Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 77

Scheidung, es tut weh

Erstellt von KlausPith, 25.09.2001, 15:35 Uhr · 76 Antworten · 10.772 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Scheidung, es tut weh

    Hallo KlausPith,

    Das war ja heftig!
    Aber immer noch besser als eine Scheidung a la Becker/Becker wo um jedes Stueck und jeden Euro bis aufs Messer gefighted wird und jede Menge schmutzige Waesche in der Oeffentlichkeit gewaschen wird.

    Was mir noch dabei einfiel ist, so schlecht war Eure Wahl damals wohl doch nicht, wenn Euch das heute doch so schwer fiel. Andererseits war wohl auch viel Emotion der Marke Endgueltig-Nimmermehr dabei, die im normalen Alltag nicht viel Platz hat.

    Auf jeden Fall war das ein Neuanfang fuer Euch beide und dass Du die letzten 2 Tage versumpft warst, ist nachzuvollziehen. Von nun an gehts aber bergauf und Du hast eine Menge Erfahrungen, die Dir sicher helfen alte Fehler zu vermeiden und es diesmal zum dauerhaftem Glueck zu bringen.

    Wuenschen tun wir es Euch auf alle Faelle
    Jinjok & Jiap

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    ThomasH
    Avatar von ThomasH

    Re: Scheidung, es tut weh

    Hallo Klaus,

    wie geht es Dir jetzt? Es sind ein paar Tage vergangen... Bist Du noch am Wunden lecken? Ich hoffe, es geht wieder aufwärts.
    - Und danke, es tut immer wieder gut zu sehen, daß es hier emphatische Menschen gibt.
    Dein Thomas

  4. #13
    KlausPith
    Avatar von KlausPith

    Re: Scheidung, es tut weh

    Hi Thomas,
    ja ich bin einige Tage abgetaucht, die ersten Tage gings mir wirklich dreckig, habe viel gesoffen.
    Ist so meine Art, einige Tage voll ins Loch fallen und alles durchmachen, dann ist aber gut und ich reisse mich wieder zusammen.

    Ich denke jetzt geht es mir wieder gut. In einer Woche kommt mein kleiner Schatz (Pith) und dann fängt ein neues Leben für uns an.

    Danke nochmals für euere Unterstützung.

    KlausPith

  5. #14
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Scheidung, es tut weh

    Na dafuer sind wir doch da.

  6. #15
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Scheidung, es tut weh

    Habe gelangweilt im Archiv gegraben und diesen Thread entdeckt.
    Wieviele Member sind eigentlich seit damals vom Forum weg oder wurden gesperrt? Manchmal interessiert es schon, wie sie ihr Leben nach dem GAU gemeistert haben.

  7. #16
    Avatar von beerchang

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    979

    Re: Scheidung, es tut weh

    @alle,
    ich bin nicht der beerchang mit der scheidung,obwohl ich am Anfang einer stehe.
    Wobei ich dem anderen beerchang vollstes Mitgefuehl zeige.

    Is immer schei....so ne Trennung

  8. #17
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Scheidung, es tut weh

    Im April 2007 war meine Scheidung, kein Streit und kein gezerre um materielles. Die Scheidung dauerte nur 8 Minuten.
    20 Jahre Ehe waren in 8 Minuten Geschichte..................
    Wir treffen uns noch öfters, trinken Kaffee oder wenn die Kinder Geburtstag haben. Während des Gerichtstermins lief die Zeit der Beziehung in meinem Kopf noch einmal ab.
    Viel gemeinsam erlebt, gekämpft, alles vorbei.............

  9. #18
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Scheidung, es tut weh

    @KlausPith,

    die Bedenken, die hier schon einmal genannt wurden, wenn die Ehefrau mit der Ex konfrontiert wird, kann ich nur unterstützen. Verstehe mich mit meiner Ex (deutsch) recht gut, was meiner Frau (thai) nicht einleuchten will. In Thailand würde man(n) die Frau dann wohl nur noch mit dem Ar... angucken, so habe ich das interpretiert. Sicher hat sie begriffen, das es für die gemeinsamen Kinder besser ist, ein gutes Verhältnis zu haben, aber ein paar kleine Spitzen kann sie dann doch nicht sein lassen, wenn man sich -wie heute- zufällig auf einer Veranstaltung trifft.
    Also vielleicht das mit dem Kontakt noch mal überlegen, um die neue Beziehung nicht zu belasten. Frauen denken einfach total anders.

  10. #19
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Scheidung, es tut weh

    Au weia

    Die Geschichte oben ist mir schon "kalt" den Ruecken runter gelaufen. Ich erst 1 x verheiratet und ich hoffe, das es auch so bleibt. 16 Jahre hab ich jetzt hinter mir, bis jetzt alles gut ueberstanden. Auch die naechsten 50 Jahre werden meine Frau und ich gemeinsam schaffen.

  11. #20
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Scheidung, es tut weh

    Zitat Zitat von dutlek",p="623567
    Auch die naechsten 50 Jahre werden meine Frau und ich gemeinsam schaffen.
    dutlek arbeite daran, dann gehörst du zu den wenigen, die es geschafft haben, nicht nur die Höhen, sondern auch die Tiefen einer Beziehung erfolgreich zu meistern, in der heutigen Zeit wohl eher die Ausnahme

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. scheidung?
    Von ottifan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 18.07.08, 16:11
  2. scheidung
    Von thai-rodax im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.05.06, 10:08
  3. Scheidung
    Von Tumtam im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.01.06, 01:38
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.04, 14:07
  5. Scheidung...!
    Von Jim Thompson im Forum Literarisches
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.11.04, 04:37