Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 11 von 11

Schengen: Fragen Rückkehrbereitschaft + Vollmachtserklärung

Erstellt von tad sin dschai, 30.07.2004, 19:14 Uhr · 10 Antworten · 2.432 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von nicknoi

    Registriert seit
    29.05.2003
    Beiträge
    320

    Re: Schengen: Fragen Rückkehrbereitschaft + Vollmachtserklär

    das Kind könnte der Grund für die Rückkehrwilligkeit sein, ok. Genauso kann es der Grund für eine Ablehnung werden.

    In diesem Fall ein Touristenvisa zu erhalten schätze nicht besonders hoch ein.

    Die deutsche Botschaft ist angewiesen Gründe einer Ablehnung zu suchen. So gibt es den Fall einer Bekannten die 13 !! Jahre schon als Besucherin kam und nun grosszügigerweise !! die Rückkehrwilligkeit nichtmehr nachweisen muss. Wer meint jetzt ist alles geschafft der irrt. Plötzlich wird der Verdacht der bisherigen und drohenden Schwarzarbeit zum Diskussionsthema einer eventuellen Ablehnung.
    Wer dann meint er könne sich bei der deutschen Botschaft irgendwo beschweren weil er mein eine Rechtsgrundlage zu besitzten der irrt, null Rechte hast Du auf ein Tourivisa.
    Die deutsche Botschaft setzt sich sicherlich für die Leute ein die Ihren Pass verloren haben oder sonst was. Für die, welche Fremde in Land bringen wollen tun unsere Landsmänner auf der Botschaft NIX, wohlgemerkt auf Druck der Politik und des auswärtigen Amtes. Ich habe mal mit einem Landtagsabgeordneten gesprochen der was zum Thema wusste warum es immer schwieriger wird wurde geantwortet ...ist Ihnen nochnicht aufgefallen dass in den Zeitungen immer mehr Thaidamen und Massagesalons für Liebesdienste werben? Auf die Frage ob man nicht diese Prosititution der Ausländer in diesem Falle Thais bekämpfen könne kam die Antwort ... da kann man nur was machen wenn die garnicht erst kommen.

    Und sollte dann totzdem alles klappen mit dem Tourivisa kommen noch die thailändischen Abfangjäger welche in 15 MINUTEN meinen zu wissen ob die Damen wieder kommt oder nicht zumal es nachweislich von Beamtenseite zu mehr als nur einem Gespräch kam.

    Einfach eine untragbare Situation.


    Trotzdem wünsche ich Dir dass es so klappt wie ihr es Euch vorstellt

  2.  
    Anzeige
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Rückkehrbereitschaft - Was meint Ihr, reicht es?
    Von domi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 10.03.12, 04:07
  2. (schon wieder) Fragen zum Antrag Schengen-Visum...
    Von Luftretter im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 10.07.06, 08:49
  3. Fragen zum Schengen-Visum
    Von heinerl im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.06, 15:00
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.08.04, 09:11
  5. Nachweis der Rückkehrbereitschaft
    Von fdrake1273 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.10.03, 08:39