Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 116

Schwanger

Erstellt von condo, 28.09.2007, 11:09 Uhr · 115 Antworten · 7.927 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Schwanger

    Zu meinen einfach mit Geld die Leute dazu bewegen zu können kommt dann nur wieder den falschen zugute.
    Falsch , mit einer einkommensabhänigen Hauptkomponente profitieren nur der Durchschnitts b.z.w. Gutverdiener mit Kindern vom Lastenausgleich , Asoziale sind da aussen vor denn die haben kein eigenes Einkommen , siehe Frankreich !

    Aber Frankreich hat diesen Lastenausgleich für Familien mit Kinder auch in der Verfassung verankert , in Deutschland dagegen sind nur die Rentenansprüche unantastbar , und dies wird aus so bleiben da die Lobby der Rentner und Kinderlosen schon mehrheitlich und damit übermächtig ist !

    Also Chak musst dich nich sorgen , es wird genau so weitermarschiert auch wenn alles in Scherben fällt.............

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Schwanger

    Zitat Zitat von Leipziger",p="530422
    Zu meinen einfach mit Geld die Leute dazu bewegen zu können kommt dann nur wieder den falschen zugute.
    Falsch , mit einer einkommensabhänigen Hauptkomponente profitieren nur der Durchschnitts b.z.w. Gutverdiener mit Kindern vom Lastenausgleich
    Von welcher einkommensabhängigen Hauptkomponente sprichst du denn? Die Hauptkomponente ist ja wohl das Kindergeld, und das ist bekanntermaßen nicht einkommensabhängig.

  4. #73
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002

    Re: Schwanger

    Zitat Zitat von Chak3",p="530289
    Nein, das liegt daran, das mit fortschreitendem Wohlstand automatisch die Neigung Kinder in die Welt zu setzen nachlässt. Das kann man durch Politik etwas abmildern, aber nicht umkehren.
    Das ist nur ein Teil der Wahrheit. Denn ab einem bestimmten Punkt des Wohlstands nimmt die Neigung Kinder zu haben wieder zu. Sehr wohlhabendende amerikanische Familien haben haeufig viele Kinder, und der relative Kinderreichtum der wohlhabenden skandinavischen Staaten im Vergleich zu den weitaus aermeren suedeuropaeischen Laendern passt auch absolut nicht zu deiner Hypothese.

    Der Staat in Deutschland macht halt den Fehler das Wohlstandsniveau nivellieren zu wollen. Dagegen wuerde eine Politik die die Reichen wieder reicher macht, also ein Verzicht auf Umverteilungspolitik, sehr wahrscheinlich zu einem Ansteigen der Geburtenrate fuehren.

  5. #74
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Schwanger

    Hallo Chak

    Von welcher einkommensabhängigen Hauptkomponente sprichst du denn? Die Hauptkomponente ist ja wohl das Kindergeld, und das ist bekanntermaßen nicht einkommensabhängig.
    Ich sehe du hast davon keine Ahnung , z.B. hat in Frankreich ein Durchschnittsverdiener-Haushalt mit 3 Kindern einen Steuervorteil von 16.000,-EUR im Jahr
    gegenüber Kinderlosen , mit Kindergeld und den geldwerten Vorteil der kostenlosen Kinderbetreuung kommen da gut 30.000,- im Jahr zusammen !

    Und das ist richtig Geld und kein Almosen !

    In Deutschland nimmt man dieses Geld lieber zur Frühverrentung und Vorruhestandreglung bis hin zum Ehegattensplitting und Witwenrenten für Kinderlose.........

    Kindergeld ist übrigens überhaupt keine Komponete sondern damit wird der Steueranteil der Kinderkosten wieder "zurückgegeben" ist ein verfassungsrechtliches Gebot ............... die Regierung nutzt dies aber wie einen billigen Verkäufertrick (erst was drauf schlagen und dann Rabatt vorgaukeln) und spielt damit vor den dummen Eltern den Krösus................... :beifall:

  6. #75
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Schwanger

    Leipziger, wenn hier einer von uns beiden das Steuersystem nicht versteht, dann bist doch ganz offensichtlich du das, denn sonst würdest du ja nicht Dinge vermischen, die nicht miteinander in Verbindung stehen wie Ehegattensplittung und Kinderfreibeträge.

    Im übrigen widerpsrichst du dir ja selbst, denn einerseits bist du gegen einkommensabhängige Freibeträge, dann wieder führst du Frankreich an, wo es eben Steuerfreibeträge gibt. Wobei ich das französische System nicht kenne, das müsstest du dann erstmal näher erläutern.

    Worauf du auch gar nicht eingegangen bist, wo bleibt denn bei alle dem die Eigenverantwortung?

  7. #76
    Avatar von condo

    Registriert seit
    31.05.2007
    Beiträge
    273

    Re: Schwanger

    es entwickelt sich ein schönes eigenleben hier.

    aber doch interessant zu lesen.
    nur keine verbalen ausrutscher!!

  8. #77
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Schwanger

    Hallo Chak

    Worauf du auch gar nicht eingegangen bist, wo bleibt denn bei alle dem die Eigenverantwortung?
    Ja ein bißchen "Eigenverantwortung" gibt es doch , stell dir doch nur mal vor auch diese würde auch noch abhanden kommen.................

    Dann läge die Geburtenrate nicht bei 1,3 sondern bei 0,0..................:denk:

  9. #78
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Schwanger

    @Leipziger,

    nur so aus reiner Neugier, wie hoch ist denn Deine Eigenbeteiligung an der Geburtenrate?

  10. #79
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Schwanger

    Hallo Küstennebel
    @Leipziger,

    nur so aus reiner Neugier, wie hoch ist denn Deine Eigenbeteiligung an der Geburtenrate?
    Leicht unter dem Durchschnitt , nur ein leibliches , mit Stiefkind zwei !

    Selber habe ich auch nur einen Bruder und einen Neffen , also alles nicht die Welt , und bei der Geburtenrate im Moment werde ich mit einer Wahrscheinlichkeit von ca.30% nicht mal ein einziges leibliches Enkelkind bekommen .............. :denk:

  11. #80
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Schwanger

    Ich erläutere es dir gerne noch einmal, Leipziger: Eigenverantwortung misst sich nicht an der Zahl der Kinder, sondern daran, wie laut jemand nach dem Staat ruft.

Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Illegal in der EU und schwanger
    Von manao im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.06.06, 15:57
  2. Schwanger, na und......
    Von Piercer im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 223
    Letzter Beitrag: 29.12.05, 17:55
  3. Schwanger ... zu alt ?
    Von zipfel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 16.10.05, 06:36
  4. Schwanger in der Besuchszeit
    Von wick im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.08.02, 11:19