Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 83

Scheidung nach kurzehe: unterhalt + aufenthalt

Erstellt von hafid, 28.06.2006, 20:26 Uhr · 82 Antworten · 9.862 Aufrufe

  1. #21
    Moonsky
    Avatar von Moonsky

    Re: Scheidung nach kurzehe: unterhalt + aufenthalt

    Kommt mir auch ein wenig seltsam vor.
    Für eine Heirat braucht man doch auch erstmal ein Visum.
    Etliche Bescheinigungen etc

    Unterhalt auf Lebenszeit?
    Na das dauert wohl noch, bis mich mal wer vorm Altar kriegt :-)
    Aber irgendwie kann das ja auch nicht so ganz richtig sein.
    Da kommt mir noch ein älterer Beitrag in den Sinn
    Befindet sich aber im Memberforum, also vorm Anklicken auch einloggen.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    nongmuang
    Avatar von nongmuang

    Re: Scheidung nach kurzehe: unterhalt + aufenthalt

    was suchst Du?
    Schick mal Fotos wenn sie neue Männer sucht,
    oder was ist Dein Bestreben???? oder Ihres??
    ist doch viiel kälter hier, alle wollen nach LOS warum
    kommt sie nach Farangien? Wenn alles unverbindlich ist??

  4. #23
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Scheidung nach kurzehe: unterhalt + aufenthalt

    war wohl schon vorher mit einem Deutschen verheiratet

  5. #24
    Auntarman
    Avatar von Auntarman

    Re: Scheidung nach kurzehe: unterhalt + aufenthalt

    @Samuifreund:

    Wie ich sinngemäß geschrieben hatte: Wenn sie nicht arbeiten will (ok, keine "angemessene" Tätigkeit findet), dann heißt es zahlen, zahlen, oder?

    Aber warten wir mal ob, ob überhaupt noch eine Reaktion kommt; ich würde ja fast dagegen wetten...

  6. #25
    Auntarman
    Avatar von Auntarman

    Re: Scheidung nach kurzehe: unterhalt + aufenthalt

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="362024
    war wohl schon vorher mit einem Deutschen verheiratet
    Hmm... Aber wenn sie länger als 3 Jahre verheiratet gewesen wäre, dürfte sie auch hierbleiben. Im Trennungsjahr wieder heiraten ist auch nicht. Und wenn kürzer als drei Jahre verheitatet und Ausweisung droht ist die schnelle Wiederheirat vor Ausweisung zumindest gutes Timing, oder? Und einfach mal so zur schnellen Heirat nach D-Land kommen geht ja auch nicht.

    "Der Threat ist nicht tot, aber er riecht seltsam" in Abwandlung von

    "Jazz is not dead, it just smells funny." (F. Zappa) :-)

  7. #26
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Scheidung nach kurzehe: unterhalt + aufenthalt

    Bei mir kommt es so ruber ob sich jemand schlau machen will,
    wass passiert wenn er die kohle nimmt und eine thailaenderin
    heiratet damit sie in Germany bleiben kann.
    Waere nicht der erste und sicher nicht der letzte.
    manche maedels zahlen ja gut, die wissen dann auch schon
    wieviel sie hier verdienen koennen.....
    gibt ja auch bl,,euh dmaenner die heiraten so ein maedel ohne
    sich bezahlen zu lassen

  8. #27
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Scheidung nach kurzehe: unterhalt + aufenthalt

    Zitat Zitat von resci",p="361997
    Zitat Zitat von KraphPhom",p="361981
    So wie sich dies liest...Scheinehe ?
    sag mal Kraphphom, wenn ich das so lese, hast du dich jetzt auch noch als HAFID registrieren lassen, dir trau ich mittlerweile alles zu.

    resci
    Bitte die Forenleitung um IP-Vergleich.....also alles lass' ich mir nun auch nicht anhängen

  9. #28
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Scheidung nach kurzehe: unterhalt + aufenthalt

    Zitat Zitat von KraphPhom",p="362032
    Bitte die Forenleitung um IP-Vergleich.....also alles lass´ ich mir nun auch nicht anhängen
    ohne den hätt ichs dir vieleicht geglaubt

  10. #29
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Scheidung nach kurzehe: unterhalt + aufenthalt

    Zitat Zitat von Auntarman",p="362026
    @Samuifreund:

    Wie ich sinngemäß geschrieben hatte: Wenn sie nicht arbeiten will (ok, keine "angemessene" Tätigkeit findet), dann heißt es zahlen, zahlen, oder?
    Klar es ist schon irgendwie immer eine Gradwanderung aber ganz so einfach ist es nun auch nicht Unterhalt des Ex-Mannes bis ans Lebensende zu kassieren wie es manchmal dargestellt wird.

    Ich kenne da auch Männer die offiziell "nichts" haben und dennoch ganz gut leben. Jede Seite kann was "drehen" nicht immer nur wir Männer sind die Dummen

    Ob die Eingangsfrage nun ein Fake ist oder nicht ändert ja an der Thematik eigentlich auch nichts ...

  11. #30
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Scheidung nach kurzehe: unterhalt + aufenthalt

    Zitat Zitat von Auntarman",p="362030
    Und wenn kürzer als drei Jahre verheitatet und Ausweisung droht ist die schnelle Wiederheirat vor Ausweisung zumindest gutes Timing, oder? Und einfach mal so zur schnellen Heirat nach D-Land kommen geht ja auch nicht
    Solche Faelle kenne ich persoenlich!
    Warten wir mal ab wie sich der Threadstarter weiter eussert,wenn er noch Mut vor der Entruestungswelle hat!

Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 17.08.17, 09:44
  2. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 11.03.12, 14:11
  3. Scheidung in Thailand > wann muss man Unterhalt zahlen
    Von beckham im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.08.11, 15:22
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.04, 14:07
  5. Unterhalt bei Scheidung...
    Von Antonio_Swiss im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 12.11.04, 16:25