Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

scheidung?

Erstellt von ottifan, 17.07.2008, 09:36 Uhr · 34 Antworten · 5.842 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: scheidung?

    Aber was hat das AR mit deiner Scheidung zu tun, kann Dir doch dann egal sein. Geh doch erstmal auf unsere Fragen ein, alles andere wurde ja schon beantwortet.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286

    Re: scheidung?

    Zitat Zitat von antibes",p="610290
    Bei deiner Anfrage braucht man nicht mehr zwischen den Zeilen lesen.
    Dieser Beitrag gehört als Kopie in "Nachweise einfacher Deutschkenntnisse".

    - ich hab es ja fast befürchtet - man braucht ja nur einmal die Historie seiner Threads druchgehen und nach 2 Jahren und 1 Monat passt das ja leider wunderbar

  4. #23
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: scheidung?

    Zitat Zitat von ottifan",p="610324
    was heisst "eigenständiges" Aufenthaltsrecht? meine Frau hat zur Zeit einen Aufenthaltserlaubnis in ihrem Pass gestempelt und es ist noch 2 Jahren gültig. also was passiert wenn wir uns jetzt nach 2Jahren und 1 Monat (oder in ein paar Monaten ) uns trennen? Erfährt das das Ausländeramt? wird diese Aufenthaltserlaubnis dann geändert? gekürzt? oder erfährt das Ausländeramt überhaupt nichts von einer Trennung ? und dann was passiert wenn meine Frau (dann geschieden ) in 2 Jahren zum Ausländeramt geht um ihr Aufenthaltserlaubnis zu verlängern? ist es dann eine "Kann Leistung?" das heisst es kann verlängert werden oder auch nicht?
    was ist denn jetzt wichtiger für dich, die scheidung oder das deine frau nach der scheidung das aufenthaltsrecht bewält?
    so schlüssig scheinst du dir noch garnicht zusein.

  5. #24
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: scheidung?

    Zitat Zitat von deguenni",p="610379
    ...so schlüssig scheinst du dir noch garnicht zusein.
    ... und je länger verheiratet, desto höher iss der rentenbeitrag der abgetreten werden darf :P


  6. #25
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: scheidung?

    Zitat Zitat von JT29",p="610374
    - ich hab es ja fast befürchtet - man braucht ja nur einmal die Historie seiner Threads druchgehen und nach 2 Jahren und 1 Monat passt das ja leider wunderbar
    habe mir auch einmal die arbeit gemacht und seine posts durch gelesen. muss dir recht geben.

  7. #26
    Avatar von habi

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    150

    Re: scheidung?

    Also ich würde mich an Deiner Stelle erstmal von einem Anwalt beraten lassen. Solltet Ihr Euch im gegenseitigem Einverständnis trennen und über die nachehelichen Kosten einig sein kann ich aus eigener Erfahrung eine notarielle Trennungsvereinbarung nur empfehlen. Kosten sind überschaubar. Bei der eigentlichen Scheidung gings bei uns recht fix. Richter kommt rein. Sagt zur Einleitung entweder wir geben Gas oder streiten um jeden Löffel. Wir sagen Gas. Dann gings nur Name, Ausweis etc. dann Trennungsvereinbarung schon über 1 Jahr alt - soll alles so bleiben? Ja Ja - Dann der Hinweis daß die Scheidung einen Monat nach Urteilszustellung rechtskräftig ist wenn keiner Widerspruch einlegt - das wars. Alles in allem keine 5 Minuten.

  8. #27
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: scheidung?

    Falls Scheidung im Einvernehmen ist das ganze eine Sache von 10 Minuten vor Gericht. Rechtskräftig wird das ganze nach 6 Wochen.
    Das allerwichtigste aber ist dass im Vergleich bzw. Beschluss der Satz "Auf gegenseitigen Unterhalt wird verzichtet" drinnen steht. Falls dies nicht der Fall ist kann es sein dass Du finanziell ruiniert sein wirst - Sollte Deine Frau nicht auf Unterhalt verzichten bist du nämlich in der blöden Lage dein Leben lang für sie zahlen zu müssen. (Außer du vegetierst am Existenzminium dahin). Die o.a. Aussagen beziehen sich auf Eherecht bzw. Scheidungsrecht Österreich. Ich würde eine Rechtsberatung aufsuchen - ist kostenlos - Zur Scheidung wird kein Anwalt benötigt wäre aber anzuraten - wegen Unterhalt - das ist das wichtigste.

  9. #28
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: scheidung?

    Zitat Zitat von Roah",p="610583
    Rechtskräftig wird das ganze nach 6 Wochen.
    Muß nicht, wenn auf Rechtsmittel verzichtet wird von beiden Parteien ist Sie sofort Rechtskräftig

  10. #29
    Avatar von Grumpy

    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    534

    Re: scheidung?

    ... da hat unser Gesetzgeber die Unterhaltszahlungen hier in D zum Glück seit dem 01.01. heftig eingeschränkt. Da ist nichts mehr mit lebenslangem Unterhalt für die Ex-Frau. Die muss sich jetzt in einer gewissen Frist schleunigst einen Job suchen.... mit einer Änderungsklage kann man das sogar für Altfälle erreichen. Chancen stehen dafür sehr gut.

    Gruss
    Grumpy

  11. #30
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: scheidung?

    Zitat Zitat von Roah",p="610583
    Das allerwichtigste aber ist dass im Vergleich bzw. Beschluss der Satz "Auf gegenseitigen Unterhalt wird verzichtet" drinnen steht. Falls dies nicht der Fall ist kann es sein dass Du finanziell ruiniert sein wirst -
    kenne jetzt die österreichische Rechtssprechung nicht,
    aber im deutschen Recht gibt es Grundsatzurteile,
    die dies blockkieren, weil die Frau als Sozialempfängerin auf staatliche Hilfe angewiesen wäre, sind einseitige Unterhaltsverzichte, die zulassten des Staates gehen, schwer möglich.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Scheidung, es tut weh
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 21.09.08, 23:32
  2. scheidung
    Von thai-rodax im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.05.06, 10:08
  3. Scheidung
    Von Tumtam im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.01.06, 01:38
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.04, 14:07
  5. Scheidung...!
    Von Jim Thompson im Forum Literarisches
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.11.04, 04:37