Seite 8 von 11 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 104

Schmarotzer

Erstellt von Joerg_N, 13.07.2014, 13:41 Uhr · 103 Antworten · 11.706 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von V.Calvion Beitrag anzeigen
    Na dann schlaf mal schön. ... und wenn du doch wieder aufwachst und den Wunsch verspürst dein eigenes Leben zu führen, dann wirst du sehen, dass das nicht mehr geht. Der Trojaner hat sich eingenistet und wird nicht mehr ablassen von dir. Wenn du dummerweise zu denen gehörst, bei denen noch etwas zu holen ist, dann hast du ausgespielt. Es sei denn, du findest irgendeinen Ausweg. Vielleicht gibt es einen anderen Host für deinen Trojaner? Das erscheint, realistisch betrachtet, sehr unwahrscheinlich, zumindest nach meiner Erfahrung.
    Wenn dir so etwas widerfahren ist, solltest du anstatt ein ganzes Volk zu verunglimpfen dich fragen, warum das so ist.
    Allerdings reichen eine Wampe und ein parr tausend Baht nicht fuer den Zugang zu den besseren Schichten.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292
    Volker, natuerlich ist Calvion paranoid und wohl ein gebranntes Kind aber wir kennen doch beide genug Samui-Stories, wo das mit dem Trojaner so falsch nicht ist....

  4. #73
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.699
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Ich glaube da hast du etwas falsch verstanden. Niemand würde die Unterstützung von bedürftigen Eltern oder auch Schwiegereltern als "Schmarotzertum" bezeichnen.

    Cheers, X-pat
    Leider sind jedoch mehr Farangs als man denkt mit solch simplen und eigentlich selbstverständlichen Differenzierungen hilflos überfordert .....

  5. #74
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Ja Claude, ich kenne solche Faelle. Aber ich kenne auch genug Faelle, wo der Farang sein Maedel hemmungslos ausnutzt.
    Som nam na oder wie man sich bettet, so liegt man.
    Aber du wirst verstehen, dass ich pauschale Verunglimpfungen meiner Gastgeber nicht unkommentiert lasse.

  6. #75
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Na , dann mal ein Beispiel .
    Ehepaar hat 2 Töchter 1 Sohn ( alle 30 - 40 Jahre alt )
    Die 2 Töchter verheiratet , eine in Europa .
    Sohn lebt mit Frau u. Kind im Haus der Eltern .
    Die Alten habe kleines Einkommen u. zahlen alle Kosten vom Haus , wie zB Wasser + Strom .
    Sohn hat jetzt neues Auto gekauft , jammert aber , daß er kein Geld habe .
    Jetzt Vorschlag der beiden Töchter , wir 3 zahlen jeden Monat 1000 THB an die Eltern ,
    daß sie es leichter haben .
    Sohn weigert sich mit dem Argument , kein Geld , die Schwester aus Europa soll 2000 THB zahlen .
    Ich weiß , das ist kein Einzelfall .

    Sombath



    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Ne, das hab ich schon verstanden - im Fall von Jörg ist das Schmarotzertum. Es gibt aber auch hier die Fraktion, die auf dem Standpunkt steht, grundsätzlich kein Geld zu schicken.

  7. #76
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.315
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Sohn weigert sich mit dem Argument , kein Geld , die Schwester aus Europa soll 2000 THB zahlen .
    Ich weiß , das ist kein Einzelfall .

    Sombath
    find ich nachvollziehbar, vorausgesetzt der Sohn hat nen normalen Job mit nicht allzuviel Kohle.
    50€ mtl an die Eltern zu überweisen und dabei ca 23€ mehr als der schwächer verdienende Bruder halte ich für gerecht.

    Viel ist das ja nicht 3000 irgendwie aufgeteilt durch 3 Leute. eigentlich eher ein Witz.

  8. #77
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Na , hab doch geschrieben , die Eltern haben Einkommen und leben jetzt auch ohne die 3000 THB .
    Die 3000 sollen ja nur ein Zuckerl sein .
    Warum soll die Frau aus Europa 2000 zahlen u. der Bruder kauft sich neues Auto für 1 Mill. THB ?
    Er könnte die 1000 locker zahlen , oder er bezahlt wenigstens seinen eigenen Strom
    und läßt sich den nicht von den Eltern zahlen .
    Ich kann daher deinen Beitrag nicht verstehen .

    Sombath



    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    find ich nachvollziehbar, vorausgesetzt der Sohn hat nen normalen Job mit nicht allzuviel Kohle.
    50€ mtl an die Eltern zu überweisen und dabei ca 23€ mehr als der schwächer verdienende Bruder halte ich für gerecht.

    Viel ist das ja nicht 3000 irgendwie aufgeteilt durch 3 Leute. eigentlich eher ein Witz.

  9. #78
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.315
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Na , hab doch geschrieben , die Eltern haben Einkommen und leben jetzt auch ohne die 3000 THB .
    Die 3000 sollen ja nur ein Zuckerl sein .
    Warum soll die Frau aus Europa 2000 zahlen u. der Bruder kauft sich neues Auto für 1 Mill. THB ?
    Er könnte die 1000 locker zahlen , oder er bezahlt wenigstens seinen eigenen Strom
    und läßt sich den nicht von den Eltern zahlen .
    Ich kann daher deinen Beitrag nicht verstehen .

    Sombath
    entschuldige, aber ich finde das sind hier Peanuts, 25 oder 50€ im Monat, und wenn der Sohn ein Auto hat so profitieren die Eltern vermutlich davon ja auch.

    Außerdem hast du geschrieben die Eltern haben ein kleines Einkommen, was wir nicht kennen ist das Einkommen der Tochter in Europa, sofern die nicht in Armut lebt sind ja solche beträge verschmerzbar macht keinen ärmer und den anderen nicht reicher.

  10. #79
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Egal , du willst nicht verstehen .
    Es geht hier ums Prinzip !
    Die Alten haben ca. 130 Rai Land u. könnten auch ohne Sponsoring gut leben .
    Der Sohn ist einfach nicht erzogen worden u. man hat im immer Puderzucker in den Hintern geblasen .
    Jetzt ist er erwachsen und sollte auch mal Verantwortung übernehmen . Tut er aber nicht .
    Und dabei würdest du ihn noch unterstützen , sehe ich anders .
    Die Eltern haben überhaupt keinen Vorteil von dem Auto , da alle Fahrdienste von der Schwester
    mit ihrem Auto übernommen werden .
    Wenn die Alten bei der Erziehung schon versagt haben , sollte man den Scheiß nicht auch noch unterstützen .
    Es geht doch nicht um die Summe , es geht ums Prinzip !

    Sombath



    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    entschuldige, aber ich finde das sind hier Peanuts, 25 oder 50€ im Monat, und wenn der Sohn ein Auto hat so profitieren die Eltern vermutlich davon ja auch.

    Außerdem hast du geschrieben die Eltern haben ein kleines Einkommen, was wir nicht kennen ist das Einkommen der Tochter in Europa, sofern die nicht in Armut lebt sind ja solche beträge verschmerzbar macht keinen ärmer und den anderen nicht reicher.

  11. #80
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich sehe schon, dass ich nicht mehr Farang- kompatibel bin.

    Ich schreib dazu aus diesem Grund nix zum Thema.

Seite 8 von 11 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte