Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 115

Schulkosten in Thailand

Erstellt von Diskusguppy, 04.03.2011, 03:37 Uhr · 114 Antworten · 18.625 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Es gibt sogar eine Wissenschaft, nämlich die Betriebswirtschaftslehre, die einem die notwendigen analytischen Hilfsmittel an die Hand gibt, unter welchen Bedingungen die Miete oder der Kauf (oder Eigenbau) günstiger ist und ab wann insbesondere das Leasen überlegen ist.

    Wenn ich mir mein ganzes Leben in Thailand vorlügen wollte, dass ich als Mieter ja unheimlich und ständig flexibel bin und dies mir auch noch nach 20 Jahren am selben Ort, dann ist irgendetwas schief gelaufen.

    Da steckt mehr Logik drinne als so mancher aus-dem-Bauch-Denker je probiert hat.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Dauernde Vorwürfe - warum sie denn dann einen Farang heiratet, wenn der keine Millionen sponsort.
    Versetze Dich einmal in deren Lage. Die reden wahrscheinlich von realen Typen in Thailand. Die selbst hier nicht vertreten sind. Wie kommen die Leute hier im Forum nur darauf, dass sie ein repräsentatives Spiegelbild der Farangs in Thailand seien?

  4. #63
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    naja, gibt wohl auch Fälle, wo Farangs nicht willkommen sind, aber trotzdem gebraucht werden
    Wenn ich so etwas höre, bin ich recht froh, im Norden gelandet zu sein
    Oh, das finde ich gut.

  5. #64
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Es gibt sogar eine Wissenschaft, nämlich die Betriebswirtschaftslehre, die einem die notwendigen analytischen Hilfsmittel an die Hand gibt, unter welchen Bedingungen die Miete oder der Kauf (oder Eigenbau) günstiger ist und ab wann insbesondere das Leasen überlegen ist.

    Wenn ich mir mein ganzes Leben in Thailand vorlügen wollte, dass ich als Mieter ja unheimlich und ständig flexibel bin und dies mir auch noch nach 20 Jahren am selben Ort, dann ist irgendetwas schief gelaufen.

    Da steckt mehr Logik drinne als so mancher aus-dem-Bauch-Denker je probiert hat.
    Du wirst mir daher sicherlich auch gleich vorrechnen, warum der Hausbau teurer ist als die Unterkunft im Urlaub.
    Und warum die Verpflegungskosten höher sein soll, selbst wenn ich im Ruhestand genau so oft ins Restaurant gehe wie im Urlaub?

  6. #65
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Du wirst mir daher sicherlich auch gleich vorrechnen, warum der Hausbau teurer ist als die Unterkunft im Urlaub.
    Und warum die Verpflegungskosten höher sein soll, selbst wenn ich im Ruhestand genau so oft ins Restaurant gehe wie im Urlaub?
    Wenn waanjai ein Haus baut ist das teurer, als wenn er lebenslang im Hotel leben wuerde?

    Ich glaub sogar das kriegt der hin.

  7. #66
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen

    Von daher denke ich, das eigentlich eine Isaan-Schwiegerfamilie - für einen Farang nicht gerade von Vorteil ist. Die Leute sind dort einfach zu arm, daher ist das Bedürfnis natürlich umso
    grösser - Farangs auszunehmen.


    Wenn ich so etwas höre, bin ich recht froh, im Norden gelandet zu sein
    Was redest Du für einen Quatsch? Meine erste Frau stammte aus ChiangRai und war mindestens genau so schlimm wie ihre Isaan Schwestern. Auch die Freundinnen waren keinen Deut besser. Zitat eines mit einer Nordthai geschädigten: "Diese Frau hat mir mein Leben zerstört".

    So etwas wird Dir natürlich nicht zugetragen oder ausgeblendet. Solltest mal öfters Dein Dorf verlassen und zwar ohne Frau...

    AlHash

    [COLOR=#000000 ! important][/COLOR]

  8. #67
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Wenn waanjai ein Haus baut ist das teurer, als wenn er lebenslang im Hotel leben wuerde?

    Ich glaub sogar das kriegt der hin.
    Wo ist da das Problem??
    Das eine ist für die eigene Tasche, das andere für den Hotelbesitzer.

  9. #68
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Selbst wenn er das hinbekäme wäre das inmmer noch eine Milchmädchenrechnung, es sei denn dieses Haus hätte dann auch nur ein Zimmer.

  10. #69
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Wo ist da das Problem??
    Das eine ist für die eigene Tasche, das andere für den Hotelbesitzer.
    Wo ist das Problem? Ja weis ich nicht.

    Wenn er guenstiger in Hotels wie im eigenen Haus wohnt, lauft irgendwas falsch, vermute ich jetzt einfach mal.

  11. #70
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    naja, gibt wohl auch Fälle, wo Farangs nicht willkommen sind, aber trotzdem gebraucht werden

    Da hab ich mit meiner Schwiegerfamilie wohl riesiges Glück gehabt. Keine grossen Zuwendungen, manchmal einen Kühlschrank oder sonst was gekauft, das wars.
    Bares so gut wie nie, Krankenhauskosten der Schwiegermutter (Mittelklasse) direkt bezahlt.

    Ich denke, jeder Farang kann mit seiner Schwiegerfamilie auskommen - wenn er eine akzeptable Linie vorgibt.
    Geizhälse mögen ja auch deutsche Frauen nicht gerade.

    Von daher denke ich, das eigentlich eine Isaan-Schwiegerfamilie - für einen Farang nicht gerade von Vorteil ist. Die Leute sind dort einfach zu arm, daher ist das Bedürfnis natürlich umso
    grösser - Farangs auszunehmen.
    Die Frau meines besten Freundes kommt aus Korat (fahr ich übernächste Woche hin) - die gesamte Familie ignoriert sie nun, weil sie im Ausland lebt und keine Millionen rüberschiebt.
    Der Grund dafür - ihre Cousinen bekamen gerade Millionen von ihren Farangs, nun gerät seine Frau unter totalen Druck der Mutter und Schwester.
    Dauernde Vorwürfe - warum sie denn dann einen Farang heiratet, wenn der keine Millionen sponsort.

    Wenn ich so etwas höre, bin ich recht froh, im Norden gelandet zu sein
    Ich nehme mal an, Deine Frau nimmst Du nicht nach Korat mit; könnte ja dann ähnliche Fragen gestellt bekommen

    Mal ehrlich, ich bin erschüttert das ein normal denkender Mitteleuropäer so ein St.uß im Sinne von Allgemeinplätzen und Vorurteilen zusammenschreiben kann.

Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte