Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 160

Schluss mit der Mia

Erstellt von Jetlagger78, 11.02.2013, 14:35 Uhr · 159 Antworten · 13.168 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Jetlagger78

    Registriert seit
    21.11.2012
    Beiträge
    71

    Schluss mit der Mia

    Hallo Leute,
    bin wieder "zu haben".
    Habe meine Mia in die Wüste bzw ins Reisfeld geschickt, nachdem die Ansprüche ihrerseits komplett ausuferten.

    - 20.000 baht pro Monat überweisen, dass die Alte auch ja nichts arbeiten muss. Ich darf schön in D bleiben und schuften. Umzug nach D IRGENDWANN VIELLEICHT.

    - Ich will ein Iphone5, ich will ein Iphone5! (Dann können wir immer chatten und Email schicken wenn du zurück in D bist. Ich geh doch so ungern ins Internetcafe. Da sind zuviele junge Thaimänner. Da hab ich Angst! Ja, siiiiiicher. Und ich will auch vor meinen Freundinnen angeben, die haben auch alle ein Iphone. Da kann ich mich mit meinem alten Telefon nicht blicken lassen.)

    - Bau mir ein Haus im Isaan. Dann habe ich was für die Rente wenn ich aus Deutschland NACH unserer Ehe wieder zurück nach Thailand. (Der Hinweis, im Rentenalter ZUSAMMEN nach Thailand zu gehen und erst DANN ein Haus zu kaufen bzw bauen stiess auf wenig Verständnis. Welche eine Überraschung!)
    Wenn du mal stirbst oder wir uns scheiden lassen, habe ich ja nichts!
    Vorher erlaubt mir meine Mutter nicht, dass wir heiraten. Also erst Haus, dann Ehe in D! Vorher natürlich Sinsod und 5-Sterne-Hotel-Hochzeit-mit-500 Gästen-in-Thailand)

    - Arbeiten in Deutschland? Ich soll arbeiten? Nein, nein Tilac. Ich muss mich doch dann um die Kinder(!) und die Wohnung kümmern! Wie soll ich da arbeiten?

    - Oh tut mir Leid, Tilac. Ich wollte ja Deutschbücher kaufen um mich auf den A1 vorzubereiten aber ich habe ja kein Geld. Bitte, bitte gib mir Geld! Nein, die 60.000 Baht von vor 2 Monaten die du mir gegeben hast sind schon weg. Ich musste doch die Grundbesitzurkunde zurückkaufen die mein Vater als Sicherheit für sein grandiosen Fischzuchtprojekt als Sicherheit für den Kredit hinterlassen hatte.

    - Ich will einen Verlobungsring! Der, den du mir mal geschenkt hast, ist nicht wertvoll genug. 40.000 Baht muss der schon kosten! Bitte Bitte!
    Wie stehe ich denn dann vor den anderen da? (Siehe Iphone)

    - Nein, du darfst nicht bei mir im Haus auf dem Land übernachten! Ich habe ja einen Ruf zu verlieren. Wir sind doch unverheiratet. Wie sieht das denn aus? Wenn du aber einen Ring mitbringst und das Iphone überleg ich mir es aber anders! Wir können aber auch Urlaub in Chiang Mai oder so machen. Dann sieht es keiner. Und ausserdem war ich da noch nicht und will uuuuuunbedingt mal hin, habe aber ja kein Geld.

    - nein, nein. Die 20.000 Baht die mir meine Mutter jeden Monat aus Japan überweist reichen mir nicht für ein Leben im Haus meines Vaters im Isaan. Ich kann mir kaum etwas leisten. Ich muss doch auch Kosmetik und Kleidung kaufen damit ich schön aussehe. Desshalb habe ich kein Benzingeld um dich am Flughafen abzuholen (edit: Kosten einfache Fahrt Benzin 1500 Baht maximal. Meine Kosten Flug: 30.000 Baht! Relation? Fairness? Wahre Liebe zum Mann und mal statt der Monatspackung Weisspulver ein bisschen Kohle für Benzin ausgeben?? hahahaha!!!)

