Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Schwanger vom Freund. Das Ticket zurück?

Erstellt von phimax, 10.02.2003, 22:27 Uhr · 16 Antworten · 2.278 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Schwanger vom Freund. Das Ticket zurück?

    Eben Anruf bei mir: Ich habe große Problem! Ich bin schwanger und ja, ich will es.

    Warum immer ich? :???:
    Liegt wahrscheinlich an meinem latenten Helfersyndrom. Aber ich weiss doch auch nicht alles, kann doch nicht über´n See laufen und Gras wächst mir auch nicht inner Tasche.

    Zu Glück gibt es euch
    Darum

    In aller Kürze.
    Ehe besteht etwas über zwei Jahre. Er Job, sie 18 Monate Intensivkurs Deutsch, nebenbei Putzstelle, erst 3 Stunden, aktuell 8 Stunden (fleissige Frau). Ehe lief auch ganz gut (soweit ich weiß); bis zu dem Zeitpunkt, wo er meinte, er müsste mal wieder nach Thailand, alleine. 3 Wochen 5extourismus. Sie sieht es als Ausrutscher, ist traurig, erträgt, verzeiht. Aber er fliegt wieder und wieder. Sie hat Schnauze voll. Er eigentlich netter Kerl (in den 40zigern), aber mit Hang zu 19jährigen; sie ist ja schon Oma (mit 25).
    Reden. Einigung.
    Er: OK, helfe dir bis du mich hier nicht mehr brauchst, dann Scheidung, kein Problem, kein Stress, ganz ruhig. Bucht erneut Thailand.
    Sie: Wenn ich hier Freund finde? Problem?
    Er: Kein Problem. Ehrlich! Aber mach´ keinen Mist.

    Sie findet Freund (natürlich, ist ja eine Hübsche). Er will sie heiraten, sie gebranntes Kind; will warten. Warum auch sofort? Will sich sicher sein, denn ihr (Noch-) Ehemann war (ist) auch nett, hat aber Gelüste, die nicht in eine Ehe passen.

    Leider war sie etwas unvorsichtig...
    Und jetzt hat sie Angst. Schwanger ist etwas, was ihr Mann als ´Mist machen´ versteht und er will ja keinen Stress, keine Probleme und schon gar nicht Vater sein.
    Ihr Visum läuft bis 2005.

    Wenn ich hier und anderswo die Artikel zu ähnlich gelagerten Fällen richtig verstanden habe, muss sie keine Angst haben, jetzt zurückgeschickt zu werden, oder? Der biologische Vater (Erzeuger) steht fest zu ihr und zum Kind und ist Deutscher. Heiraten will er sie immer noch.

    Welche Strategie sollte sie verfolgen?
    Any hints?
    Khoop khun na khrap mag mag

    Michael

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Schwanger vom Freund. Das Ticket zurück?

    Hallo,

    nach meiner Kenntnis hat sie nach zwei Jahren Ehe keine Probleme mit dem Aufenthalt.

    Sie sollte mit ihrem Mann reden und versuchen die Sache gütlich zu regeln / Scheidung.
    Wenn der "Neue" zu ihr steht, wird es wohl kein grösseres Probleme geben und Kinder aus der jetzigen Ehe gibt es ja auch nicht.
    Also nur eine Frage des Unterhalts und des gemeinschaftl. Vermögens.
    Eventl. gibt es ja auch einen Ehevertrag.

    Gruss
    CNX

  4. #3
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Schwanger vom Freund. Das Ticket zurück?

    ...vielleicht nur ein kurzer Hinweis, damit keine Missverstädnnisse entstehen. Natürlich hat sie ein eigenständiges Aufenthaltsrecht, d.h. aber nicht, dass sie automatisch dann ständig hier bleiben kann, denn eine unbefristete Aufenthaltsberechtigung gibt´s so ohne weiteres nicht so schnell, wenn die eheliche Lebensgemeinschaft nicht mehr besteht. Zunächst kann bei einer Trennung lediglich die Aufenthaltsgenehmigung um ein Jahr verlängert werden.

    Und wenn keine gütige Einigung zustande kommt, wird sich das Scheidungsverfahren in die Länge ziehen, so dass eine vorherige Heimreise unabdingbar ist, und das ganze Procedere mit den Papieren von vorn losgeht.

    Nur mal so angemerkt...

  5. #4
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Schwanger vom Freund. Das Ticket zurück?

    @Kali

    ob es sich dann um Aufenthalts- oder Bleiberecht handelt, bewerte ich hier nicht so hoch.

