Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Schwägerin nach Deutschland einladen

Erstellt von Jerry_Lee_Lewis, 26.09.2007, 16:28 Uhr · 10 Antworten · 2.591 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Jerry_Lee_Lewis

    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    50

    Schwägerin nach Deutschland einladen

    Hallo,
    wahrscheinlich ist das Thema schon häufig hier behandelt worden, aber ich finde einfach nicht die benötigte
    Information
    Ich bin mit einer Thai verheiratet und möchte ihre Schwester für 2 Monate nach Deutschland einladen. Was für Unterlagen genau brauche ich dazu. Kopie des Passes der Schwägerin, Kopien der Gehalts- abrechnungen.....?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Schwägerin nach Deutschland einladen

    Zitat Zitat von Jerry_Lee_Lewis",p="528461
    ...mit einer Thai verheiratet und möchte ihre Schwester für 2 Monate nach Deutschland einladen....
    tach jll,

    net zu vergessen, sie sollte auf der botschaft in bkk ihre rückkehrwilligkeit
    nachweisen können

    sonst wird das eine mission impossible ;-D

    gruss

  4. #3
    Avatar von Jerry_Lee_Lewis

    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    50

    Re: Schwägerin nach Deutschland einladen

    net zu vergessen, sie sollte auf der botschaft in bkk ihre rückkehrwilligkeit
    nachweisen können
    Ja, das ist uns durchaus bewußt.

  5. #4
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Schwägerin nach Deutschland einladen

    Gib bei Google "Deutsche Botschaft Bangkok" ein, dann bekommst die die Startseite. Links oben, blaues Feld "Einreise nach Deutschland, darunter öffnet sich ein Feld, unter anderem auch "Visabestimmungen". Anklicken und dann auf Schengen-Visa gehen. Dort steht alles, was Du bzw. Deine Schwägerin braucht.

    Und dann viel Glück und Erfolg

  6. #5
    Avatar von Jerry_Lee_Lewis

    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    50

    Re: Schwägerin nach Deutschland einladen

    Danke, ich hab's inzwischen auch mal beim örtlichen Ausländeramt probiert: Personalausweis, Mietvertrag, letzte 3 Gehaltsabrechnungen, Daten der Schwägerin(Name, Geburtsda- tum/-ort, evtl. Wohnsitz) und 25,- € reichen(für alle anderen, die es auch interessiert).

  7. #6
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: Schwägerin nach Deutschland einladen

    Zitat Zitat von Jerry_Lee_Lewis",p="528719
    Personalausweis, Mietvertrag, letzte 3 Gehaltsabrechnungen, Daten der Schwägerin(Name, Geburtsda- tum/-ort, evtl. Wohnsitz) und 25,- € reichen(für alle anderen, die es auch interessiert).
    Nicht ganz. Sie muss eine Krankenversicherung nachweisen. Z. B. ADAC incomming. Und Du musst, wenn Sie nicht viel Geld hat, beim Bürgerbüro eine Erklärung abgeben für Sie aufzukommen.

    Dreh- und angelpunkt ist aber der Nachweis bei der d. Botschaft in Bangkok der Rückkehrwilligkeit. Blos nicht unterschätzen !!!
    Positiv wird gewertet: eigene Kinder im eigenen Haushalt (nicht bei Mutti). Fester Job oder eigenes Geschäft. Gute wirtschaftliche Verhältnisse. Eigenes Haus usw. . Halt alles, was auf tiefe Verwurzelung in Thailand hinweist.
    Sie muss sich in der Botschaft einem Interview stellen. Dewr Umgangston ist da alles andere als freundlich. Also nicht ins Boxhorn jagen lassen.
    Bei uns hat es erst im 3. Anlauf mit politischer unterstützung aus D. geklappt.
    (Stand Juni 2007)

    Gruss Volker

  8. #7
    Avatar von Jerry_Lee_Lewis

    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    50

    Re: Schwägerin nach Deutschland einladen

    Ist mir klar, dass für das VISUM selbst noch einige andere Voraussetzungen gegeben sein müssen, vielleicht hatte ich mich auch falsch ausgedrückt. Ich meinte in erster Linie die Voraussetzungen für die sogenannte Verpflichtungserklä- rung". Naja, der Wisch ist jetzt jedenfalls unterwegs nach Thailand und dann mal gucken, wie´s mit dem Visum dann klappt.