    Am Arsch hängt der Hammer!!! Was die Jahre vorher der dämliche Farang nicht alles für die Mia getan hat, ist natürlich alles vergessen!
    Dankbarkeit? Toleranz? Geduld? Gegenseitiger Respekt??
    Selten so gelacht!! Faules, berechnendes .........!

    Farang hat Schnauze voll! Farang am Anfang sehr traurig. Farang in Phase 2 enttäuscht sein. Farang dann froh, dass wieder frei!
    Farang geht nach Patty und stellt sich tot! Farang mietet sich im Hotel ein und geht abends auf die Piste!
    Farang wartet auf Lebenszeichen der Mia ob sie sich doch noch besinnt. Farang wartet vergeblich. Farang ist es sch**egal
    Farang zurück nach D und mehr Kohle aufm Konto als angenommen, da Kosten niedrig gehalten WEGEN Abwesenheit der Mia.

    Farang nun endgültig fertig mit dem Thema Ehefrau aus Thailand! Farang macht ab jetzt nur noch Urlaub in LoS.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Grumpy

    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    534
    .... recht hast´e, würde ich auch so machen.....

  4. #3
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705
    Yep!! Genau so ging es mir damals auch. Hatte die Schnauze dermaßen was von voll. Thailand war für immer gestrichen. Blöde Thais, alles Farang-Abzocker.

    Tja, in diesem Zustand ist mir dann meine heutige Frau begegnet. Und was soll ich sagen? BINGO!!!!

    Aber, alle Antennen und Rezeptoren waren damals voll auf negativen Empfang ausgerichtet. Wenn meine Frau auch nur das kleinste Klischee erfüllt hätte, wäre die Sache gestorben.

    Also, mal auf die Schnauze fallen ist gar nicht so verkehrt, wenn man(n) rechtzeitig die Notbremse betätigt und mit wachem Verstand in die Zukunft blickt.

  5. #4
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Immer wieder erstaunlich, wie lange bestimmte Prozesse brauchen, bis Denkbremsen aufgegeben werden.
    Wenn ich schon lese: 20.000 im Monat von der Mutter, freie Logis im Haus des Vaters, 20.000 vom Verlobten. Ein Karnevalsscherz?

    Mir ist noch nie jemand mit solchen Vorstellungen gekommen.
    Ich sehe aber, dass es wohl häufiger vorkommt.

    Schreib doch einmal, wie man so als Lotterie-Gewinn von einer Thai eingestuft wird.
    Was muß man dafür tun? Wie sich kleiden und geben?
    Daß es geldgierige Frauen überall auf der Welt gibt, das ist mir klar.
    Aber wie wird man zum Opfer?

  6. #5
    Avatar von Jetlagger78

    Registriert seit
    21.11.2012
    Beiträge
    71
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Immer wieder erstaunlich, wie lange bestimmte Prozesse brauchen, bis Denkbremsen aufgegeben werden.
    Wenn ich schon lese: 20.000 im Monat von der Mutter, freie Logis im Haus des Vaters, 20.000 vom Verlobten. Ein Karnevalsscherz?

    Mir ist noch nie jemand mit solchen Vorstellungen gekommen.
    Ich sehe aber, dass es wohl häufiger vorkommt.

    Schreib doch einmal, wie man so als Lotterie-Gewinn von einer Thai eingestuft wird.
    Was muß man dafür tun? Wie sich kleiden und geben?
    Daß es geldgierige Frauen überall auf der Welt gibt, das ist mir klar.
    Aber wie wird man zum Opfer?
    Ja, ein Scherz. Ich hab auch gelacht.
    Naja, als Opfer würde ich mich jetzt nicht sehen. Wir hatten ein paar Urlaube zusammen in LoS. Aber nie exorbitant teuer. Und viel Kohle habe ich auch nicht verteilt. Bisher war die Madame auch nicht teurer als jede andere Frau auch. Hier und da mal beim Shopping was geschenkt, dort mal ne Kleinigkeit, da mal 1 Woche Hotel am Beach.. Also alles noch im Rahmen. Schien aber zu reichen um die Bahtzeichen in die Augen zu treiben. Man muss auch sagen, ich bin aktiver Taucher und gebe dafür recht viel Kohle aus. Das weiss die Madame auch. Daher vermutlich der Rückschluss auf unendliches Vermögen.
    Dass ich mit 34 Jahren, vollem Kopfhaar und "normalem" Körperbau auch wohl ihre "kleine Prinzessin" angesprochen habe, tut wohl sein Übriges.

