Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 83

Scheidung nach kurzehe: unterhalt + aufenthalt

Erstellt von hafid, 28.06.2006, 20:26 Uhr · 82 Antworten · 9.846 Aufrufe

  1. #1
    hafid
    Avatar von hafid

    Scheidung nach kurzehe: unterhalt + aufenthalt

    Guten Tag,

    ich habe meine thai freundin geheiratet weil sie dadurch den Aufenthalt in Deutschland erstmal gesichert hat und wir solange wie wir wollen zusammenseinkönnen (sonst visa stress ohne ende).
    wir werden beide sehen wie alles sich entwickelt aber es kann sein dass wir uns auch wieder trennen, mal sehen, es ist uns beide bewüßt.
    frage:
    - ich habe gelesen:
    . falls wir uns nach einer kurzen zeit trennen besteht keine verpflichtung zum nachehelichen unterhalt. ist das korrekt? wie lange ist die frist? wir könnten einen ehevertrag abschließen aber teuer kompliziert, keine zeit dafür und man kann anscheinend dort auch diesen nacheheliche unterehalt nicht ausschließen. also die einzige möglichkeit ist sich nach "kurze zeit " zu trennen? wie lange?

    .was ist dann mit dem aufenthalterlaubnis meiner freunbdin? falls wir uns scheiden lassen darf sie trotzdem in germany bleiben? wie lange ist auch da eine frist?

    . und zuletzt, beispiel: wenn wir nach 6 monaten uns trennen was macht das ausländeramt? sofort den aufenthaltserlaubnis sperren?

    vielleicht wißt ihr was, bzw wie suche ich in diesem forum oder woanders nach antworten?

    sabadikap

    hafid

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Scheidung nach kurzehe: unterhalt + aufenthalt

    So wie sich dies liest...Scheinehe ?

  4. #3
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Scheidung nach kurzehe: unterhalt + aufenthalt

    @KraphPhom schreibt:
    "So wie sich dies liest...Scheinehe ?"

    Ich würde mal sagen, zumindest Scheinehe-Light.

    Gruß
    Monta

  5. #4
    nongmuang
    Avatar von nongmuang

    Re: Scheidung nach kurzehe: unterhalt + aufenthalt

    Die muss sofort entsorgt werden, wo wohnt Ihr?
    Bring Sie zum Flughafen, die kümmern sich drum!
    ODER HAST DU GELD DAFÜR GENOMMEN???
    Dann bist DU der Verbrecher! :bravo:

    best regards
    BIR

  6. #5
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Scheidung nach kurzehe: unterhalt + aufenthalt

    @hafid,

    schreib doch erst mal ein wenig über Dich und Deine sonstige Beziehung zu Thailand, z.B. hier:
    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?t=12385&start_t=0

    Gruß
    Monta

  7. #6
    Avatar von Akiro

    Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    67

    Re: Scheidung nach kurzehe: unterhalt + aufenthalt

    Da sollte man(n) sich, wenn überhaupt, vorher Gedanken drüber machen. So wie Du es rüberbringst klingt es etwas seltsam. :???:

    Trotzdem, oder gerade deswegen ´Alles Gute zur Hochzeit´.

    Meinste mit ´Freundin´ deine jetzige Frau, oder... :O

    Gruß
    Akiro

  8. #7
    Moonsky
    Avatar von Moonsky

    Re: Scheidung nach kurzehe: unterhalt + aufenthalt

    Zitat Zitat von hafid",p="361978
    vielleicht wißt ihr was, bzw wie suche ich in diesem forum oder woanders nach antworten?
    Sinnige Antworten stapeln sich mal wieder.
    Ist wohl auch schwer, vernünftige Antworten zu geben...

    Mein Fachthema ist es allerdings auch nicht.
    Über die Suchfunktion hier wirst Du sehr viele Beiträge dazu finden.
    Einfach die Suchbegriffe eingeben und Suchen.

    Die Frist ist meines Wissens 4 Jahre, aber ohne Gewähr.
    Und Du hast so einiges noch nicht durchdacht.
    Wie zB. Gesichtsverlust, wenn Sie geschieden wieder nach Thailand muss. Oder wenn Sie einfach untertaucht hier. Oder, das es eine Funktion einfach ausgehebelt wird und das ist nun wirklich mal Scheinehe.
    Lass Dir Zeit und berate Dich erstmal ausgibig.

  9. #8
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Scheidung nach kurzehe: unterhalt + aufenthalt

    @ hafid,

    hab mir deinen Text, dein erstes Posting im Forum gerade durchgelesen..

    Ein Mitbringsel aus TH. ?


    Wichtig ist sich abzusichern..

    Frag nen RA, Spezialgebiet Scheidung, Ausländerrecht.

    Kostet nen paar Euros..

    Gabs Kohle für die Heirat ? Oder äärhliche Liiebe ?

    Hast DU etwa Sinsot bezahlt ?

    Hoffentlich läuft SIE nicht zu ner Freundin, und sagt..

    du bist n übler Schläger.. womit dann alles seinen Lauf

    nehmen könnte, wenn SIE chalat ist.


    Halt uns hier mal auf dem Laufenden..

  10. #9
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Scheidung nach kurzehe: unterhalt + aufenthalt

    Zitat Zitat von hafid",p="361978
    vielleicht wißt ihr was, bzw wie suche ich in diesem forum oder woanders nach antworten?
    Kopfzeile neben home steht suchen, wie man googelt weisst du ja wohl.

    Brauchst aber eigentlich nur bei Behoerden und Papiere reinschauen. Da gibt es jede Menge Threads zum Thema.

    Ansonsten bleibt nur die Frage, wie alt bist du? Schon aus der Pubertaet raus? Kann noch recht teuer fuer dich werden.

    Sioux

  11. #10
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.957

    Re: Scheidung nach kurzehe: unterhalt + aufenthalt

    Zitat Zitat von KraphPhom",p="361981
    So wie sich dies liest...Scheinehe ?
    sag mal Kraphphom, wenn ich das so lese, hast du dich jetzt auch noch als HAFID registrieren lassen, dir trau ich mittlerweile alles zu.

    resci

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 17.08.17, 09:44
  2. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 11.03.12, 14:11
  3. Scheidung in Thailand > wann muss man Unterhalt zahlen
    Von beckham im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.08.11, 15:22
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.04, 14:07
  5. Unterhalt bei Scheidung...
    Von Antonio_Swiss im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 12.11.04, 16:25