Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Scheidung

Erstellt von jensen, 30.12.2007, 14:16 Uhr · 21 Antworten · 2.951 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von jensen

    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    33

    Scheidung

    Hallo,

    wie verhält es sich wenn ich mich Scheiden lassen will aber meine Frau schon wieder in Thailand ist?
    Welche Möglichkeit habe ich mich Scheiden zu lassen?

    Danke

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Scheidung

    Die Frage ist bei einem Analt für Familienrecht besser aufgehoben.

    Hat sich Deine Frau denn von Dir getrennt, dass sie wieder in Thailand ist? Falls ja, bist Du sie ja schonmal "LOS"

    Ansonsten: s. o.

  4. #3
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Scheidung

    sehe in einem anderen post von dir, die ehe hat aber nicht lange gehalten, oder sagen wir eher noch garnicht statt gefunden?

  5. #4
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Scheidung

    Zitat Zitat von deguenni",p="552264
    sehe in einem anderen post von dir, die ehe hat aber nicht lange gehalten, oder sagen wir eher noch garnicht statt gefunden?
    das sieht so aus, zumal am 1.12. noch folgendes gefragt wurde:

    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...hlight=#546650

    Oder @ Jensen fragst Du "nur so"?

  6. #5
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Scheidung

    gäbe ja mehrere möglichkeiten für jensen.
    die erste ist schon geschichte und die zweite hat bereits die papiere. oder ist es schon die dritte?

  7. #6
    Avatar von Changnoi59

    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    502

    Re: Scheidung

    Hallo Jensen
    Also, [highlight=yellow:2d187d9b8e]wenn[/highlight:2d187d9b8e] Du Dich scheiden lassen willst und Deine Mia ist bereits wieder in Thailand, ist das kein Problem. Ein Kumpel von mir hatte das gleiche vor ein paar Jahren hinter sich. Die Papiere wurden Ihr in Thailand zugestellt. Er wurde offiziell von seiner Mia geschieden.
    Das Kuriose daran: Beim nächsten Urlaub stand "Sie" unerwartet am Flughafen, man verbrachte den Urlaub zusammen und es wurde 1 Jahr nach der Scheidung wieder geheiratet. Ob es jetzt besser als vorher ist
    Ob "aufgewärmte" Beziehungen noch eine Zukunft haben, wage ich sehr zu bezweifeln. Es fehlt dann einfach das Vertrauen, und wenn, dann kann es sehr lange dauern, bis man die Fehler des Partners verzeihen kann. Vergessen kann man sie sowieso nicht.

    mfg Changnoi59

  8. #7
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Scheidung

    habe seine vorherigen post´s mal gelesen.
    ist sogar möglich das sie noch nicht mal hier in deutschland war.
    hoffe das er uns das selbst erzählt.

  9. #8
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.055

    Re: Scheidung

    "die ehe hat aber nicht lange gehalten, oder sagen wir eher noch garnicht statt gefunden? "[quote]

    Falls die Ehe noch garnicht stattgefunden hat, bzw. von nur sehr kurzer Dauer war, gibt es die Möglichkeit des "Eheaufhebungsverfahrens" (Härtefalllösung) ohne Abwarten eines Trennungsjahres.

    Lass Dich von einem Fachanwalt beraten. Geht auch übers Internet, ca. EU 30.- bei Erstberatung.

  10. #9
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Scheidung

    Naja, so einfach ist das auch wieder nicht.
    Ich habe einen im Urlaub kennen gelernt, der im Urlaub in TH geheiratet hat. Er kannte seine Frau ca. 2 Wochen. Er hatte sie sich vorher im Katalog ausgesucht.

    Eine Woche nach der Hochzeit, beide noch in TH, ist sie abgehauen.
    Dann rief sie nach 2 Tagen an, und sagte, wenn er sich scheiden lassen will, dann solle er ihr 5 Mio. Baht zahlen.

    Er auch zum RA und nachgefragt, wegen Aufhebung der Ehe, bekam er die Auskunft, dass dies nicht möglich sei.

    Jetzt versucht er von D aus verzweifelt die Ehe scheiden zu lassen.
    Mittlerweile hat sie ihm telefonisch mitgeteilt, dass sie ihm einen Sohn geboren hat.

    Er kannte die Frau nicht, und nach 2 Wochen heiraten...
    sollte man sich doch etwas länger ansehen.

    Gruß Rolf

  11. #10
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Scheidung

    Zitat Zitat von spartakus1",p="552553
    Mittlerweile hat sie ihm telefonisch mitgeteilt, dass sie ihm einen Sohn geboren hat.
    na wenn dat mal nicht ein kukuksei oder ein windei ist.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Scheidung, es tut weh
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 21.09.08, 23:32
  2. scheidung?
    Von ottifan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 18.07.08, 16:11
  3. scheidung
    Von thai-rodax im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.05.06, 10:08
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.04, 14:07
  5. Scheidung...!
    Von Jim Thompson im Forum Literarisches
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.11.04, 04:37