    Wie wohl fast jeder hatte ich dann eine zeitlang die rosa Brillenphase. Die ist aber nun vorbei.

  7. #6
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    @jetlegger,
    haste schön geschrieben. 5555. Am Anfang hast Du das Spiel aber mitgemacht, natürlich wissen die meißten nicht was für Reserven der Farang hat, er kann sich ja jährlich oder auch 2x den teuren Flug nach LOS leisten. Dann wie Du auch schreibst, wird vor den Freunden angegeben und gelogen, dass sich die Balken biegen.
    Wenn Du ihr nicht zu Beginn Eurer Beziehung die Zukunft aufzeigst, indem Du ihr sagst, das ist mein Plan mit dir, und dies können wir uns leisten, wollen wir es so machen, dann hättet ihr eine Chance gehabt. Natürlich gibt es auch die Sorte, welche nur verlangt, am besten Bares, doch dies sollte man sehr schnell erkennen und dann wie Du es gemacht hast, die Reißleine ziehen. Solche Frauen sind dann auch nicht interessiert an eine feste Beziehung, haben meist mehr Farangs, die schön bei Laune gehalten werden.
    Auch wenn hier andere Member andere Erfahrungen machten, ich meine, in einer Bar kann man trinken, naschen und sich ein Betthäschen holen, die Frau für Leben findet man überall in den anderen Gegenden Thailands.

    Gruß wansau

  8. #7
    Avatar von Jetlagger78

    Registriert seit
    21.11.2012
    Beiträge
    71
    Zitat Zitat von wansau Beitrag anzeigen
    @jetlegger,
    haste schön geschrieben. 5555. Am Anfang hast Du das Spiel aber mitgemacht, natürlich wissen die meißten nicht was für Reserven der Farang hat, er kann sich ja jährlich oder auch 2x den teuren Flug nach LOS leisten. Dann wie Du auch schreibst, wird vor den Freunden angegeben und gelogen, dass sich die Balken biegen.
    Wenn Du ihr nicht zu Beginn Eurer Beziehung die Zukunft aufzeigst, indem Du ihr sagst, das ist mein Plan mit dir, und dies können wir uns leisten, wollen wir es so machen, dann hättet ihr eine Chance gehabt. Natürlich gibt es auch die Sorte, welche nur verlangt, am besten Bares, doch dies sollte man sehr schnell erkennen und dann wie Du es gemacht hast, die Reißleine ziehen. Solche Frauen sind dann auch nicht interessiert an eine feste Beziehung, haben meist mehr Farangs, die schön bei Laune gehalten werden.
    Auch wenn hier andere Member andere Erfahrungen machten, ich meine, in einer Bar kann man trinken, naschen und sich ein Betthäschen holen, die Frau für Leben findet man überall in den anderen Gegenden Thailands.

    Gruß wansau
    Der Witz an der Sache ist ja: Sie WAR und IST keine BarLady. Daher lief das Spiel auch lange ganz gut und ich war auch nicht allzu misstrauisch. Und es gab auch keine Forderungen in dem Mass wie im Moment. Ich ging ja schon von einer reellen Chance aus, da sie nicht aus dem Milieu kommt und wir uns ganz normal (über gemeinsame Freunde in LoS) kennengelernt haben.
    Und wie mein Plan aussieht, nämlich nicht lange hin und her zu fliegen sondern erstmal 30 tage Schengen in DACH zum eingewöhnen. Dann A1 und Umzug nach D. Heirat in D Standesamt und "kleine" Zeremonie in LoS. Dann gemeinsame Wohnung mit Integrationskurs und 400 Euro Job. Dann zusammen was ranschaffen und fürs Alter beiseite legen. Dann Altersruhesitz LoS. War an sich geplant und auch kommuniziert.
    Madame hatte verstanden und akzeptiert. Nun aber sowas. Vermutlich ist es die berühmte Torschlusspanik ihrerseits. Mit 32 Jahren schon recht Alt für eine IsaanPerle. Die Frau ist einfach nur bekloppt! Will alles haben, nichts dafür tun und die Prinzessin spielen.