    Bis es soweit kommt,dass das ganze amtlich wird, ist sie wahrscheinlich schon Mutter eines deutschen Kindes.

    Die Probleme dürften daher zumindest was den Aufenthalt betrifft, nicht so gross sein. Dazu kommt, dass der Vater des Kindes sie ja auch heiraten will.

    Gruss
    CNX

  6. #5
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Schwanger vom Freund. Das Ticket zurück?

    Hallo phimax!
    Hier ist doch alles in Butter,wenn der Nochehemann so verstaendnisvoll ist und der neue sie wirklich heiraten will.
    Da duerfte es auch bei der Scheidung keinerlei Probleme geben ,auch bezueglich des Trennungsjahres.
    Ich wuerde einen runden Tisch machen mit allen Beteidigten und eventuell noch einen guten Anwalt ( Auslaenderrecht ) mit einbeziehen.

    Gruss

    Otto
    der froh waere ,wenn er noch eine gute ,25 jaehrige Ehefrau haette.

  7. #6
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.865

    Re: Schwanger vom Freund. Das Ticket zurück?

    Kenne da krassere Fälle, wo sogar eine drohende Abschiebung aufgehoben wurde.

    so dass eine vorherige Heimreise unabdingbar ist,
    Fachärztliches Gutachten wegen Flugangst / Gefahr einer Fehlgeburt im Flieger
    damit scheidet jede Heimreise bis zur Geburt aus,
    und danach findet sich eine Regelung aus Billigkeitsgründen.

    Um noch für einen kleinen Aufschrei zu sorgen,
    sogar der Ex-mann kann zur Unterhaltszahlung herangezogen werden,
    weil die Schwangerschaft während der Ehezeit passierte.
    Wenn nämlich der Erzeuger nicht die finanzielle Versorgung garantieren kann,
    tritt das Amt in Vorleistung, und holt die Kohle (wenn der Erzeuger nichts hat), vom Ex-mann.

  8. #7
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Schwanger vom Freund. Das Ticket zurück?

    Zitat
    [hr:edaa7a3869]
    Um noch für einen kleinen Aufschrei zu sorgen,
    sogar der Ex-mann kann zur Unterhaltszahlung herangezogen werden,
    weil die Schwangerschaft während der Ehezeit passierte.
    Wenn nämlich der Erzeuger nicht die finanzielle Versorgung garantieren kann,
    tritt das Amt in Vorleistung, und holt die Kohle (wenn der Erzeuger nichts hat), vom Ex-mann.
    [hr:edaa7a3869]

    da kann ich nur anmerken:

    bravo deutschland

    [hr:edaa7a3869]

  9. #8
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Schwanger vom Freund. Das Ticket zurück?

    Das offene Gespräch mit dem Noch-Ehemann scheint mir auch erst mal der nächste Schritt zu sein. Da ja anscheinend bisher auch schon recht offen gesprochen wurde, dürfte das kein Problem sein. Das die Frau sich natürlich auch anderweitig orientiert, sollte der künftige Ex auch begreifen. Die Geburt wird ja ins Trennungsjahr fallen, wenn die Scheidung bald beantragt werden sollte. Der Neue steht zu ihr, soweit alles in Butter. Der Gang zur Ausländerbehörde mit Abtasten der dortigen Meinung sollte bald in Angriff genommen werden, um die weitere Strategie festlegen zu können. Mit den Ausländerbehörden ist es ja leider von Sachbearbeiter zu Sachbearbeiter, Von Behörde zu Behörde und von Bundesland zu Bundesland verschieden mit der Auslegung der Gesetze...oder sollte es Gutdünken sein das ich hier meine ???

  10. #9
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Schwanger vom Freund. Das Ticket zurück?

    Ja Tira,
    die Gleichberechtigung in Deutschland ist mit der in Thailand durchaus vergleichbar, nur sind bei uns die Männer diejenigen, die im Falle der Scheidung die Ar...karte gezogen haben

  11. #10
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Schwanger vom Freund. Das Ticket zurück?

    Ich kann Dauwing nur zustimmen was die Vaterschaft angeht...

    Ich durfte das vor ca. 5 Jahren am eigenen Leib erfahren.

    Damals lebte ich in Scheidung und wurde Vater eines Sohnes...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Freund ist gegangen
    Von heini im Forum Treffpunkt
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 14.10.09, 09:50
  2. Schwanger
    Von condo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 04.11.07, 16:04
  3. Schwanger, na und......
    Von Piercer im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 223
    Letzter Beitrag: 29.12.05, 17:55
  4. Schwanger ... zu alt ?
    Von zipfel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 16.10.05, 06:36