Seite 50 von 55 ErsteErste ... 404849505152 ... LetzteLetzte
Ergebnis 491 bis 500 von 548

Rente von Ausländern --> online-Petition

Erstellt von carsten, 12.03.2008, 10:15 Uhr · 547 Antworten · 24.539 Aufrufe

  1. #491
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.959

    Re: Rente von Ausländern --> online-Petition

    Zitat Zitat von Kali",p="581009
    Habe lediglich versucht, seine logischen Widersprüch aoffen zu legen.
    Ich bin keineswegs mit allem einverstanden was der Leipziger sagt, aber hier hat er nunmalrecht.
    Deine Aussage in #475 ist eben falsch. Durch die zweijährige Aussetzung des Riesterfaktors ist die versprochene Absenkung des Rentenversicherungs-Beitrags Makulatur.
    Die ständige Erhöhung der Lohnnebenkosten und indirekten Steuern (mit denen die Bundeszuschüsse zur Rentenvers. bezahlt werden) ist nunmal eine Umverteilung zugunsten eines gefrässigen Rentnerheeres zuungunsten der arbeitenden Generation. Da die Politiker auf die Stimmen der Alten angewiesen sind ist auch kaum anzunehmen, dass für Generationengerechtigkeit und Nachhaltigkeit kämpfende Politiker (wie es sie z.B. bei den Grünen gibt) sich durchsetzten werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #492
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Rente von Ausländern --> online-Petition

    Hallo Kali

    ich muss dir nix über die Ermittelung des Durchschnitts erzählen - haben weniger (800 - 1000 €), und auch keine von dir beschriebenen Nebeneinkünfte.
    Ja OK ein Durchschnitt sagt noch nicht alles ....... :-)

    Da nehmen wir mal die "Härtefälle" .......... und das sind bei den Rentner nur 2% die auf dem Sozialhilfeniveau leben , also die Mehrheit hat also nicht viel Grund zur Klage .

    Bei den Kindern ist der Sozialhilfeanteil übrigens auf 11% angestiegen ............... und das obwohl die absoluten Kinderzahlen stark rückläufig sind .


  4. #493
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.959

    Re: Rente von Ausländern --> online-Petition

    Das ist logische Folge der Umverteilung, die Renten sind prozentual in den vergangenen dreissig Jahren mehr als doppelt so stark gestiegen wie die Arbeitnehmer-Realeinkommen.

  5. #494
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Rente von Ausländern --> online-Petition

    Hallo Loso

    Das ist logische Folge der Umverteilung, die Renten sind prozentual in den vergangenen dreissig Jahren mehr als doppelt so stark gestiegen wie die Arbeitnehmer-Realeinkommen.


    Ist mir bekannt ....... übrigens wurde diese unfaire Umverteilung auch schon früher in den alten innerfamiliären Absicherungen von den Alten versucht !

    " Wenn man nicht Einhalt gebietet dann fressen die Alten die Enkel " , war zu der Zeit ein geläufiges Sprichwort im Volksmund .................

  6. #495
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Rente von Ausländern --> online-Petition

    Zitat Zitat von Leipziger",p="581037
    [...] und das sind bei den Rentner nur 2% die auf dem Sozialhilfeniveau leben , also die Mehrheit hat also nicht viel Grund zur Klage .
    Zitat Zitat von Loso",p="581042
    Das ist logische Folge der Umverteilung, die Renten sind prozentual in den vergangenen dreissig Jahren mehr als doppelt so stark gestiegen wie die Arbeitnehmer-Realeinkommen.
    Quellen ?

    Ich lerne gerne dazu...

    Zitat Zitat von Loso",p="581034
    [...] Durch die zweijährige Aussetzung des Riesterfaktors ist die versprochene Absenkung des Rentenversicherungs-Beitrags Makulatur. [...]
    Ich hatte erwähnt, dass die Absenkung vom Tisch ist, wenn auch nicht mit deiner Begründung.

  7. #496
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.959

    Re: Rente von Ausländern --> online-Petition

    Zitat Zitat von Kali",p="581140
    Quellen ?
    Leider nein. Habe ich vor ca. 1-2 Jahren in einem Radio-Feature auf WDR2 oder WDR5 zur sog. Altersarmut gehört. Aus der Erinnerung meine ich, dass die Zahlen für den inflationsbereinigten Anstieg 13% und 28% waren.

  8. #497
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Rente von Ausländern --> online-Petition

    Zitat Zitat von Loso",p="581042
    [...] die Renten sind prozentual in den vergangenen dreissig Jahren mehr als doppelt so stark gestiegen wie die Arbeitnehmer-Realeinkommen.
    In dem Zeitraum von 1956 - 2003 sind die Renten um 954 % gestiegen.
    Der Ecklohn in der Metall- und Elektroindustrie in dem selben Zeitraum um 976 %

    Quelle ?

    E-mail-Adresse zusenden, dann wird sie geliefert.

