Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 111 bis 115 von 115

Schulkosten in Thailand

Erstellt von Diskusguppy, 04.03.2011, 03:37 Uhr · 114 Antworten · 18.617 Aufrufe

  1. #111
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Wir haben einen Viehfutterladen hier in Lanna.
    Nach Monaten relativer Ruhe wurde uns seitens der Herstellerfirma vorgestern mitgeteilt, dass die Preise ab 10.03. um 20-25 THB pro Sack steigen.
    Das ist insofern ungewöhnlich, als dass bisher nur Preisteigerungen von 5 THB üblich waren.
    ist das überall so, oder nur bei diesem Laden?

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ja, CP (Charoen Pokphand Foods - Wikipedia, the free encyclopedia) hat auch heftig erhöht...irgendwas ist da im Busch.

  4. #113
    Avatar von KANA

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    62
    # 88 Zitat waanjai 2:Sie wuesste nicht,wem ich 20.000 Baht oder so anzubieten haette.
    Ganz einfach,hingehen,du moechtest die Oberin sprechen,dann wirst du in einen Raum,links von der Anmeldung,gefuehrt,da

    kannst du mit der Oberin sprechen,und dein Anliegen vorbringen.Versuch es mal.
    # 94 Was fehlt,die Listen......
    Die wirst du nie bekommen,auch bei anderen Privatschulen nicht,ich habe sie auch nicht gesehen.

    Buslinie:Es gibt doch bestimmt Schulbusse, VAN, die Kinder zu allen Schulen in Udon bringen,die wuerden deine Enkelin
    von zu Hause abholen.Sprich mal mit den Busfahrern an den Schulen.


  5. #114
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von KANA Beitrag anzeigen
    # 88 Zitat waanjai 2:Sie wuesste nicht,wem ich 20.000 Baht oder so anzubieten haette.
    Ganz einfach, hingehen, du moechtest die Oberin sprechen, dann wirst du in einen Raum, links von der Anmeldung, gefuehrt, da kannst du mit der Oberin sprechen,und dein Anliegen vorbringen. Versuch es mal.
    # 94 Was fehlt,die Listen.....Die wirst du nie bekommen, auch bei anderen Privatschulen nicht, ich habe sie auch nicht gesehen.


    Die Sache ist für mich schon längst ausgestanden. Meine Frau hat die Unterlagen bereits wieder abgeholt. Und ich habe keine Lust, mit Schwester Inkontinentia überhaupt noch zu reden. Die Schule hatte bei mir die Chance, die sie verdiente. Nun aber nicht mehr. Ich denke, wir haben inzwischen auch die Wunschschule gefunden. Die nicht allzu fern vom zukünftigen Wohnort meiner Ältesten entfernt liegt. Das mit dem bei Opa und Oma wohnen, ist ja nur eine Hilfskonstruktion auf Dauer.

  6. #115
    Avatar von Umaphorn

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    30
    zum Thema Schulgeld oder Aufnahmegeld kann ich auch etwas berichten, da es bei uns zu Hause diskutiert wurde. Die staatlichen Schulen sind frei, es müssen Lehrmittel, Schulkleidung Zubringerbus usw. bezahlt werden. Nun der Fall, zwei Kinder die zu einer staatlichen Schule für das nächste Schuljahr die Aufnahmeprüfungen nicht bestanden haben, haben die Möglichkeit durch Zahlung einer Summe an einen gewissen Mittelsmann, doch noch in die Schule aufgenommen werden.
    Meines Erachtens ist das echter Schwachsinn, Kinder die die Aufnahmeprüfung nicht bestehen und nur durch eine finanzielle Spritze an der Schule lernen dürfen, wie werden sie sich durchkämpfen müssen ??? Da kann man doch gleich den Dr.- Titel kaufen !!
    Tatsache ist doch, entweder schaft das Kind die Prüfung oder nicht. Warum gibt es so viele Selbstmorde an den Unis ?? Die Studenten sind von ihren Eltern überfordert und sehen keinen Ausweg, ist das ein guter Weg ??

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112