Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 67

Scheinehe, Rotlichtmilieu, Familienzusammenführung

Erstellt von Holger, 11.12.2003, 13:42 Uhr · 66 Antworten · 6.050 Aufrufe

  1. #11
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Scheinehe, Rotlichtmilieu, Familienzusammenführung

    Zitat Zitat von Iffi",p="100901
    Vorschlag an die Moderatoren.

    Bitte eine Rubrik: "Pretty Woman" einrichten.
    Das ist eine gute Idee. Dann braucht man auch die unterhaltsamen Beiträge nicht mehr lange zu suchen.

    Ansonsten enthalte ich mich lieber jeden Kommentars.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Scheinehe, Rotlichtmilieu, Familienzusammenführung

    @Ralph-HF

    Wenn ihr „Ehemann“ aus dem Milieu kommt, ist mit ihm sicher nicht zu spaßen. Dem braucht mal nur ein Pfurz quer sitzen, Geldmangel oder es mangelt bei ihm gerade an „Arbeitskräften“, könnte er bei Euch anklopfen.
    :???: :???: :???:

    Jeder ..... stin.t...
    Jede Thai zockt nur ab...
    Jeder aus dem Rotlicht ist ....

    Hast du meine Saetze mit dem "Gras" und dem "Wasser" gelesen? ;-D

    Wir muessen dein
    Weiter ausführen brauche ich das sicher nicht!
    hier nun wirklich nicht weiter diskuttieren!
    Is mir aber ein bissel platt pauschal - wieder son Rundumschlag an Menschen aus einer bestimmten Gruppe!

    Appropo GRAS wusstest du eigentlich das der Weihnachtsmann....

    Mal sehen wie er am 24ten drauf ist

    Frohes Fest wuenscht Frank

  4. #13
    Avatar von Ralph-HF

    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    157

    Re: Scheinehe, Rotlichtmilieu, Familienzusammenführung

    Hallo Frank,
    ich wollte nur Möglichkeiten aufzeigen, eigendlich nicht mehr, ist mir aber etwas misslungen
    Ich könnte mehr zum Thema und zu den männlichen Mitgliedern dieser "Gruppe" schreiben, tue es aber wissendlich nicht, wollte nur die Alarmglocken in Bewegung bringen.
    Gruss Ralph-HF

  5. #14
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Scheinehe, Rotlichtmilieu, Familienzusammenführung

    Zitat Zitat von Tschaang-F",p="100944

    Wir muessen dein
    Weiter ausführen brauche ich das sicher nicht!
    hier nun wirklich nicht weiter diskuttieren!
    Is mir aber ein bissel platt pauschal - wieder son Rundumschlag an Menschen aus einer bestimmten Gruppe!
    Ich bin sonst auch eher gegen Pauschalverurteilungen, aber hier jetzt auch noch eine Lanze für Zuhälter brechen zu wollen geht doch vielleicht ein wenig zu weit.

  6. #15
    Holger
    Avatar von Holger

    Re: Scheinehe, Rotlichtmilieu, Familienzusammenführung

    Hallo,
    bitte versteht es nicht falsch, der Mann mit dem Sie verheiratet ist kommt aus dem Rotlicht-Milieu ist aber nicht Ihr Zuhälter! Sie hat einmalig 10.000 Euro für Heirat bezahlt und ist bei Ihm angemeldet sowie mit Krankenversichert sonst nicht´s.
    Zuhälter sind keine Gruppe sondern Kriminelle was alles aussagt. Pauschalverurteilen ist richtig, oder wollt Ihr etwa behaupten das einer gut und der andere schlecht ist!
    Gruß Holger

  7. #16
    Avatar von Ralph-HF

    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    157

    Re: Scheinehe, Rotlichtmilieu, Familienzusammenführung

    @Holger
    :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo:
    Gruss Ralph-HF

  8. #17
    Tilak1
    Avatar von Tilak1

    Re: Scheinehe, Rotlichtmilieu, Familienzusammenführung

    @Holger,
    Kenne hier in Berlin keinen "Rotlichtvertreter"der "Krankenversichert"ist,wo die Ehefrau mit Familienversichert ist .
    Manchmal tügt der schein,und Leute geben vor etwas zu sein,was Sie garnicht sind oder sein wollen(Schutzbehauptung).
    Fazit:Mai Gua!!Es gibt für jedes Problem eine Lösung!!

    Also bis dahin Andreas

  9. #18
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Scheinehe, Rotlichtmilieu, Familienzusammenführung

    Zitat Zitat von Holger",p="100959
    ...Zuhälter sind keine Gruppe sondern Kriminelle was alles aussagt.
    Das sehe ich etwas anders. Sie sind schon eine Gruppe, definiert durch dieselbe Tätigkeit und Bestreitung ihres Lebensunterhaltes. Kriminell im Sinne der Strafprozessordnung vielleicht, allerdings sagt allein ihre Tätigkeit über ihren Charakter noch gar nichts aus.

    Zitat Zitat von Holger
    Pauschalverurteilen ist richtig, oder wollt Ihr etwa behaupten das einer gut und der andere schlecht ist!
    Genau das, Ich habe welche kennen gelernt, die sich im zwischenmenschlichen Bereich als äußerst wertvoll erwiesen haben. Allerdings auch knochenharte Typen, die über Leichen gingen.

    Wie dem auch sei, man möge einfach mal bei sich selbst nachsehen, nein, nicht, um fest zu stellen, ob man selbst Zuhälter-Ambitionen hat, nein, um seine eigenen Grenzen kennen zu lernen.
    Nichts anderes habe ich ausdrücken wollen, als ich schrieb, daß mir eine solche Situation zu stressig wäre.Die ganze Scene war für mich nur interessant, wenn ich als stiller Teilnehmer dran teilhaben konnte - in ihr zu leben oder gar mich mit ihr zu identifizieren wäre für mich nie infrage gekommen.

    Die Wertvorstellungen und die eigenen Erwartungen an das Leben sind halt unterschiedlich, mehr, als manche vielleicht wahr haben wollen

  10. #19
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Scheinehe, Rotlichtmilieu, Familienzusammenführung

    Ja Kali, so redet einer, der keine Berührungsängste hat. Finde ich immer wieder bewundernswert.

    Auch dem Sinne nach "sich in gewissen Kreisen bewegen, heisst nicht, dass man auch so leben will" ist nachdenkenswert.

    Je mehr ich hier über die Vorstellung von Zuhältern lese, oder solchen, die es dulden oder gar fördern, dass ihre Holde auf den Strich geht, um so stressiger kommt mir die ganze Angelegenheit auch vor.

    Ist viel zu undurchsichtig.

  11. #20
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Scheinehe, Rotlichtmilieu, Familienzusammenführung

    Bei ihm krankenversichert? Dann kommt ja zu der Scheinehe und dem damit zusammenhängenden Visumbetrug auch noch Erschleichung von Sozialleistungen hinzu.

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das Gegenteil von Scheinehe. Möglich...?!
    Von Cruz im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.04.11, 14:03
  2. warum Thread =Scheinehe?von Hafid gesperrt?
    Von EO im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 09.07.06, 19:13
  3. Gesetzesentwurf zur Scheinehe
    Von Jens im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.05.06, 12:20