    Man sollte in der Tat nur sich selbst trauen - von der Jattin Mal abgesehen, solange es sich nicht um ein Fake handelt

  9. #498
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Rente von Ausländern --> online-Petition

    Hallo Kali

    und das sind bei den Rentner nur 2% die auf dem Sozialhilfeniveau leben , also die Mehrheit hat also nicht viel Grund zur Klage .

    Quellen ?

    Ich lerne gerne dazu...
    Zwar sind heute nur zwei Prozent der mehr als 20 Millionen Rentner auf Grundsicherung angewiesen, die Sozialhilfe für Alte. Doch so gut wie der heutigen Rentnergenerationen wird es wohl auch keiner nach ihr mehr gehen.............
    http://www.welt.de/finanzen/article1...r_Anderen.html
    Was ich schreibe ist auch nachvollziehbar , glaube es mir bitte .............

    Loso : Das ist logische Folge der Umverteilung, die Renten sind prozentual in den vergangenen dreissig Jahren mehr als doppelt so stark gestiegen wie die Arbeitnehmer-Realeinkommen.

    Quellen ?
    Zu der Aussage von Loso muß man etwas tiefer in die Materie hineingehen !

    Das freiverfügbare Einkommen zwischen einem Single bzw. Doppelverdienerpaar und dem eines Rentners bzw. Rentnerpaares sind zwar in etwa auf gleich Niveau geblieben .

    Aber real sehr verschlechter (im Vergleich zu den Rentnern) hat sich die Situation für Lohnabhängige die sich ihr Nettoeinkommen teilen bzw. vollständig verkonsumieren müssen z.B. durch Kinder .

    Dies wiederum ist eine Folge der sich in den letzten Jahrzehnten in etwa verdoppelten Sozialabgaben und der sich rund verdreifachten indirekten Steuern die unter anderen notwendig waren um teilweise völlig überzogene Rentenansprüche einzulösen !

    Und übrigens ........ das ist auch einer der Hauptgründe für die abfallende Geburtenrate gerade in der Mittelschicht bzw. mittleren Oberschicht der letzten Jahrzehnte ...........

  10. #499
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Rente von Ausländern --> online-Petition

    Zitat Zitat von Leipziger",p="581169
    [...]indirekten Steuern die unter anderen notwendig waren um teilweise völlig überzogene Rentenansprüche einzulösen !
    Leipziger, diese - unbelegte - Polemik ist es, was mich u.A. nervt. Wir leben - Buddha sei Dank - immer noch in einem Rechtsstaat, von dem ich hoffe, dass er nicht eines schönen Tages wirklich nach rechts wandern wird.

    Bei uns sind gesetzlich sanktionierte Ansprüche immer noch einklagbar.

    [...]Und übrigens ........ das ist auch einer der Hauptgründe für die abfallende Geburtenrate gerade in der Mittelschicht bzw. mittleren Oberschicht der letzten Jahrzehnte ...........
    Da stimme ich dir zu - das könnte sogar ich belegen. Das ist eben das Dilemma. Da spielen allerdings noch einige andere Faktoren eine Rolle, auf die ich um des Forenfriedenswillen nun nicht näher eingehe.

    Wir sind uns also einig ? :

    So kann´s nicht weitergehen...


    Ach übrigens: Ich bin gerne bereit, wenn´s den Jüngeren dient, auf einen Teil meiner sowieso schon durch den Versorgungsausgleich aus meiner vorherigen 17-jährigen Ehe gekürzten Pension zu verzichten - wenn´s in der Tat den Jüngeren zugute käme.

    Doch glaubst du daran ?

  11. #500
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Rente von Ausländern --> online-Petition

    Hallo Kali

    indirekten Steuern die unter anderen notwendig waren um teilweise völlig überzogene Rentenansprüche einzulösen !

    Leipziger, diese - unbelegte - Polemik ist es, was mich u.A. nervt..........
    Das ist absolut keine Polemik ..............

    Der jährliche Rentenzuschuß aus indirekten Steuern ( MwSt , Mineralölst. , Ökost. usw........) ist in den letzten Jahren von 16 Milliarden DM auf 80 Milliarden EUR angestiegen , willst du jetzt anfangen dies abzustreiten , doch nicht wirklich , oder ?

Seite 50 von 55 ErsteErste ... 404849505152 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Online Petition gegen Steinigung von S. Mohammadi im Iran
    Von tomtom24 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.10, 17:54
  2. A1-Test --> Online Petition
    Von Oberlaender im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 190
    Letzter Beitrag: 30.05.10, 14:39
  3. Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 272
    Letzter Beitrag: 10.01.10, 14:28
  4. Petition: Ungekürzte Rente für ausl. Mitbürger
    Von MadMovie im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.08, 13:47
  5. Schäuble will allen Ausländern Fingerabdrücke abnehmen
    Von Lakon12 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.06.07, 10:25