Seite 9 von 55 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 548

Rente von Ausländern --> online-Petition

Erstellt von carsten, 12.03.2008, 10:15 Uhr · 547 Antworten · 24.521 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Rente von Ausländern --> online-Petition

    Zitat Zitat von Leipziger",p="572193
    Hallo Claude

    Mit den Steuerzuschüssen werden im wesentlichen versicherungsfremde Leistungen finanziert wie Früh-Verrentung, Invalidenrenten, Renten an Verfolgte des ....regimes, Witwenrenten, Waisenrenten, Renten an Russlanddeutsche und an ehemalige DDR´ler.
    Und auch da entdecke ich wieder bildungstechnischen Nachholebedarf ...........

    Russlanddeutsche und DDRler bestehen nicht nur aus Rentenempfängern sondern auch aus Rentenzahlern ............ hält sich also in der Waage bzw. ist dadurch weitgehend kostenneutral.............
    OK, dann sind die Wessis die großen Kostenverursacher - nur faule Rentner und keener geht schaffe..
    oder das ganze System ist im Gleichgewicht??

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Rente von Ausländern --> online-Petition

    Zitat Zitat von Leipziger",p="572193
    ....Russlanddeutsche und DDRler bestehen nicht nur aus Rentenempfängern sondern auch aus Rentenzahlern ............ hält sich also in der Waage bzw. ist dadurch weitgehend kostenneutral....
    .....weitgehend iss die beschäftigungs quote im osten nicht die, wie sie x war,
    d.h. viele heutige rentnerinnen dort haben heute eigene ansprüche, für die heute
    dort niemand arbeitet resp. arbeit hat

    gruss :P

  4. #83
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Rente von Ausländern --> online-Petition

    Hoffe mal das mir meine Arbeitsjahre hier in T. auch angerechnet werden!

    Doppelbesteuerungsabkommen soll es ja geben... ansonsten schreib ich mal 'n Bittbrief an den Herrn mit dem Mobiltelefonmonopol... ;-D

    Sorgen haben die Leute...Ich wuerde die Rente nach Lebenshaltungskosten des jeweiligen Ziellandes bemesssen!

    Dann wissen die potenziellen Renten-Aussiedler wenigsten Bescheid und hier wirds nicht so ueberrannt... von den Auslaufmodellen...


  5. #84
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Rente von Ausländern --> online-Petition

    Hallo tira

    .....weitgehend iss die beschäftigungs quote im osten nicht die, wie sie x war,
    d.h. viele heutige rentnerinnen dort haben heute eigene ansprüche, für die heute
    dort niemand arbeitet resp. arbeit hat
    Entschuldigung , aber auch du denkst hier etwas zu kurz ..............

    Auf den ersten Blick decken zwar die Renten und Steuerzahlungen der jungen Ossis nicht in völler Höhe die Rentenansprüche der Alten ......... dies trifft aber nur zur wenn man das rein territorial betrachtet !

    Bezieht man aber das Humankapital (junge Ostdeutsche) mit ein dass in den letzten Jahrzehnten nach dem Westen gegangen ist und quasi von dort aus ihren " Altersunterhalt " entrichtet dann ist die Bilanz durchaus wieder ausgeglichen ............ :-)

    Also ob ein Puls oder Minus für die Rentenkasse entsteht bei der Übernahme anderer " Völkerstämme " wie z.B. Russen , Ossis oder Türken , ist nicht von Zahlungen in der Vergangenheit abhängig sondern von dem Verhältnis Leistungsempfänger und Leitstungszahlern ...........

    Übrigens , das günstigste Verhältnis für die Renten- und auch Krankenkassen findet man bei Türken bzw. Ausländern da deren Altenlast zur Zeit um rund 2/3 niedriger ausfällt wie beim deutschen Durchschnitt ............. aber das nur mal so am Rande .........

  6. #85
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Rente von Ausländern --> online-Petition

    ich denke mal, das sich die rentenkasse bis heute nicht von den altlasten der ex ddr erholen konnte, zudem kommen griffe in die kollekte der rentenkasse.

  7. #86
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666

    Re: Rente von Ausländern --> online-Petition

    @wingman,
    sehe ich ganz genau so. Sollten hier mal ein paar Kollegen zur Kenntnis nehmen.
    Frage mich warum wir heute noch Solidaritätsbeitrag zahlen (für was und für wen?).
    Die Politiker die das mal thematisieren wollten wurden sehr schnell 'beruhigt'.
    gruß

  8. #87
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Rente von Ausländern --> online-Petition

    Dieser Zuschlag wird uns wohl auch erhalten bleiben.
    Die Sekt-Steuer wurde z.B. vor etwa 100 Jahren zur Finanzierung der Kaiserlichen deutschen Marine eingeführt. Nun ist die ja wie bekannt schon längst abgesoffen, wir haben keinen Kaiser mehr und auch kein deutsches Reich. Aber die Sekt-Steuer ist uns erhalten geblieben. Was der Staat erst mal hat, gibt er nicht mehr her.

    Gruß Klaus

  9. #88
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666

    Re: Rente von Ausländern --> online-Petition

    Zitat:
    Was der Staat erst mal hat, gibt er nicht mehr her.
    ++++++++++++++++++++
    Sehe ich genauso (ist m. E. auch so ein Thema warum man den Politikern immer weniger vertraut).
    Wenn ich mich erinnere wurden damals aber gewisse Kriterien definiert, um die Zahlungsdauer zu begrenzen (müsste ich noch mal nachlesen).
    Gruß

  10. #89
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Rente von Ausländern --> online-Petition

    vielleicht brauchen wir uns in zukunft keine gedanken mehr über die erarbeitete rente machen, sondern nur noch über eine einheitsrente.

  11. #90
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.957

    Re: Rente von Ausländern --> online-Petition

    Zitat Zitat von Leipziger",p="572246
    Auf den ersten Blick .......
    http://www.bpb.de/wissen/2DTMY7,0,Du...utschland.html

    Auf den ersten Blick kannst du da sehen, dass die durchschnittliche Rente im Osten deutlich über West-Niveau liegt, ganz krass isses bei den Regelaltersrenten. Jetzt erzähl mir mal einen vom Pferd, dass eure ostdeutschen Wanderarbeiter auch nur annähernd dazu in der Lage sind, diese Renten durch Beiträge zu decken. Das ist nur ein weiterer Baustein, wie der Osten den Westen Tag für Tag entreichert, bei den Krankenkassenbeiträgen / -Ausgaben ist es genauso. Der Soli ist nur ein Bruchteil der riesigen Umverteilung. Länderfinanzausgleich, Ausgleich unter den Landesrundfunkanstalten etc. pp., die Liste ist unendlich. Will hier auch keine Neiddebatte starten, aber bei so viel Unfug geht mir die Hutschnur hoch, hast doch sonst ein paar ganz gute Gedanken zur allgemeinen finanziellen Problematik.

Seite 9 von 55 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Online Petition gegen Steinigung von S. Mohammadi im Iran
    Von tomtom24 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.10, 17:54
  2. A1-Test --> Online Petition
    Von Oberlaender im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 190
    Letzter Beitrag: 30.05.10, 14:39
  3. Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 272
    Letzter Beitrag: 10.01.10, 14:28
  4. Petition: Ungekürzte Rente für ausl. Mitbürger
    Von MadMovie im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.08, 13:47
  5. Schäuble will allen Ausländern Fingerabdrücke abnehmen
    Von Lakon12 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.06.07, 10:25