Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 116

Schwanger

Erstellt von condo, 28.09.2007, 11:09 Uhr · 115 Antworten · 7.933 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von schauschun

    Registriert seit
    16.04.2003
    Beiträge
    483

    Re: Schwanger

    Zitat Zitat von V. Calvino",p="529724
    wer finanziert der Dame eigentlich den Unterhalt und die Arztkosten bis zur Entbindung? Müssen doch noch 6, 7 Monate überbrückt werden. Mit einem 3-Monatsvisum hat sie m.E. kein Anrecht auf Sozialhilfe oder Krankenversicherung.
    @calvino:

    na, zuerst einmal wird versucht den einlader = verpflichtungserklaerung in regress zu nehmen.

    bei einer vernuenbftigen reisekrankenversicherung sollte die verlaengerungsmoeglichkleit einschliesslich schwangerschaftsleistungen vorhanden sein (dumm, wer hier an der kv gespart hat...)

    und ansonsten erhaelt die dame eine zunaechst eine befristete und zweckgebundene aufenthaltserlaubnis fuer den aufenthalt aus familiaeren gruenden (§§ 27 - 36 AuslG) und damit alle sozialleistungen.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Schwanger

    Hallo schauschun

    kinder bis 13 jahre:
    208.20 €
    Ja OK , im Osten ist es etwas weniger aber egal........

    Ist mir trotzdem ein Rätsel wie man mit 208,-EUR (West) z.B. ein Schulkind durchbringen soll................ :denk:

    Selbst wenn der leibliche Vater Ali Mente heißen sollte würde ihr der Kindesunterhalt komplett von der Sozialhilfe abgezogen......................

    Sie kann also rechnen wie sie möchte , die Aufenthaltsgenehmigung springt vielleicht dabei heraus , aber für ein "Blaudach" im Isaan sind die Mittel einfach zu knapp bemessen.......................

  4. #43
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Schwanger

    Zitat Zitat von Leipziger",p="529870
    Ist mir trotzdem ein Rätsel wie man mit 208,-EUR (West) z.B. ein Schulkind durchbringen soll................
    die frau ist schwanger, also das kind ist noch garnicht da, dann wird schon über obiges gesprochen.
    wann kommt das kind in die ausbildung?

    das Thema heisst "SCHWANGER" nicht unterhalt.

  5. #44
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Schwanger

    Hallo deguenni

    wann kommt das kind in die ausbildung?
    OK , bis dahin sind es noch 6-7 Jahre Luft , war daher rein hypothetisch..............

    Ich wollte damit nur aufzeigen dass man selbst bei extremster Sparsamkeit nur allein mit Kindern absolut keine Kohle machen kann ......................

    Und rate daher dringlichst zu ehelichung eines Vertreters der Gattung "Wohlstandsmensch" inkl. des daraus entstehenden nachehelichen Unterhaltes im Falle einer Scheidung .................

  6. #45
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    7.000

    Re: Schwanger

    Zitat Zitat von Leipziger",p="529870
    Ist mir trotzdem ein Rätsel wie man mit 208,-EUR (West) z.B. ein Schulkind durchbringen soll................ :denk:
    Warum soll das nicht gehen?
    Zitat Zitat von Leipziger",p="529870
    ...für ein "Blaudach" im Isaan sind die Mittel einfach zu knapp bemessen.
    Ist ja auch nicht Sinn der Übung.

  7. #46
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Schwanger

    Hallo Loso

    Ist mir trotzdem ein Rätsel wie man mit 208,-EUR (West) z.B. ein Schulkind durchbringen soll................ :denk: Warum soll das nicht gehen?
    Weil z.B. im "Sozialhilfesatz" (wenn der Staat zahlen muß) für ein Schulkind ganze 1,20 EUR für "Schulzeug" pro Monat veranschlagt sind ...................

    Eine "Grundausstattung" in der Unterstufe kostet aber z.B. schon rund 70,-EUR bei Schulbeginn ............

    Selbst der Mindestunterhalt für ein Schulkind ( im Fall dass ein Zahle-Onkel greifbar sein sollte ) beträgt ca. 410,-EUR (Alimente + Kindergeld) !

    Dann würde es ja auch völlig ausreichen wenn ein leiblicher "Kindesunterhaltszahler" 40-50,-EUR im Monat abgibt und dann hätte der Balg gut 200,-EUR und die Sache wär erledigt...........................

  8. #47
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Schwanger

    Alimente
    Unter Unterhalt versteht man Leistungen zur Sicherstellung des Lebensbedarfs einer Person. Die Verpflichtung, Unterhalt zu leisten, kann sich aus einer vertraglichen Vereinbarung oder kraft Gesetzes ergeben. Ein veralteter Begriff lautet auch Alimente, was in der französischen Sprache soviel wie „Lebensmittel“ oder „Nahrung“ bedeutet (im übertragenen Sinn kommt also der Alimentenzahlende für die Ernährung auf).

  9. #48
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Schwanger

    @Leipziger,

    dass Kinder sich nicht "rechnen", mal stumpf vom rein logisch, mathematisch betrachtet, ist sicher richtig. Aber das kann der Porsche auch nicht für den Autoliebhaber, denn man kommt auch mit einem billigeren Fahrzeug von A nach B.

    Es gibt jedoch noch eine ganze Menge Argumente, die für Kinder sprechen, denn sie können durchaus das Leben bereichern. Nicht umsonst habe ich drei eigene Kinder und jetzt kommt noch ein viertes, rein nüchtern betrachtet als Import, dazu. :bravo:

  10. #49
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Schwanger

    Hallo Küstennebel

    dass Kinder sich nicht "rechnen", mal stumpf vom rein logisch, mathematisch betrachtet, ist sicher richtig.
    Denkfehler , denn es betrifft nur einige Industrienationen allen voran Deutschland .

    In den USA , Frankreich und z.B. in allen Entwicklungsländern " rechnen " sich "eigene" Kinder durchaus für ihre Eltern , siehe höhere Geburtenrate .................. :denk:

  11. #50
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Schwanger

    da es für den emotionalen wertzuwachs keine allgemeingültige normung gibt, ist es für einige member dieser zuwachs anscheinend auch nicht erkennbar.
    so wäre doch einfacher eine liebeseinheit mit LE zu klassifizieren und mit dem faktor zeit und währung zu ergänzen, damit eine reale liebesleistung/€ ergibt.
    mit einer wirtschaftlichkeitsprognose könnte man errechnen, ob das fremdfinanzierte kind auch anrecht auf streicheleinheiten hat oder man es besser in die wüste schickt.

Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Illegal in der EU und schwanger
    Von manao im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.06.06, 15:57
  2. Schwanger, na und......
    Von Piercer im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 223
    Letzter Beitrag: 29.12.05, 17:55
  3. Schwanger ... zu alt ?
    Von zipfel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 16.10.05, 06:36
  4. Schwanger in der Besuchszeit
    Von wick im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.08.02, 11:19