ist das Risiko einer Fehlgeburt oder der Geburt eines erbgeschädigten Babys. Besonders gilt das für die Trisomie 21 (Down-Syndrom, Mongoloismus).

    Und das Risiko liegt nicht nur im Alter der Frau,
    auch alte Männer können erheblich zum Risiko beitragen.


    Persönlich würde ich mit meinen Kindern alt werden wollen. Das mit dem Opa wurde schon angesprochen und mich würde es stören, wenn mein(e) Kind(er) im Kindergarten oder in der Schule nach ihrem Papa gefragt werden...
    ...weil sie immer nur vom Opa gebracht oder abgeholt würden.

    Nebenbei hätten dann die Kids auch länger was von mir.

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwanger
    Von condo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 04.11.07, 16:04
  2. Illegal in der EU und schwanger
    Von manao im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.06.06, 15:57
  3. Schwanger, na und......
    Von Piercer im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 223
    Letzter Beitrag: 29.12.05, 17:55
  4. Schwanger in der Besuchszeit
    Von wick im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.08.02, 11:19