Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 93

Scheidung

Erstellt von macht05, 04.08.2014, 16:22 Uhr · 92 Antworten · 9.978 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.594
    @op
    Kommst du aus Heidelberg?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Kann man mal ein Foto posten bitte (PN geht natürlich auch)? Vieleicht nehme ich sie bis Mitte 2015 oder länger....
    Jetzt kucke sich nur einer die geilen Böcke an. Junge junge junge.

  4. #23
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Ich find es ok wenn er hier fragt,

    ich denke in so einer Situation ist man erst mal hilflos,
    ok vielleicht nicht die Member die schon das dritte mal ein Girl aus Tee-Heiland
    gebraeutigt haben

  5. #24
    Avatar von supanit

    Registriert seit
    25.06.2014
    Beiträge
    279
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Wenn ich schon lese dass da einer mit "einer thai" verheiratet ist ...
    Ja was soll er sonst schreiben, mit einer Russin? Wenn es nunmal eine Thai ist, dann ist er mit "einer Thai" verheiratet. Weiss jetzt nicht, was dich da nun dran stoert?

  6. #25
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Ist das neu ?
    Bisher genügte es , wenn die eheliche Gemeinschaft aufgelöst wurde .
    Scheidung war nicht erforderlich .
    Die AE wird nur erteilt , wenn der Ehemann unterschreibt , daß die Ehegemeinschaft noch besteht
    und es nicht beabsichtigt sie demnächst aufzulösen .
    Den Wisch haben wir doch alle auf der AB unterschrieben ! Vergessen ?

    Sombath



    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Was soll die AB denn jetzt entscheiden ? So lange die Scheidung läuft ist ihre Aufenthaltserlaubnis gültig !!!

    Erst nach einer rechtsgültigen Scheidung kann die AB die Voraussetzungen neu prüfen.

  7. #26
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Ist das neu ?
    Bisher genügte es , wenn die eheliche Gemeinschaft aufgelöst wurde .
    Scheidung war nicht erforderlich .
    Die AE wird nur erteilt , wenn der Ehemann unterschreibt , daß die Ehegemeinschaft noch besteht
    und es nicht beabsichtigt sie demnächst aufzulösen .
    Den Wisch haben wir doch alle auf der AB unterschrieben ! Vergessen ?

    Sombath
    Was soll daran neu sein ? Das ist schon immer so. Solange eine Ehe rechtsgültig Bestand hat kann keine Frau ausgewiesen werden.
    Du schreibst es doch selber. Wenn die Ehe aufgelöst wurde. Das heißt wenn die Scheidung rechtsgültig ist.
    Das kann bis zu 3 Jahre (Trennungsjahr) dauern.
    und selbst dann entscheidet die AB nach den Fakten neu. Sie beurteilt ob die Person in der Lage ist ein eigenständiges Leben ohne Sozialhilfeleistungen zu bekommen, hier führen kann.

  8. #27
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von supanit Beitrag anzeigen
    Ja was soll er sonst schreiben, mit einer Russin?
    Nein, das wuerde ja nicht dem Sachverhalt entsprechen.

    Wie waere es hiermit:

    Thailänderin ? Wiktionary


  9. #28
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Die AE wird nur erteilt , wenn der Ehemann unterschreibt , daß die Ehegemeinschaft noch besteht
    und es nicht beabsichtigt sie demnächst aufzulösen .
    Jein. Siehe den von Frank geposteten Link in Post Nr. 4. Hierbei nicht vergessen, dass Deutschland ein Sozialstaat ist und somit "Haertefallregelungen" eher zum Tragen kommen als z. B. in einem Schwellenland.

  10. #29
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949
    Zitat Zitat von supanit Beitrag anzeigen
    Ja was soll er sonst schreiben, mit einer Russin? Wenn es nunmal eine Thai ist, dann ist er mit "einer Thai" verheiratet. Weiss jetzt nicht, was dich da nun dran stoert?
    Mich stört gar nichts. Für mich passt es ins Bild.

  11. #30
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.713
    moin, wenn diese frau in deutschland einen bekannten hat,der ihr hilft über einen ausländer beauftragten hilfe zu suchen,und der/die alle hebel in bewegung setzt sie hier zu behalten geht erst mal gar nichts.dann ist macht05 erstmal machtlos.( mein mann schlägt mich reicht schon) da gibt es frauen als ausländer beauftragte die warten nur auf so eine aussage,um dem mann die hölle heiss zu machen.nein, so schnell muss sie nicht gehen.
    wenn überhaupt !!

Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Scheidung, es tut weh
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 21.09.08, 23:32
  2. Scheidung in Thailand
    Von Chak im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 24.01.07, 11:00
  3. Recht auf Scheidung per SMS bestätigt
    Von odysseus im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.03, 11:08
  4. SCHEIDUNG !!!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.09.02, 07:48
  5. Aufenthaltsrecht bei Trennung/Scheidung
    Von NikLiktik im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.07.02, 07:44