Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 96

Scheidungsgrund ?

Erstellt von Joerg_N, 06.01.2006, 15:55 Uhr · 95 Antworten · 9.182 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Scheidungsgrund ?

    Zitat Zitat von Sioux",p="305813
    ....Die himmelt dich ja an und bleibt bestimmt bei dir, so dass du sie weiter ausnehmen kannst.
    und joerg,

    vergiss darüber hinaus nicht, sie in thailand auf unterhalt und kindesunterhalt auf verklagen,
    wenn du schon beim aussaugen bist.

    gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Scheidungsgrund ?

    @Joerg_N

    hm, erzähl doch mal deiner holden was ich als "dein bruder" gerade durchmachen muss ...

    wir brüder, die die gleiche arbeit haben. stochern den ganzen tag schwer in verstopften abflüssen rum und versuchen mit unserem eiweissreichen abflussfrei die verstopften abflüsse wieder frei zu bekommen ...

    aber eigentlich haben wir ja gar keine zeit weil die mutter im krankenaus liegt und wir uns um die oma kümmern müssen, die noch unter schock steht, weil die beiden wasserbüffel gestorben sind ...


    muhaaaar :O

  4. #23
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Scheidungsgrund ?

    Hallo Jörg,
    jetzt weis ich Depp erst was ich falsch gemacht habe . Nu isses zu spät, an Indien habe ich gar nicht gedacht. Wo kam das nur mit dem blöden Sinsot auf..........muss ein Systemfehler sein ;-D .

  5. #24
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Scheidungsgrund ?

    sie meinen Vater ein neues Haus baut,
    und jetzt beschäftigst du dich schon so lange mit dem Thema und was haste kapiert nichts, absolut nicht - du musst langsam beginnen. zuerst eine kleine Goldkette, dann ist der "Kwai ill", dann der Opa, dann die Mama und dann kommt das Mopped, ne ne ne und du fällst gleich mit dem ganzen Haus zur Tür herein

    woma ROFLMAOWTIME SCNR

  6. #25
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Scheidungsgrund ?

    Zu einer Goldkette habe ich es nie geschafft.
    So oft ich auch zu einem Goldladen stürzte und mir die Nase an dem Schaufenster plattdrückte, nie hatte es eine Thaifrau für nötig gehalten mir was zu kaufen.
    Die haben mich da immer weggezerrt, vermutlich liebten sie mich garnicht richtig. :-(

  7. #26
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Scheidungsgrund ?

    Also, ich bin ja echt entäuscht. Schon 25 Beiträge und immer noch nicht vom Thema abgewichen. Dabei gibt es doch noch soo viele wichtige Sachen zu diskutieren. Mal ein paar Voschläge:

    - Warum verbrauchen dt. Ehemänner thl. Frauen sowenig Klopapier
    - Braucht ein Pickup im Issan Gasdruckstoßdämpfer oder reichen Blattfedern
    - Wie schicke ich am billigsten Geld von THL nach D
    - Kann man thl. Kämpfhähne auch in D züchten.

    Also haut rein.

    Und lasst euch nicht veräppeln. JörgN liest am WE heimlich auf seinem Notebook mit, wenn er im Hobbykeller seine 20 anderen e-mail-Accounts scheckt und seine Frau denkt er baut Modellflugzeuge. Dabei kauft er die immer fertig am Airport. Äääärlich.

    René

  8. #27
    Moonsky
    Avatar von Moonsky

    Re: Scheidungsgrund ?

    Das ist totaler Schnick Schnack!
    Wenn Du das Gesicht vor der Familie nicht verlieren willst, dann musst Du Gas geben! Mit Goldketten kann man sich sicher üner Wasser halten, doch baut sich das neue Haus nicht von alleine.
    Zitat Zitat von Rene",p="305850
    - Warum verbrauchen dt. Ehemänner thl. Frauen sowenig Klopapier
    Ok, das ist eine Möglichkeit. Verbrauche einfach mal das ganze Klopapier wenn Sie nicht nachgibt.
    Viel wichtiger finde ich den Hinweis auf den verstorbenen Wasserbüffel (Der ist doch tot?)
    Das mit 300 000 war übrigens ein guter Zug. Wenn Du die Kohle erst mal hast, dann sollten wir über die Innenausstattung reden. Ich helfe gerne bei der Planung. zB: hab ich eine tollen Flatscreen bei den Nachbarn gesehen. Steht eh die Fussball Weltmeisterschaft vor der Tür. Welcher normale Schwiegervater will das auf einen normalen Fernsehn sehen?
    Zum Ausgleich kannst Du ja das Bier stellen.

  9. #28
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Scheidungsgrund ?

    hallo,
    ich finde nach dem Haus muss ein 52 Zoll Plasmascreen plus ordentlicher Sourroundbeschallung und entsprechender Lautsprecherausstattung schon sein, denn Frau testet schon gern einmal ihre Karaokeeinlage live für den Wohnort, die via Beamer etc. nach draussen übetragen wird :-)). Dazu empfehle ich eine Computergestütze und gesteuerte Schnapsbrennanlage original Import via Romania modifiziert von Palinka auf Lao Kao aber mit dem rum. Alkoholgehalt, damit läuft sogar der Pickup, dessen Federung natürlich Blattfedern original Thai innehat.
    Die Brennanlage wird mit Blattgold überzogen und mit Räucherstäbchen vor dem Dorfsheriff getarnt und schaut wie ein buddhistisches Kunstwerk aus, integriert sich so sehr unauffällig in die Innenausstattung. >>>>>

  10. #29
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Scheidungsgrund ?

    well, das Klopapierproblem lässt durch einen komplettabriss des Badezimmers erreichen und man integriert ein original Hongnam aus dem Isaan. Problem gelöst, et jibbet Klopapier nur noch auf dem Esszimmertisch ;-D . Die Freunde, Bekannten und Nachbarn werden begeistert sein über die umweltfreundliche Innovation........>>

  11. #30
    Avatar von mawi

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    126

    Re: Scheidungsgrund ?

    Eigentlich möchte sie ja sowieso, dass ich so schnell wie möglich zu ihr nach Thailand komme, also die frische Luft und die arbeitsamen Menschen in Deutschland hätten schon was, aber in Thailand ließe es sich einfach besser leben - sagt sie - wenn man von dem blöden Lächeln an jeder Ecke mal absieht, aber darüber könnte man ja hinwegsehen.
    Hm, ... verstehe ich allerdings nicht ganz, mit ihrem Geld könnte sie doch überall leben? Auch in Deutschland, dem Land und meiner Familie was Gutes tun, ist doch viel einfacher, wenn man vor Ort ist!

    Auch vorher war ich mir gar nicht so sicher. Phoemela von den Philippinen hatte schon zwei Häuser, da wäre ein drittes vielleicht einfacher geworden, sie war allerdings schon "etwas" älter und die Scheidung von einem jungen Engländer war noch nicht ganz durch. Aber das Geld, was sie immer schickte, fehlt mir jetzt doch! - Vielleicht hätte ich gar nicht erwähnen sollen, dass ich inzwischen geheiratet habe, manchmal ist zuviel Ehrlichkeit doch eher fehl am Platze ...

    Gruß Mawi

Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte