Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 49 von 49

Scheidung in Thailand

Erstellt von Chak, 06.08.2003, 16:58 Uhr · 48 Antworten · 6.128 Aufrufe

  1. #41
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Scheidung in Thailand

    @Günny,

    heute jagt bei Dir aber eine Provokation die andere.
    Wenn das nicht irgendwann einmal mit dem Punkt 5 der Forenbestimmungen kollidiert.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Scheidung in Thailand

    Günny, das ist jetzt aber stark off topic, denn hier geht es um die Scheidung [s:6ee2af8177]von meiner ersten Ehefrau[/s:6ee2af8177] in Thailand ganz allgemein.

  4. #43
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Scheidung in Thailand

    Zitat Zitat von Monta",p="440550
    ...Wenn das nicht irgendwann einmal mit dem Punkt 5 der Forenbestimmungen kollidiert....
    sach herbert,

    du kennst die auswendig :bravo:

    ja, ja iss bestes survival training

    gruss

  5. #44
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Scheidung in Thailand

    @Chak3 schreibt:
    "Ansonsten schwebt mir vor das einfach mal auszuprobieren und zu sehen, ob die LJV das dann anerkennt."

    Das lohnt sich aber nur, wenn Du sowieso Urlaub da machen willst. Könnte sonst ein teurer Spaß werden.

  6. #45
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Scheidung in Thailand

    Zitat Zitat von Chak3",p="440481
    ...
    Aber wie meinst du das, über die Botschaft? Ich hätte jetzt eher gedcaht ich müsste den Wisch vom Amphör durch die Botschaft legalisieren lassen und dann das ganze selber nach Berlin einreichen.
    Mir hatte damals nur ein Konsular Angestellter gesagt, dass ich das schleunigst nachholen sollte weil es Komplikationen geben könnte, denn auch wenn die Ehe in d. nicht legalisiert ist, ist sie gemeldet. Und das kann nur über das Scheidungsgericht in Berlin erledigt werden.(für Auslandsdeutsche)
    Ich habe dann über die Botschaft die Thai Scheidungsurkunde eigereicht und nach nach 2 1/2 Monaten Gerichts Bescheid bekommen.

  7. #46
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Scheidung in Thailand

    Armin,

    bedeutet das dann aber, daß man sich in Thailand besser vor Gericht scheiden lassen sollte, wegen der Anerkennung beim OLG in Deutschland?

  8. #47
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Scheidung in Thailand

    @Monta,

    wenn man keine Kinder hat und sich gütlich einigt, braucht es kein Gericht.

  9. #48
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Scheidung in Thailand

    Zitat Zitat von Chak3",p="440561
    [...] denn hier geht es um die Scheidung [s:702ffa9544]von meiner ersten Ehefrau[/s:702ffa9544] in Thailand ganz allgemein.
    Das ist gut, dann sind wenigstens keine Emotionen im Spiel

  10. #49
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Scheidung in Thailand

    Wenn du dich da mal nicht täuschst, Kali. Ich kann hier leider keinen Livebericht einstellen da ich die ganze Geschichte hinterher als Drehbuch für eine thailändische Seifenoper verkaufen will.

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Scheidung - er in D, sie in Thailand.
    Von socky7 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.02.12, 08:43
  2. Scheidung in Thailand
    Von Arconsia im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.04.11, 16:19
  3. Scheidung in Thailand
    Von Chak3 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 17.08.07, 15:23
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.04, 14:07
  5. Scheidung von Thailand aus
    Von Krasang im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.02.04, 11:08