Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 63

Scheidung

Erstellt von jensen, 08.01.2015, 21:12 Uhr · 62 Antworten · 6.653 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von jensen

    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    33

    Question Scheidung

    Guten Tag,

    ich hatte damals in Bangkok geheiratet. Wie verläuft jetzt die Scheidung in Thailand?

    1.Wenn ich mich in Deutschland scheiden lasse reicht da eine Übersetzung für Thailand oder müssen ich und meine Frau zusammen nach Bangkok um uns scheiden zu lassen und wie lange würde es dauern bis die Scheidung durch ist?

    2. Oder wie müsste eine Scheidung in Bangkok ablaufen damit sie in Deutschland ( Berlin ) anerkannt wird?

    Vielen Dank

    Jensen

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Was willst du in Thailand? Geh hier zum Familiengericht.

  4. #3
    Avatar von jensen

    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    33
    Da meine Heirat ja in Thailand stattfand ist sie dort ja auch registriert. Ich möchte das meine Scheidung auch in Thailand seine Gültigkeit hat. Daher Frage 1 und 2.
    Hoffe es kann mir jemand helfen.

    Danke

  5. #4
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Wenn Du eine "Buddhahochzeit" gemacht hast, dann kannst Du einfach von dannen ziehen.

    Wenn Du per Standesamt in TH geheiratet hast und in der deutschen Botschaft daraufhin registriert hast, dann ist die Heirat auch international, sprich in DL gueltig. Scheiden lassen kann man sich im Land des ueblichen Aufenthaltes. Du musst deswegen nicht nach Thailand.

  6. #5
    Avatar von tigerewi

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    765
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Wenn Du eine "Buddhahochzeit" gemacht hast, dann kannst Du einfach von dannen ziehen.

    Wenn Du per Standesamt in TH geheiratet hast und in der deutschen Botschaft daraufhin registriert hast, dann ist die Heirat auch international, sprich in DL gueltig. Scheiden lassen kann man sich im Land des ueblichen Aufenthaltes. Du musst deswegen nicht nach Thailand.
    Vorausgesetzt, die Ehe ist in beiden Ländern gültig. Er lebt in Deutschland, sie (inzwischen wieder) in Thailand. Scheidungsverfahren in Deutschland oder in Thailand? Welche Auswirkungen hinsichtlich Unterhalt, Versorgungsausgleich, Kosten für Anwalt usw. hätte eine Scheidung in Deutschland und welche eine Scheidung in Thailand? Bekanntlich dürfen Ehemänner für Ehefrau und ggf. Kinder regelmäßig tief ins Portemonnaie greifen!

    Ich nehme mal an, daß es @jensen nicht nur um die reinen Formalitäten geht, sondern auch um die Folgen einer Scheidung.

  7. #6
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Ja, das ist freilich alles offen und kann man ohne Details nicht beantworten. Vielleicht war es auch einfach nur eine Buddhahochzeit.

  8. #7
    Avatar von tigerewi

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    765
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Vielleicht war es auch einfach nur eine Buddhahochzeit.
    Wollen wir es für ihn hoffen!

  9. #8
    Avatar von jensen

    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    33
    Danke für die Antworten.
    Mir geht es aber nicht um die Scheidung in Deutschland sondern darum wenn ich mich in Deutschland scheiden lasse das die Scheidung auch in Thailand seine Gültigkeit hat wo ich mich habe auf einem Standesamt trauen lassen wenn ich mich zb. nochmal in Thailand trauen lassen möchte muss doch die Scheidung auch in Thailand vollzogen werden. Reicht da eine Übersetzung aus Deutschland um die Scheidung in Thailand eintragen zu lassen oder muss ich mit meiner Frau nach Thailand zum Standesamt um dort nochmal die Scheidung durchzuführen? Oder geht das auch alleine? Oder reicht auch eben eine Übersetzung der Scheidungsunterlagen aus Deutschland umd die Scheidung eintragen zu lassen?

    Ich hatte auch mal gelesen das unter bestimmten Umständen eine Scheidung in Thailand auch in Deutschland anerkannt wird. So wie eine Heirat eben auch. Weiß da jemand etwas? Daher Frage 2.

    Wir wohnen beide in Berlin und trennen uns im guten.

    Danke

  10. #9
    Avatar von tigerewi

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    765
    Zitat Zitat von jensen Beitrag anzeigen
    Danke für die Antworten.
    Mir geht es aber nicht um die Scheidung in Deutschland sondern darum wenn ich mich in Deutschland scheiden lasse das die Scheidung auch in Thailand seine Gültigkeit hat wo ich mich habe auf einem Standesamt trauen lassen wenn ich mich zb. nochmal in Thailand trauen lassen möchte muss doch die Scheidung auch in Thailand vollzogen werden. Reicht da eine Übersetzung aus Deutschland um die Scheidung in Thailand eintragen zu lassen oder muss ich mit meiner Frau nach Thailand zum Standesamt um dort nochmal die Scheidung durchzuführen? Oder geht das auch alleine? Oder reicht auch eben eine Übersetzung der Scheidungsunterlagen aus Deutschland umd die Scheidung eintragen zu lassen?

    Ich hatte auch mal gelesen das unter bestimmten Umständen eine Scheidung in Thailand auch in Deutschland anerkannt wird. So wie eine Heirat eben auch. Weiß da jemand etwas? Daher Frage 2.

    Danke
    Du hast immer noch nicht erklärt, ob es sich um eine "richtige" Heirat handelte, also eine zivilrechtlich Heirat vor einem Standesbeamten oder nur eine rechtlich unwirksame Heirat vor einem buddhistischen Priester. Bei letzterer bist Du im rechtlichen Sinne gar nicht verheiratet, denn die Buddhahochzeit hat die gleiche rechtliche Bedeutung wie hier die Verlobung, also keine! Sie hat nicht mehr als eine symbolische Bedeutung.

  11. #10
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Du kannst Dich nach einer "echten" Heirat im Land Deines ueblichen Lebens scheiden lassen, also in DL, und das wird in TH anerkannt. Oder umgedreht.

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Scheidung, es tut weh
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 21.09.08, 23:32
  2. Scheidung in Thailand
    Von Chak im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 24.01.07, 11:00
  3. Recht auf Scheidung per SMS bestätigt
    Von odysseus im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.03, 11:08
  4. SCHEIDUNG !!!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.09.02, 07:48
  5. Aufenthaltsrecht bei Trennung/Scheidung
    Von NikLiktik im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.07.02, 07:44