Ergebnis 1 bis 7 von 7

Scheidung und anschließender Papierkrieg

Erstellt von opa_bernd, 22.10.2013, 20:57 Uhr · 6 Antworten · 1.560 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von opa_bernd

    Registriert seit
    17.09.2013
    Beiträge
    1

    Question Scheidung und anschließender Papierkrieg

    Hallo,

    meine Lebenspartnerin wurde jetzt von ihrem Ehemann geschieden.

    Wie kommt meine Lebenspartnerin wieder an ihren Geburtsnamen ?

    Was müssen wir mit den Scheidungspapieren machen, damit die Scheidung auch in Thailand eingetragen wird ?

    Gruß Bernd

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705
    Hallo @opa_bernd, kommst Du zufällig aus Berlin??

    VG
    noritom

  4. #3
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Frage 'mal bei denen an, was es bei denen kosten würde, die Scheidungsurkunde in den thail. Rechtsverkehr zu bringen, den Mädchennamen wieder anzunehmen und dann evtl. wieder einen Reisepaß auf neuem Namen zu beantragen.

    Beglaubigte Thai-Übersetzungen, Deutsch/Thailändische Heirat

  5. #4
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von opa_bernd Beitrag anzeigen
    Hallo,

    meine Lebenspartnerin wurde jetzt von ihrem Ehemann geschieden.

    Wie kommt meine Lebenspartnerin wieder an ihren Geburtsnamen ?

    Was müssen wir mit den Scheidungspapieren machen, damit die Scheidung auch in Thailand eingetragen wird ?

    Gruß Bernd
    Gibt es denn diese Regelung noch, das thail. Frauen nach einer Scheidung ihren Geburtsnamen wieder annehmen müssen bevor Sie erneut heiraten dürfen ?
    Wenn dies so ist, Namen ändern lassen ist doch in Thailand allgegenwärtig. Kann mir gut vorstellen, das so etwas das Amphoe macht.

    Auf jeden Fall müssen Deutsche Scheidungspapiere übersetzt werden. Ob die dann beglaubigt werden müssen denke schon.

    Früher gab es auch ne Regel die besagt, das thail. Frauen erst nach einer gewissen Zeit nach der Scheidung wieder heiraten dürfen. Wieviel Tage oder Monate dazwischen liegen müssen weiß ich nicht. Hatte ich mal vor ein paar Jahren gelesen. Gibts das heute auch noch ?

  6. #5
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Es muss grundsaetzlich unverzueglich nach einer Scheidung wieder der Geburtsname angenommen werden und zwar auch dann, wenn keine Neuvermaehlung geplant ist. Tragen die Eltern gemaess Geburtsurkunde keinen gemeinsamen Familiennamen, dann kann wahlweise der Geburtsname des Vaters oder der Mutter angenommen werden, wie in der Geburtsurkunde vermerkt.

    Namensaenderungen werden grundsaetzlich im Heimat-Amphoe gemaess Hausregister durchgefuehrt, da ja auch im Hausregister die Namens(rueck)aenderung erfasst werden muss um Rechtsgueltigkeit zu erlangen und um auf dieser Basis eine geaenderte ID-Karte zu beantragen. Oftmals wird jedoch auch schon bei einer Scheidung in einem thailaendischen Amphoe die zukuenftige Namensfuehrung der Thailaenderin im Scheidungsprotokoll (KorRor6) vermerkt, da ja auch Titel wie Fraeulein (Nang Sao) bzw. Frau (Nang) zu offizielen Namensfuehrung gehoeren. Unabhaenig vom Familienstand kann sich eine Thailaenderin nach aktueller Gesetzgebung jederzeit fuer Nang oder Nang Sao entscheiden.

    Ja, fuer eine Thailaenderin besteht nach wie vor eine Wartezeit von 320 Tagen nach einer Scheidung bis zu einer erneute Eheschliessung, ausser es wird ein negativer Schwangerschaftstest aerztlich zertifiziert.

  7. #6
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871
    eine Thaifrau muss 360 Tage nach der Scheidung warten, bis sie wieder heiraten darf !!

  8. #7
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Nein, es sind sogar nur 310 Tage und nicht 320, war mir diesbezueglich nicht mehr ganz sicher, habe aber nun doch noch einmal nachgeschaut:

    How long is the waiting period between a divorce and new marriage? - Marriage, Family, Inheritance - Root - Thailand Law Online


Ähnliche Themen

  1. Weltuntergang mit anschließender Aftershow-Party
    Von Willi im Forum Event-Board
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 07.01.13, 14:08
  2. scheidung?
    Von ottifan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 18.07.08, 16:11
  3. Scheidung
    Von jensen im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.01.08, 20:48
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.04, 14:07
  5. Scheidung...!
    Von Jim Thompson im Forum Literarisches
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.11.04, 04:37