Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Schlechte Publicity

Erstellt von Jinjok, 24.01.2002, 09:08 Uhr · 22 Antworten · 3.101 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Schlechte Publicity

    @ll
    Der dortige Webmaster hat den Thread herausgenommen, sodaß man sich jetzt nicht mehr jeder selbst seine Meinung bilden kann. Die Diskussion über das Für-und-Wider einer Bigamie-Ehe ist ihm wohl zu heiß geworden.
    mfg jinjok

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: Schlechte Publicity

    Servus Jinjok.
    Wie du in deinen letzten Artikel geschrieben hast, hat der dortige Webmaster leider den Tread herausgenommen, deshalb konnte ich ihn dadurch leider nicht lesen. Ich schätze, hier hat sich jemand einen bösen Scherz erlaubt,. sollte es nicht so sein? Wird der arme Kerl den Tag verfluchen, wo er seine Nebenfrau nach Deutschland. holt. Denn meistens sind solche kuriosen Aktionen zum Scheitern verurteilt. An Streit und Zank wird. dieses Vorhaben Scheitern. Die Zwei werden sich vermutlich zerfleischen, und er wird das Opfer seines. genialen Plans. Mit 5ex allein sind zwei Frauen nicht alleine zu befriedigen. Den Friedfrauen verlangen. mehr von ihren Pascha. Geld, vergnügen und sonstige Trost Pflaster sind meistens das Bestechungsmittel, das
    sie solche Beziehungen eingehen. Die erst Frau wird selbstverständlich kontra geben, und ihr eigenes Süppchen
    kochen, und die ist erst versalzen. Das Ende vom Lied. Es wird nur eine von diesen Zwei diese Schlacht. gewinnen. Wenn die Verliererin Glück hat, ist sie die Nummer zwei in diesen ihren Gespann. Und muss
    spurten, wenn die erst Frau die Befehle gibt. Wie ich aus deinen Bericht entnehme, hat die Friedfraue ein Kind, und ist gewiss jünger, vermutlich wird sie in den Harem die Nummer eins. Kluger Tip aus der ewigen. Weltgeschichte, wenn es möglich ist, sollte man Friedfrauen nicht unter einen Dach Unter bringen. Dann. besteht eine Chance, das dieses vorhaben nicht in einen Fiasko Endet. Die Leidtragenden sind leider meistens immer die Kinder. Denn sie sind der zusätzliche Spielball in solchen Beziehungen.

  4. #13
    Harakon
    Avatar von Harakon

    Re: Schlechte Publicity

    Hab´ den Thread auch nicht lesen können. Das Thema finde ich aber schon interessant.

    Von zwei (ganz unterschiedlichen) Seiten habe ich jetzt schon gehört, daß man nicht unbedingt eine Dreierbeziehung anstreben sollte... Es ist besser, gleich drei Frauen zu haben. Dann ist ihr Verhältnis untereinander ausgeglichener. Ansonsten streiten sich die zwei ständig. Im Idealfall sucht sich die Mia Luang sogar die Nebenfrauen aus, dann kann sie sich noch sicherer sein, daß sie mit ihnen zurecht kommen wird.

    Natürlich läßt sich das nicht auf Deutschland übertragen, aber Mehrehen sind in Thailand, Asien allgemein und auch Afrika und was weiß ich noch wo doch ganz normal und haben dort ihre Existenzberechtigung? Bei uns geht halt stattdessen die Ehe ganz kaputt.

    Gruß, Harakon 8)

  5. #14
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.803

    Re: Schlechte Publicity

    Na gut,

    während sich der Provokant in dem besagten Forum noch nicht einmal mit einer Frau zufriedenschätzen kann, wollte er seine Tagträume von einer Beziehung mit 2 Thaifrauen zur Provokation des Forums instrumentalisieren.

    Auf einem ganz anderen Blatt steht für manche Deutsche, die eine Frau aus der Szene geheiratet haben, die Entdeckung, das ihre Frau auch eine Tendenz zu Frauen hat.
    Dies ist oft eine normale Entwicklung, wenn die Frauen in die Szene eingeführt werden, und bei dieser Brutaltour oft jeglichen Respekt vor Männer verlieren. Die Gestalten, die da oft als Kunden um sie rumwienern, trägt auch nicht zum Vertrauen bei.
    So bilden sich logischerweise sehr intensive Frauenbeziehungen, die teilweise durch gemeinsame ´Freudentouren´ (wenn mal ein Kunde aus Europa wieder eine Krankenhauszeche überwiesen hat), wenn dann mit den Freundinnen dieses Geld gemeinsam sinnlos ausgegeben wird,
    gefestigt werden.
    Dies betrifft natürlich nicht alle Frauen aus der Szene, aber der Anteil derjenigen Frauen, die auf brutale Art in die Szene eingeführt wurden, sind bei diesen Frauenbeziehungen sehr hoch.
    Hat schließlich eine von ihnen nach Europa geheiratet, kommt oft folgendes Problem; hat sie den Freiraum, eine Beziehung zu einer anderen Thaifrau im geheimen zu führen;
    hat sie vielleicht die Vorstellung, ihren Mann auf das Thema 3.Beziehung zu bringen, um im Grunde eine Frauenbeziehung mit Anhang zu führen; usw.

    Hieraus entstehen dann die unterschiedlichsten Konstellationen, wo vielleicht am Ende der Mann selber noch glaubt, er sei es, der eine Beziehung mit 2 Frauen will.


  6. #15
    Avatar von Torsten

    Registriert seit
    25.03.2001
    Beiträge
    347

    Re: Schlechte Publicity

    *

    Ist doch kacke! War tatsächlich mal wieder was los in der Forenwelt und ich habe es verpennt...

    @DisainaM - Du scheinst ja zu wissen, um wen es sich handeln könnte.

    Wo wir gerade dabei sind: Was ist eigentlich aus "Dragan" und "fanakulo" geworden, war ja ein recht kurzes Vergnügen mit den beiden hier?


  7. #16
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Schlechte Publicity

    @Torsten
    Am Ende der Nittaya-Members-Liste tummeln sich:
    12 mit 0 Postings
    15 mit 1 Posting
    10 mit 2 Postings
    6 mit 3 Postings
    5 mit 4 Postings
    Das sind 48 Leute mit weniger als 5 Beiträgen.

    Warum soll da irgendwas besonderes dran sein? Es kommen halt immer wieder Leute vorbei, die sich auch gleich anmelden und dann sich aber doch nicht trauen was zu schreiben. Nicht jedem fällt es so leicht einfach etwas in den Weiten des WWW zu veröffentlichen. Andere haben sich hier sicher angemeldet und haben dann nicht mehr hierhin zurückgefunden.

    mfg jinjok

  8. #17
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.803

    Re: Schlechte Publicity

    Das mit dem Zurückfinden zum Nittaya Forum ist auch nicht einfach, wenn jemand den Namen vergessen hat.

    Gib mal bei Google ´Thailand Forum´ ein, wann glaubst Du, das Du auf das Nittaya Forum zum ersten mal stösst ??? Auf Seite 5 bei den Links des Thailändischen Generalkonsulats in Zürich.

    (Seite 5 )


    PS hi Torsten,

    leider keine Ahnung, schätze mal in Richtung L.G.

    Bin übrigens auf der Suche bei Google über ein paar andere Foren gestolpert;
    FKK in Thailand
    Schröders Pfadfinder Thailand Forum
    Überigens hat Herbert das Philippinen Forum
    gekippt, denn seinetwegen gibts jetzt eine Zugangssperre (seine Sicht dazu bei Susie)

    Letzte Änderung: DisainaM am 27.01.02, 14:19

  9. #18
    Avatar von Torsten

    Registriert seit
    25.03.2001
    Beiträge
    347

    Re: Schlechte Publicity

    @Jinjok - Naja, fand das schon komisch, dass da zwei neue Mitglieder gerade in dem betreffenden Thread ihren Einstand gaben. Wer sich hier registrieren lässt, der kommt auch meist wieder. Anders ist es vielleicht bei Foren, wo man einfach drauf losschreiben kann...

    *

    @DisainaM - Schätze mal - ohne dass ich die "Handschrift" lesen konnte - dass "Deine" Richtung direkt ins Ziel führt!

    Ja, Herbert`s Sicht der Dinge habe ich heute Morgen schon gelesen. Was soll man tun? So gesehen ist die Klientel in den Thaiforen doch wohl toleranter (geworden?)...

    Dabei muss ich persönlich feststellen, dass ich von einer zunehmenden Foren-Müdigkeit ergriffen werde. Woran liegt es? Liegt es daran, dass man das, was man wissen wollte, (endlich) weiß? Liegt es daran, dass zur Zeit nix los ist? Liegt es vielleicht auch daran, dass man hier keine Leute mehr "ärgern" kann?

    Man, bin ich froh, heute in vier Wochen etwa um diese Zeit kann ich wieder "richtige" Luft atmen, dann stehe ich vor dem BKK-Airport und bin wieder zu Hause...


  10. #19
    Koebi
    Avatar von Koebi

    Re: Schlechte Publicity

    @toschi,
    hallo toschi, wegen der richtigen luft einatmen in bangkok,
    ich habe immer kopfschmerzen wann ich in bangkok war, es wird vermutlich von dem sein
    freue mich schon deine familie zu sehen. dich kenne ich ja schon.
    mfg
    köbi

  11. #20
    Avatar von

    Re: Schlechte Publicity

    @ Alle
    Jinjok hat weiter oben erwähnt, dass blabla viele Leute erst blabla viel Postings gesetzt haben. Da fühle ich mich doch gleich mal berufen, wieder eins zu setzen. Ich lese hier eigentlich jeden Tag, habe aber nicht das Bedürfnis zu allem meinen Senf dazu zu geben. Hmmm, vielleicht fehlt mir eben im Moment einfach etwas der Bezug zu TH, deshalb mein zeitweiliges Schweigen. Jedenfalls möchte ich erwähnt haben, dass ich dieses Forum schon nutze, aber nicht unbedingt den Ehrgeiz habe zum Senior-Member (???) aufzusteigen. Die Viel-Poster sollten sich aber nicht entmutigen lassen viel zu schreiben....was soll ich denn sonst lesen? Gott zum Gruße, Giga

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schlechte Noten für Schüler
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 10.08.17, 21:34
  2. Visum abgelehnt. schlechte Chancen für 2. Versuch?
    Von Mr.Lof im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 05.07.06, 01:34
  3. Schlechte Zeiten für die Umwelt
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.11.04, 10:35
  4. Schlechte Erfahrungen mit der Deutschen Botschaft BKK
    Von SubKorn im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.09.03, 09:20
  5. Schlechte Zeiten für Raucher?
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.08.02, 09:18