  9. #8
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Schwägerin nach Deutschland einladen

    Zitat Volker M aus HH # 6:

    " Dreh- und angelpunkt ist aber der Nachweis bei der d. Botschaft in Bangkok der Rückkehrwilligkeit. Blos nicht unterschätzen !!!
    Positiv wird gewertet: eigene Kinder im eigenen Haushalt (nicht bei Mutti). Fester Job oder eigenes Geschäft. Gute wirtschaftliche Verhältnisse. Eigenes Haus usw. . Halt alles, was auf tiefe Verwurzelung in Thailand hinweist.
    Sie muss sich in der Botschaft einem Interview stellen. Dewr Umgangston ist da alles andere als freundlich. Also nicht ins Boxhorn jagen lassen.
    ____Zitatende______

    Mal ne kleine Story aus 2007, hoffe stört nicht..


    Die Tochter von meiner Mias Schwester ( Schwester wohnt in D- Land ) sollte seitens Ehemann eingeladen werden.

    Der Papa war vor X Jahren durch Einladung schonmal zu Besuch in der BRD, ebendso eine andere Schwester. Da gabs no problem..


    Papiere alles vollzählig..Interview in Bangkok..

    Die Mutter wollte also, das ihr Kind, ca. 26 J. alt, mal
    D land etwas kennenlernt, ebendo ihren Ehemann, der nach XX
    Jahren Ehe noch nie in TH. war.

    Ergebnis: Visa verweigert.
    Die Mutter war selbst mit, ( TH.urlaub ) als die Befragung war...
    wartete nebenan. Die Botschaftsangestellte,
    sinngemäss: für was nach D- land, wenn ihre Mutter nebenan wartet. Eine verblüffende Logic.

    Nun mag ich das Töchterchen nicht allzusehr, sie hatte versucht, mich vor ner Weile mal anzuschwärzen..tja, dumm gelaufen. ( schmunzel )

  10. #9
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Schwägerin nach Deutschland einladen

    @Nokgeo,

    nun ja, auch wenn Du die Tochter nicht allzu gerne magst, frage ich mich bei Deinem Bericht doch, nach welchen Kriterien entscheiden die auf der Deutschen Botschaft in BKK, so einfach nach Lust und Laune des jeweiligen Tages, nach persönlicher Zu- oder Abneigung oder wird gewürfelt??

    Würde mich interessieren, wie es denn weitergegangen ist. Neuer Versuch? Einspruch beim Auswärtigen Amt? Oder Kapitulation??

  11. #10
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Schwägerin nach Deutschland einladen

    @ Küstennebel, deine Fragen kann ich dir nicht beantworten.

    Ehemann von meiner Mias Schwester ist kohlemässig gut bestückt. Mit seinem Geld wurden schon 2 Häuser, für die 2 Töchter von meiner Mias 1 ner Schwester, also die, die in D Land wohnt gebaut, da auf dem Land was Mä und Por ihren Kindern überlassen hatten..

    An der Person des Einladers wirds nicht gelegen haben.

    Mein Rat war, das sich das Töchterchen ( hat sowas wie ne Frisörausbildung ) nicht zu freizügig anziehen solle, da beim Gespräch in Bangkok..

    Vemute selbst, sie hatte auf Fragen...dumm geantwortet.

    Ein Kind existiert..was bei ihrem Ex Mann lebt.
    Sie hat die Angewohnheit recht schnippich zu antworten, " zu denken ", das sie was ganz besonderes sei..

    Wohnen tut sie in dem 1 nen Haus, mit dem Vater von meiner Mia, bzw. meiner Mias Schwester.

    Soweit ich weiss, soll irgendwann nochmal einer neuer Versuch gestartet werden..

    Soweit mir bekannt..war kein Bleiben in D Land angedacht.
    Die Mutter wollte lediglich, das ihre Tochter mal nach D Land gucken kommt, den Ehemann kennenlernt, das Umfeld.

    Töchterchen hütet ja ein Haus von ihrer Mutter, kümmert sich mehr schlecht, als recht um den alten Por ( ca. 80 J. )

    Ja dumm gelaufen..schui mi dai.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 31.12.11, 07:31
  2. Bekanntschaft nach Deutschland einladen aber wie?! Visum?
    Von Hausmeischda im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 21.07.11, 16:48
  3. Kind meiner Schwägerin nach Deutschland für immer?
    Von Tumtam im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.12.06, 15:42
  4. Freundin nach Deutschland einladen
    Von Jay25 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.05.06, 12:55
  5. Freundin nach Deutschland einladen
    Von sunseeker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 08.04.04, 00:24