  9. #8
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Jetlagger78 Beitrag anzeigen
    Die Frau ist einfach nur bekloppt! Will alles haben, nichts dafür tun und die Prinzessin spielen.
    Na, na.
    Wahrscheinlich fehlen ihr Freundinnen, die sie auf den Boden der Tatsachen zurückholen würden.
    Es ist ja nicht so, als wäre nicht den meisten bekannt, dass der Spruch "Jeder Farang ist reich" falsch ist. Das verstehen immer mehr Thais, wenn sie einmal unterscheiden zwischen einem Budget zum normalen Leben zu Hause und einem Budget für ihre 7 Tage Urlaub.
    Was ich aus Deiner Geschichte (Stichwort: Lebenstil: Taucher) mitnehme ist: Gerade in der Kennenlern-Phase keinen teuren Hobbies froehnen und den Lebensstil der Reichen in den Seifenopern nicht kopieren. Warum eine Frau in das Oriental zum Buffet mitnehmen?

  10. #9
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Zitat Zitat von Jetlagger78 Beitrag anzeigen
    Der Witz an der Sache ist ja: Sie WAR und IST keine BarLady.
    Wieso ein Witz? Die größten Abzockerinnen haben häufig noch nie ne Bar von innen gesehen...

  11. #10
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.485
    Zitat Zitat von Jetlagger78 Beitrag anzeigen
    Der Witz an der Sache ist ja: Sie WAR und IST keine BarLady. Daher lief das Spiel auch lange ganz gut ich war nicht allzu misstrauisch... . Vermutlich ist es die berühmte Torschlusspanik ihrerseits. Mit 32 Jahren schon recht Alt für eine IsaanPerle. Die Frau ist einfach nur bekloppt! Will alles haben, nichts dafür tun und die Prinzessin spielen.
    der 1. Witz ist ,das Barladys oft wegwollen und bessere Frauen sind ,und glaub mir die Alte hat schon genug Typen abgezockt...
    oder glaubst du die hat die letzten Jahre auf dich ...frisch geschminkt ,von Muttis Geld , auf dem Reisfeld..
    den Witz Nr 2.(Volles Haar gute Körpermasse..)gewartet...dafür hat sie eh einen Thaistecher......

    jaja, jeder glaubt ,ne ich nicht ,schaut mich ann ich bin ja so schön ,, der Fette da drüben ,dass der abgezockt wird is doch klar ,wie kann man nur so dumm sein...

    ja Junge ,hast du noch zurückgemotzt ,als ich dir einige Sachen schrieb.
    Du Hast nicht das LKS ,sondern ,das "kann mir nicht passieren bin so toll ,nicht so fett und doof wie andere hier ,sonst weiß ich auch Bescheid....Syntrom.

    übrigends ,ich bin weder fett noch glatzig,nicht dass du meinst ich muß mich verteidigen.

    aber jetzt dürftest du es ja geschnallt haben.

    ...Madame hatte verstanden und akzeptiert. wie muß man sich das vorstellen mit ihren rudimentäten Sprachkentissen.das war wohl ne klare Sache ,aber leider nur für dich.

    und bei dem Lebensstil ,den du von den Eltern beschrieben hast ,von einer kleinen Zeremonie auszugehen ,war wohl ziemlich blauäugig ..oder?

Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.04.11, 18:29
  2. Nach 5 1/2 jahren ist Schluss
    Von Joerg_N im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 28.02.11, 18:42
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.10.05, 21:49
  4. Schluss mit Abzocke bei 190-Nrn?
    Von Mang-gon-Jai im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.02, 15:28