Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 75

Schwanger Thaiehefrau

Erstellt von tb0303, 11.03.2015, 09:11 Uhr · 74 Antworten · 6.977 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von tb0303

    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    6
    Gerade noch im Internet gefunden :


    § 39 Verlängerung eines Aufenthalts im Bundesgebiet für längerfristige Zwecke

    Über die im Aufenthaltsgesetz geregelten Fälle hinaus kann ein Ausländer einen Aufenthaltstitel im Bundesgebiet einholen oder verlängern lassen, wenn
    ...
    5. seine Abschiebung nach § 60a des Aufenthaltsgesetzes ausgesetzt ist und er auf Grund einer Eheschließung im Bundesgebiet oder der Geburt eines Kindes während seines Aufenthalts im Bundesgebiet einen
    Anspruch auf Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis erworben hat oder


    D.h. § 39 AufenthV macht eine Ausnahme von § 5 Aufenthaltsgesetz.

    Deshalb kann die Betroffene in Ihrem Fall die Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis im Inland beantragen, mit der Begründung, dass sie ein Kind von einem Deutschen erwartet, was sie zu einem Daueraufenthalt gem. § 28 Aufenthaltsgesetz berechtigt (Familienzusammenführung).

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von tb0303 Beitrag anzeigen
    Morgen rufe ich Jugendamt an wegen Vaterschaftsanerkennung.
    Na dann viel Spaß, ich kann das Lachen jetzt schon hören

    Und ja, beim 39er sollte das Kind schon da sein und nicht am Werden.

  4. #33
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292
    Was hat das Jugendamt mit einer schwangeren Thai zu tun?
    Was soll eine Vaterschaftsanerkennung? Ein Kind kann man erst anerkennen, wenn es da ist. Einen Foetus kann man nicht anerkennen.
    Wenn der TS nach Deutschem Recht verheiratet ist, dann gibt es nichts zu klaeren.
    Wenn der TS nicht verheiratet ist, dann fliegt seine Freundin nach Ablauf des touristischen Besuches in D zurueck nach Thailand, um dort ihr Baby zur Welt zu bringen. Alles andere ist Wunschdenken.

  5. #34
    Avatar von tb0303

    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    6
    Die Schwangerschaft hat eine Schutzvorwirkung. Wenn die Vaterschaftsanerkennung gemacht ist und die Schwangerschaft verfestigt ist, so ab 4. Monat, dann sollte die Einreise nach D mit dem normalen nationalen Visaverfahren genau wie bei einem deutschen Kind ermöglicht werden. Die Verwaltungsvorschriften sagen das so zwischen 4. und 7. Monat.

  6. #35
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Bei uns reichte schon eine Fruehschwangerschaft, also unter 12. Woche

  7. #36
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.435
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Nee, stimmt nicht. 2011 hat meine Frau auch ohne A1 nen Schengen- Visum erhalten.
    Bei euch war es wohl anders, weil du ständig in Thailand gelebt hast. Ob das beim Threadstarter auch so war, hat er nicht geschrieben. Sonst ist es wohl so, das sogar schon beim Abgeben der Papiere zur Legalisierung ein Vermerk in den Reisepass kommt, das kein Besuchsvisum erteilt wird.

    Ich rate auf jeden Fall so bald wie möglich Kontakt mit der Ausländerbehörde aufzunehmen. Viel Glück!

  8. #37
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    ...für ein Schengen-Visum braucht man/frau keinen A1! Das ist ein Besuchervisum....

  9. #38
    Avatar von Mantoo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    247
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Bei euch war es wohl anders, weil du ständig in Thailand gelebt hast. Ob das beim Threadstarter auch so war, hat er nicht geschrieben. Sonst ist es wohl so, das sogar schon beim Abgeben der Papiere zur Legalisierung ein Vermerk in den Reisepass kommt, das kein Besuchsvisum erteilt wird.
    Du irrst.

    Ich führe seit mehr als 5 Jahren eine "Fernehe".
    Im Reisepass meiner Frau findet sich kein solcher "Vermerk".
    Dafür allerdings mittlerweile einige Schengen Visum Einkleber...

  10. #39
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.435
    Zitat Zitat von Mantoo Beitrag anzeigen
    Du irrst.

    Ich führe seit mehr als 5 Jahren eine "Fernehe".
    Im Reisepass meiner Frau findet sich kein solcher "Vermerk".
    Dafür allerdings mittlerweile einige Schengen Visum Einkleber...
    Wenn die Papiere fürs Heiraten zum Legalisieren bei der Botschaft abgegeben werden, kommt in den Reisepass soweit ich mich erinnere so ein kleiner Stempel rein. Naja, schade das Tramaico kein Mitglied mehr hier ist, der wüßte es ganz sicher...

  11. #40
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Was ist dem eigentlich widerfahren ?
    Gesperrt ist ja temporaer und geht vorbei, aber was hat der verbrochen, um ganz rauszufliegen ?

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wir sind schwanger und gluecklich
    Von bigchang im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 177
    Letzter Beitrag: 24.06.05, 08:06
  2. Gefängnisstrafen für kleine Vergehen schwangerer Frauen auf
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.03, 22:38
  3. Schwanger vom Freund. Das Ticket zurück?
    Von phimax im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.02.03, 23:40
  4. Schwanger,Heirat und Behörden.
    Von Krasang im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.12.02, 14:29
  5. Schwanger in der Besuchszeit
    Von wick im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.08.02, 11:19